Fluss

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +

Beim Kraaker Mühlenbach handelt es sich um einen interessanten Bach- beziehungsweise Flussabschnitt im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Westen Mecklenburg-Vorpommerns gelegen. Selten breiter wie drei bis vier Meter gibt es hier gerade im Frühling so manche Überraschung was die Aalfänge betrifft. Gefischt werden darf hier von circa einem Kilometer vor der Straßenbrück in Moraas bis zur Einmündung in die Sude bei Hagenow Heide. Die Streckengrenzen sollten beim Angeln am Kraaker Mühlenbach beachtet werden.

Angelkarten und Zuständigkeiten

Bewirtschaftet wird der Kraaker Mühlenbach vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Der Verband führt ihn unter der Gewässernummer 5060. Erlaubnisscheine für Gäste sind online oder im Angelladen erhältlich. Vereinsmitglieder benötigen lediglich ihre gültige LAV Jahresangelberechtigung.

Fischbestand am Kraaker Mühlenbach

Zu den Fischarten am Kraaker Mühlenbach gehören Aale, Barsche, Hechte und diverse Weißfische.

Rund um den Kraaker Mühlenbach

Der Kraaker Muehlenbach ist ein Bach, der sich im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Westen von Mecklenburg-Vorpommern auch westlich, südlich und östlich von Moraas durch die Region schlängelt. Der Bach gehört zu mehreren kleinen Fließgewässern, die sich hier in der Region befinden. Das Gewässer ist selten breiter als drei bis vier Meter und verläuft bei Moraas von Westen nach Osten. Westlich des Ortes durchfließt das Gewässer eine Region, die landwirtschaftlich genutzt wird in Form von Feldern, Wiesen und Weiden. Im westlichen Bebauungsgebiet von Moraas unterfließt der Bach zunächst die „Hauptstraße“ unter einer Brücke hindurch und wird danach südlich von der Straße „Jasnitzer Weg“ und deren Bebauung auf der rechten Seite flankiert. Beim Durchfluss des Gewässers durch den südwestlichen Bebauungsteil von Moraas ist der Bach auf beiden Uferseiten von einem schmalen Baumstreifen gesäumt. Dies gilt auch für den Bereich, wo das Gewässer etwas weiter östlich den Ort Moraas südlich flankiert. Hier fließt das Gewässer ebenfalls durch eine landwirtschaftlich geprägte Fläche aus Wiesen und Feldern. Südlich des südöstlichen Bebauungsgebiet des Ortes wendet sich der Bach weiter nach Nordosten und verlässt damit den Gemeindebereich von Moraas und fließt auch hier durch landwirtschaftlich genutzte Flächen in Form von Feldern, Weiden und Wiesen.

Karte & Anbieter

Herrmann Zoo und Angel in Parchim

W.-I.-Leninstr. 23, 19370

Herrmann Zoo und Angel in Ludwigslust

Kanalstr. 38, 19288

Gumz und Mieck

Königstrasse 14/15 , 19258

Andres Angler und Service

Lärchenallee 2, 19057

Zoo und Angelsport Hagenow

Lange Strasse 51, 19230

Angelfachgeschäft Banzkow

Straße der Befreiung 77, 19079

Pension Redefin

An der B 5 Nr. 18, 19230

Pension Antonioli

Hagenower Str. 9, 19230

Hotel Heidehof

Hauptstraße 15, 19230

Pension Ratskeller Hagenow

Lange Str. 33, 19230

Campingplatz Zachun

Am Badsee 1, 19230

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (3)