See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
8.00 ha
Tiefe max
3.70 m
Untergrund
  • sandig

Der Große Mellsee liegt mitten in einem ruhigen Waldgebiet im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern und ist von einem dichten Seerosengürtel umgeben. Das Angeln vom Ufer aus ist von der Ostseite an wenigen Angelstelle möglich, von daher vom Boot aus wesentlich erfolgsversprechender. Zum Slippen eignet sich die Steganlage und wilde Badestelle an der Ostseite. Möchte man hier ohne störendes Grünzeug die Rute in die Hand nehmen, so eignet sich eigentlich nur die kalte Jahreszeit. Im Sommer sind beim Angeln am Großen Mellsee somit krautresistente Montagen zu finden.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird der Große Mellsee von der Berufsfischerei Raden, wo es auch Angelkarten gibt. Beim Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. wird dieses Gewässer unter der Gewässernummer 572 gelistet.

Fischbestand am Großen Mellsee

Zu den Fischarten am Großen Mellsee gehören Barsche, Hechte, Schleien, Brassen, Rotaugen und Rotfedern.

Rund um das Angelgewässer

Nördlich von Lalendorf, einer Gemeinde im Süden des Landkreises Rostock und damit in der geografischen Mitte von Mecklenburg-Vorpommern gelegen, befindet sich der Große Mellsee. Das Gewässer liegt in einer waldreichen und seenreichen Region im Landschaftsschutzgebiet Mecklenburgischen Seenplatte und in der Nähe der Westausläufer der Mecklenburgischen Schweiz. Das Gewässer liegt zudem in de Wasserscheide zwischen den Flüssen Warnow und Peene. Erreichbar ist das Gewässer über die „Dorfstraße“; die das Gewässer am Ostufer flankiert und aus dem Ort Niegleve, etwas weiter im Nordosten, einem Ortsteil von Lalendorf, hinausführt in Richtung Süden. Von dieser Straße zweigt in der Höhe des Nordostufers die Straße „Waldweg“ ab und führt ganz in der Nähe des kompletten Ostufers vorbei und verfügt über einen Abzweig, der durch das kleine Waldgebiet südlich des Gewässers nahe ans Südostufer heranführt. Zwischen dem Ort Niegleve und dem Gewässer erstreckt sich eine kleine landwirtschaftlich genutzte Fläche mit Ackerland und Wiesen und Weiden. Durch das auch sich nach Westen ausdehnende Waldgebiet führen ebenfalls Wege, die das Südufer und das Westufer des Gewässers flankieren. Umgeben ist das Gewässer am Südufer und Westufer von eben diesem Waldgebiet, dessen Ausläufer allerdings nicht bis ans Ufer heranreichen. Zwischen dem Waldrand und dem Gewässerufer befindet sich eine kleine Lichtung. Das Nordufer und auch das Ostufer sind von einem schmalen Baumgürtel gesäumt. Auch hier reichen die Ausläufer nicht bis nahe ans Ufer heran.

Karte & Anbieter

Ullrich Angelshop

Magdalenenluster Weg 15, 18273

Ullis Angelshop Teterow

Brikettweg 2, 17166

Sport und Angeltreff Landowski

Rostocker Str. 3, 17166

Zoo und Angelfachgeschäft Wildlife Teterow

Malchiner Straße 84, 17166

Profi Angelsport Stenzel

Hauptstraße 16, 18299

Angler Ferienwohnung Weinert

Pappstraße 22, 17166

Gutshaus Gottin

Dorfstraße 17, 17168

Ferienwohnung Ferienhaus Camenz Güstrow

Lange Stege 58, 18273

Im Wiesengrund

Im Wiesengrund 4 , 18279

Ferienwohnung Klinder

Zur Hütte 66, 18279

Berufsfischerei Raden

Seestraße 10 , 18279 Lalendorf

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (6)