Liste

Bierlichtbach

Der Bierlichtbach ist ein Fließgewässer in den Gemeinden Niederau und Priestewitz im sächsischen Landkreis Meißen.

Billbach

Der Angelabschnitt des Billbach bei Amorbach verläuft von der Fußgängerbrücke in Amorbach bis zur Mud-Mündung, im bayerischen Odenwald.

Binnengraben Wahrenbrück

Der Binnengraben bei Wahrenbrück ist ein Graben mit wechselnder Breite umgeben von Äckern und Feldern, der teilweise von Bäumen gesäumt wird.

Blies bei Breitfurt

Die Blies ist ein ca. 100 km langer Fluss, der durch das deutsche Saarland und das französischeLothringen fließt.

Bollbach

Der Bollbach, auch Bollbäck genannt, verläuft zwischen dem Lohmer See und dem Garder See, im Süden des Landkreises Rostock, in Mecklenburg-Vorpommern.

Böltbach

Der Böltbach ist ein rechter Zulauf der Lee nördlich von Nordhorn. Der kleine Wald- und Wiesenbach verläuft über eine Strecke von 3 km von der Schleuse Bölt bis zur Mündung in die Lee.

Booser Graben

Der Booser Graben bei Dabrun verläuft vom Booser Riß, einem länglichen Elbloch, in Richtung Norden durch Wiesen wo er gelegentlich von einem Einzelbaum gesäumt wird.

Brahlstorfer Bach

Der Brahlstorfer Bach entspringt bei der Gemeinde Vellahn, fließt duch das Gemeindegebiet von Brahlstorf und mündet kurz hinter der Landesgrenze nach Niedersachsen in die Sude. 

Brandgraben bei Nordhorn

Der Brandgraben ist ein rechter Zulauf der Lee nördlich von Nordhorn. Der kleine Feldgraben verläuft parallel zur Brookstraße bis zur Mündung in die Lee.

Brenz in Königsbronn

Bei der Brenz in Königsbronn handelt es sich um einen 52 Kilometer langen, linken Nebenfluss der Donau.

Seiten