Hechttipp - PLZ03 Talsperre Spremberg mit Vorsperre

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 28. März 2004.

  1. SamLombardo

    SamLombardo Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    011127
    Ja, es sollte eigentlich heißen "von Selessen aus in Richtung Staumauer" ;-)

    Seit Samstag steht in Bagenz am Spreecamp eine Infotafel die das "Bauproblem" etwas erklären soll.

    Daraus geht hervor, dass noch bis 2014 Baumaßnahmen zur Sanierung der Staumauer nötig sind und diese den Wasserstand erheblich beeinflussen können.

    Wir selbst bewohnen in Bagenz einen Bungalow, ich kann Euch ja weiterhin auf dem Laufenden halten.

    Grüße

    Sam
     
    theduke gefällt das.
  2. lausitzer

    lausitzer Petrijünger

    Registriert am:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    03044
    was gibt es neues vom stausee?! kann jemand sagen wann die Bauarbeiten 2014 genau abgeschlossen sind?
     
  3. larslarslars

    larslarslars Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    01920
    Spremberger nach dem Männertag

    :mad::eek: ohne Worte!!!
     

    Anhänge:

    FM Henry gefällt das.
  4. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.412
    Likes erhalten:
    6.081
    Ort:
    95100
    @Lars nicht nur nach einem Männertag, so sieht es in der Urlaubszeit immer aus. Manche werden es nie verstehen, und das geht so lange weiter, bis man die Ostseite irgendwann einmal total sperrt, wobei die Ostseite sogar Naturschutzgebiet ist.
    Müll in Beutel zu sammeln um sie dann an Bäume zu hängen oder zu stellen bringt ja nichts, denn von einem Fuchs, Dachs und Co haben manche Gäste anscheinend nie was gehört.
    Dein Foto bestätigt das ja wieder einmal. :crying
     
  5. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Graskarpfen / Amur:

    Fänger: unser Mitglied Benjamin Meier
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2014
    Länge: 105 cm
    Gewicht: 17 Kilo 200 Gramm

    [​IMG]
     
    theduke und Rabauke175 gefällt das.
  6. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.412
    Likes erhalten:
    6.081
    Ort:
    95100
    Petri :respekt an Bejamin und Danke an Stephan für den Eintrag.

    Der Spremberg ist zum Glück nur unter der Hand, bekannt für seine Graskarpfen, und nur selten fischen Angler gezielt auf diese Art.
    Wer die Stellen kennt und sich damit beschäftigt, kann dort Wunschfänge erleben.
    Hoffe man liest noch mehr solcher Fänge von Benjamin, denn es geht dort noch größer ...
     
  7. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.460
    Ort:
    01705
    :respekt Toller Fisch.Spremberg ist schon zu DDR - Zeiten für seine super Graser bekannt gewesen.Sind zwar nicht meine Zielfische,aber so ein Geschoss an der Angel,das hätte schon was
     
  8. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Graskarpfen / Amur:

    Fänger: unser Mitglied Benjamin Meier
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2014
    Länge: 104 cm
    Gewicht: 15 Kilo 600 Gramm

    [​IMG]
     
    theduke und FM Henry gefällt das.
  9. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Benjamin Meier
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2014
    Länge: 097 cm
    Gewicht: 19 Kilo 250 Gramm

    [​IMG]
     
    FM Henry gefällt das.
  10. Mike2977

    Mike2977 ...einfach´n Angler...

    Registriert am:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    02977
    Ich hab gehört die wollen den komplett ablassen :eek: ich hoffe das stimmt nicht...

    Grüße und Petri, Mike !
     


  11. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.412
    Likes erhalten:
    6.081
    Ort:
    95100
    @Mike nötig wäre das aber, somit könnte man dann den alten Kohlenfaulschlamm evtl entfernen.
    Es gibt gerade im Einlaufbereich bis ca Höhe Vogelinsel genug Stellen wo die ganzen Montagen im Kohlenschlamm versinken. Hier meine ich aber eher die Bereiche am Ostufer.
     
  12. Ronny2711

    Ronny2711 Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2013
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    Felixsee, Germany
    hab ich auch gehört, die müssen wohl die seitenflügel der staumauer erneuern... und dazu müssten sie angeblich noch mehr wasser als letztes jahr ablassen.. und das würde ja heißen das ding wird trocken (letztes jahr hat man ja vollständig den alten spreelauf schon gesehen)

    Ronny2711
     
  13. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.308
    Likes erhalten:
    10.839
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    An die Moderatoren, irgendwas funktioniert hier nicht!

    Mehrere Postings von verschiedenen Usern sind hier nicht aufgetaucht!
     
  14. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.412
    Likes erhalten:
    6.081
    Ort:
    95100
    In diesem Thread ist der Wurm drin, denn aktuelle Antworten tauchen seit Sonntag Abend trotz Posting nicht mehr auf. :eek:
    Weder meine Antwort vom Sonntag, noch die von Jack the Knife ist zu lesen :nein :confused:

    Nachtrag. Nach dem ich den Post hier schrieb ist wieder alles zu lesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2014
  15. larslarslars

    larslarslars Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    01920
    Ich war heute mal da und war erstaunt wie weit das Wasser runter ist.
    Hat hier in den letzten Tagen mal jemand was gelandet, oder ist der ganze Fischbestand im A...?
    Angler habe ich zumindest keine gesehen.
     
  16. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    Keine Sorge, im A.... ist der Fischbestand sicher nicht. Die Fische ziehen sich einerseits in die Spree zurück,andererseits konzentrieren sie sich im Restsee.
    Die Angler können jetz halt nicht mehr die gewohnten Stellen aufsuchen, da lassen es evtl. einige ganz sein.
     
  17. Ronny2711

    Ronny2711 Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2013
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    Felixsee, Germany
    also angeln tun da schon noch einige.. allerdings essen würde ich aus dem gewässer derzeit nix mehr, kann mir nich vorstellen das das noch gesund ist :augen
     
  18. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    Kann aus Erfahrung sagen, dass einem, zumindest kurzfristig nichts geschieht wenn man Fisch aus der "braunen Spree" oder dem Stausee isst. Habe letztes Jahr mehrere Hechte an der Bühlower Brücke gefangen und verspeist. Haben super geschmeckt. Und ich bin noch kerngesund. Hab letztens erst ne Blutprobe machen lassen. Alles in Ordnung.
    Außerdem ist aus rein chemischen Gesichtspunkten kein Problem am Verzehr von Fischen aus eisenoxidbelasteten Gewässern zu erkennen. Man kann seinen Eisenbedarf vielleicht besser decken, als angenehmer Nebeneffekt der Verschmutzung, vorausgesetzt die Fische nehmen überhaupt mehr Eisen auf. Spart man sich den Spinat ;)
     
    theduke gefällt das.
  19. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Graskarpfen / Amur:

    Fänger: unser Mitglied Benjamin Meier
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2014
    Länge: 110 cm
    Gewicht: 17 Kilo 550 Gramm

    [​IMG]
     
    prinz1 gefällt das.
  20. prinz1

    prinz1 Master of fatal Disaster

    Registriert am:
    27. April 2007
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Guben, Germany
    Klasse Fisch! Petri Heil!
    Gibts denn aktuelle Bilder von einem Member zum Wasserstand ?
    Kann mir da einer helfen ?
    Gruß

    der prinz
     

Diese Seite empfehlen