zurück zur vorigen Seite
   

Fisch-Hitparade Regenbogenforelle

Für Fisch-Hitparade-Fangmeldungen einfach hier klicken
Regenbogenforelle - nationale Rekorde:
14 Kilo 300g
14 Kilo 160g
13 Kilo 766g
12 Kilo
11 Kilo 495g
10 Kilo 921g (16 Kilo 740g im Forellenteich)
10 Kilo 600g
7 Kilo 800g
7 Kilo 500g
7 Kilo 300g
7 Kilo 50g

IGFA-Weltrekord: 19 Kilo 790g

Regenbogenforelle Übersetzung:
lateinisch: Oncorhynchus mykiss

belgisch: Regenboogforel
dänisch: Regnbueørred
englisch: Rainbow Trout
estisch: Vikerforell
finnisch: Kirjolohi
französisch: Truite arc-en ciel
italienisch: Trota arcobaleno
lettisch: Varaviksnes forele
litauisch: Vaivorykstinis upetakis
niederländisch: Regenboogforell
norwegisch: Iridea Regnbueørret
polnisch: Pstrag teczowy
portugisisch: Truta arco-iris
russisch: Рaдужная форель
schwedisch: Regnbågs-öring
spanisch: Trucha arco iris
tschechisch: Pstruh duhový
ungarisch: Szivárványos Pisztráng


Bester Fangmonat Beste Fanguhrzeit Beste Angelmethode Beste Wetterlage
Beste Windrichtung Beste Mondphase Beste Wassertemperatur Beste Lufttemperatur
 
spezielles Fangjahr

Jugend-Fisch-Hitparade

Frauen-Fisch-Hitparade

Bester Köder
1   |   2   |   3      »      
Platz Bild Fänger Fangdatum Gewicht Länge Fanggewässer Land
1
Jes Vistisen 2002 / 02 14 kg 300 g 097 cm DK - Myrup Fiskesø, Næstved DK
2
Dietmar Jeschke 1999 / 07 14 kg 050 g 095 cm PLZxx Rur D
3
David Turnbull 2005 / 03 13 kg 765 g 098 cm GB - Wellsfield, Schottland GB
4
Jan G. 2007 / 07 12 kg 800 g 093 cm PLZ58 Angelparadies Papenberg bei Schwerte D
5
Michael Kossel 2008 / 05 12 kg 045 g 096 cm PLZ35 Angelteich Fischzucht Wagner bei Lichtenfels - Goddelsheim D
6
Christoph Schnöwitz 2004 / 10 11 kg 285 g 087 cm DK - Lolland DK
7
Angelo Pignata 2008 / 02 11 kg 000 g 090 cm I - Lago 2001 da Vincenzo, Castelminio di Resana I
8
Wolfgang Beer 2002 / 10 10 kg 600 g 085 cm A - Traisen A
9
E. P. Kraus 2007 / 10 10 kg 200 g 092 cm PLZ35 Angelteich Fischzucht Wagner bei Lichtenfels - Goddelsheim D
10
Frank Boysen 2007 / 09 9 kg 860 g 091 cm PLZ24 Forellensee Barderup Ost D
11
Christopher Kuse 2011 / 11 9 kg 440 g 088 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
12
Thomas Ladiges 2011 / 04 9 kg 100 g 084 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
13
Arne Schwegmann 2008 / 10 9 kg 000 g 094 cm DK - Pinds Moelle bei Aarhus DK
14
Marc Müller 2011 / 11 9 kg 000 g 075 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
15
Klaus Bombeck 2011 / 12 8 kg 700 g 081 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
16
Christian Schmidt 2007 / 06 8 kg 400 g 082 cm DK - Put and take See Storkesøen, Ribe DK
17
Marc Hartmann 2005 / 11 8 kg 340 g 082 cm PLZxx Forellenteich D
18
Andreas Kolan 2006 / 12 8 kg 130 g 086 cm PLZ19 Angelteich bei Hagenow D
19
Maximilian Michalk 2004 / 02 8 kg 080 g 080 cm PLZ53 Quellengrund bei Ruppichteroth D
20
Klaus Illmer 2009 / 06 7 kg 900 g 086 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen D
21
Nico Thomas 2010 / 04 7 kg 810 g 081 cm DK - Ribe Storkesoen DK
22
Uwe Feuersänger 2010 / 03 7 kg 800 g 083 cm PLZ21 Forellenteich Wilke bei Horneburg D
23
Marci & Jensi 2003 / 11 7 kg 600 g 083 cm PLZ46 Angelparadies zur Grafenmühle bei Bottrop D
24
Willi Bauholz 2009 / 10 7 kg 580 g 084 cm DK - Rodekro Forellensee DK
25
Karsten Schermann 2009 / 04 7 kg 560 g 080 cm PLZ38 Forellensee Osloß D
26
Noel Kraus 2007 / 05 7 kg 550 g 082 cm PLZ35 Angelteich Fischzucht Wagner bei Lichtenfels - Goddelsheim D
27
Marcel Fabritzius 2005 / 11 7 kg 500 g 082 cm PLZ53 Angelpark Eicherscheid bei Bad Münstereifel - Eicherscheid D
28
Andreas Kolan 2006 / 12 7 kg 390 g 079 cm PLZ19 Angelteich in Sudenhof D
29
Sven Lübbert 2011 / 12 7 kg 250 g 075 cm PLZ49 Angelteich Pättkenburg bei Venne D
30
Philip Müller 2007 / 04 7 kg 250 g 074 cm PLZ35 Angelteich Fischzucht Wagner bei Lichtenfels - Goddelsheim D
31
Nico Thomas 2007 / 04 7 kg 100 g 078 cm DK - Put&Take-See Storkesoen Ribe DK
32
Uwe Pförtner 2009 / 05 7 kg 095 g 081 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen Mühlenteich D
33
Michael Möller 2009 / 04 7 kg 060 g 083 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
34
Marcel Fabritzius 2005 / 10 7 kg 060 g 079 cm PLZ53 Angelpark Eicherscheid bei Bad Münstereifel - Eicherscheid D
35
Reiner Mantik 2009 / 07 7 kg 000 g 088 cm PLZ8x Lech D
36
Doreen Schlegel 2010 / 06 6 kg 920 g 078 cm PLZ10 Schulzensee D
37
Werner Frede 2007 / 07 6 kg 850 g 081 cm PLZ35 Angelteich Fischzucht Wagner bei Lichtenfels - Goddelsheim D
38
Leif Lehrich 2003 / 10 6 kg 620 g 083 cm PLZ46 Forellenhof Kiefer bei Oberhausen D
39
Leon Jaskolla 2014 / 11 6 kg 600 g 082 cm PLZ65 Angelpark Birkensee bei Taunusstein - Wehen D
40
Tufan Avci 2006 / 04 6 kg 550 g 083 cm DK - Rodekro DK
41
Andreas Jim Klee 2010 / 03 6 kg 500 g 076 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
42
Thomas Bojdol 2009 / 11 6 kg 450 g 077 cm PLZ49 Westerwieder Forellensee bei Bad Laer D
43
Frank Straub 1999 / 04 6 kg 250 g 076 cm DK - Put and take See Storkesøen, Ribe DK
44
Kai Kowald 2009 / 04 6 kg 150 g 072 cm PLZ48 Angelparadies Zwillbrock bei Vreden D
45
Thomas Niehoff 2010 / 10 6 kg 100 g 070 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen D
46
Björn Bendel 2013 / 12 6 kg 040 g 068 cm PLZ51 Angelparadies Alpetal bei Wiehl - Alpe D
47
Alexander Larcher 2005 / 04 6 kg 005 g 076 cm I - Kalterer See, Kaltern, Südtirol I
48
Stefan Schubert 2006 / 05 6 kg 000 g 077 cm PLZ49 Baggersee Ostercappeln D
49
Kadir Ulug 2009 / 10 6 kg 000 g 075 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
50
Benjamin Trenn 2007 / 12 6 kg 000 g 072 cm PLZ26 Meisters Forellenhof bei Tweelbäke - Ost D
51
Marcus Dauber 2006 / 01 5 kg 995 g 064 cm PLZ49 Privatteich bei Damme D
52
Ortwin Jakobi 1999 / 10 5 kg 850 g 073 cm PLZ89 Autobahnsee Unterelchingen D
53
Tristan Kuckelsberg 2010 / 10 5 kg 800 g 071 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen D
54
Andreas Schaile 2007 / 06 5 kg 750 g 077 cm PLZ85 Angelweiher Fischzucht Waldheim D
55
Tiwor Schönrock 2009 / 08 5 kg 750 g 074 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
56
Axel Lindenblatt 2013 / 11 5 kg 650 g 070 cm Neumünster D
57
Ayhan Uzun 2012 / 12 5 kg 650 g 069 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
58
Boris Dziabel 2008 / 06 5 kg 600 g 068 cm PLZ08 Zwickauer Mulde D
59
S.F. 2009 / 05 5 kg 500 g 070 cm PLZ47 Forellenhof-Heyer bei Wachtendonk D
60
Kadir Ulug 2009 / 11 5 kg 480 g 076 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
61
Niki Casset 2006 / 01 5 kg 365 g 072 cm PLZ46 Angelparadies zur Grafenmühle bei Bottrop D
62
Michael B. 2003 / 05 5 kg 200 g 076 cm PLZ41 Campingsee Grenzland D
63
Jan Franke 2006 / 08 5 kg 100 g 073 cm DK - Hvide Sande DK
64
Stephan Janz 2006 / 09 5 kg 095 g 072 cm PLZ47 Angelteich M.Seeger-van den Hövel bei Rheurdt D
65
Thomas Mattner 2009 / 08 5 kg 000 g 070 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
66
Thomas Kerl 2013 / 09 4 kg 960 g 070 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen D
67
Hans-Peter Drell 2005 / 05 4 kg 950 g 088 cm PLZ53 Quellengrund bei Ruppichteroth D
68
Doreen Schlegel 2010 / 06 4 kg 880 g 069 cm PLZ10 Schulzensee D
69
Kadir Ulug 2008 / 10 4 kg 850 g 072 cm PLZ31 Forellenteich Heisede bei Sarstedt - Heisede D
70
Lutz Brinkmann 2011 / 04 4 kg 775 g 068 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
71
Holger Maring 2008 / 09 4 kg 770 g 066 cm PLZ54 Forellenhof Trauntal bei Börfink D
72
Stefan Wilhelm 2007 / 11 4 kg 740 g 074 cm CH - Blausee CH
73
Siegfrid Köhnen 2008 / 12 4 kg 720 g 078 cm PLZ41 Angelpark Molzmühle bei Wegberg D
74
Tamara Gorzolka 2006 / 09 4 kg 700 g 063 cm PLZ25 Forellenhof Wester-Ohrstedt D
75
Björn 2013 / 10 4 kg 670 g 066 cm PLZ51 Angelparadies Alpetal bei Wiehl - Alpe D
76
René Höhne 2010 / 07 4 kg 600 g 071 cm PLZ58 Sauerland Forellen bei Iserlohn D
77
Finn Ross 2013 / 02 4 kg 600 g 064 cm PLZ30 Angelpark Thönse bei Burgwedel - Thönse D
78
Christian Mokry 2005 / 08 4 kg 580 g 080 cm PLZ75 Calmbach bei Bad Wildbad D
79
Heiko Berger 2011 / 05 4 kg 520 g 069 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen D
80
Bley Henrik 2008 / 08 4 kg 500 g 065 cm PLZ26 Angelteich Almsee bei Varel - Altjührden D
81
Johann Minch 2008 / 11 4 kg 490 g 071 cm PLZ41 Angelpark Molzmühle bei Wegberg D
82
Bernd Guthold 2009 / 12 4 kg 475 g 065 cm PLZ24 Baderup Ost bei Flensburg D
83
Andre Vigandt 2009 / 04 4 kg 400 g 069 cm PLZ41 Angelpark Molzmühle bei Wegberg D
84
Bernd Guthold 2011 / 02 4 kg 400 g 065 cm PLZ24 Forellensee Barderup Ost D
85
Nico Henne 2007 / 05 4 kg 360 g 068 cm PLZ47 See in Wachtendonk D
86
Andreas Müller 2011 / 05 4 kg 350 g 073 cm PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen D
87
dennis krämer 2013 / 10 4 kg 305 g 069 cm plz35 fischzucht korb bei wetzlar D
88
Victor Hein 2008 / 12 4 kg 300 g 077 cm PLZ41 Angelpark Molzmühle bei Wegberg D
89
Walti Müller 2007 / 09 4 kg 230 g 070 cm CH - Alpenrhein, Chur (Graubünden) CH
90
Alexander Gegner 2005 / 04 4 kg 230 g 069 cm PLZ96 Füttersee bei Geiselwind D
91
Fabian Jung 2010 / 04 4 kg 200 g 069 cm PLZ51 Angelteich Forellen-Hütte bei Gummersbach - Elbach D
92
Björn 2014 / 03 4 kg 200 g 068 cm PLZ51 Aggertalsperre bei Gummersbach D
93
Dimitri Grenz 2009 / 03 4 kg 200 g 065 cm PLZ41 Angelpark Molzmühle bei Wegberg D
94
Raimund Lührs 2005 / 10 4 kg 150 g 069 cm PLZ26 Baggersee bei Wilhelmshaven D
95
David Wölfel 2011 / 04 4 kg 135 g 068 cm PLZ54 Forellenhof Trauntal bei Börfink D
96
Alexander Himanek 2006 / 04 4 kg 105 g 065 cm PLZ53 Angelpark Eicherscheid bei Bad Münstereifel - Eicherscheid D
97
Stefan Roser 2010 / 05 4 kg 080 g 075 cm PLZ72 Hubertussee bei Wittendorf D
98
Juran Martin 2011 / 06 4 kg 080 g 064 cm A - Teichalmsee, Teichalm A
99
Tobias Beer 2010 / 06 4 kg 040 g 061 cm PLZ49 Artländer Forellenzucht bei Ankum D
100
Dominik Kühnel 2015 / 09 4 kg 025 g 075 cm Schmalsteinweiher Bruchweiler D
Regenbogenforelle Nahrung:
Fluginsekten
Insektenlarven
Kleinfische
Kleinkrebse
Würmer

Regenbogenforelle Köder (Naturköder):
Würmer
Mais
Bienenmaden
Mehlwürmer
Grashüpfer
Köcherfliegenlarven
Pelletteig
Maden
Lauben
Roggen
Shrimps

Regenbogenforelle Köder (Kunstköder):
Spinner
Wobbler
Twister
Streamer
Nymphen
Trockenfliegen
Nassfliegen
Forellenteige
Künstl. Tauwürmer
Künstl. Maden

Merkmale:
hoher Schwanzstiel, weite Mundspalte, Platte u. Stiel des Pflugscharbeins fest bezahnt, flankenseits ein breites, rosa schillerndes Band, zahlreiche kleine, dunkle Flecken, Fettflosse, Jungtiere mit 11-13 dunklen Flecken auf den Flanken
Größe:
selten bis 70 cm
Geschlechterunterscheidung:
M mit zur Laichzeit mit Laichhaken
Flossenformel:
D IV/10, A III/10, P I/12, V I/8
Schuppenzahl Seitenlinie:
keine Angabe
Verwechslungsgefahr mit:
keine
Besonderes:
eng mit dem Pazifischen Lachs verwandt, ist anpassungsfähiger u. umwelttoleranter als die heimische Bachforelle; sollte nicht zu Besatzmaßnahmen herangezogen werden
Verbreitung:
heimisch in Nordamerika, inzwischen weltweit verbreitet
Fortpflanzungsbiologie:
beide Geschlechter heben Laichgruben aus, in die das W bis zu 2.000 Eier legt, Larvenschlupf nach 100-150 Tagen, Geschlechtsreife nach 2-3 Sommern
Laichzeit:
gewässerabhängig Oktober-Mai
Familie:
Salmonidae, Lachsfische




Fisch-Hitparade Integration free for your site: Click here for the Code