Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge

    Fische ausnehmen am Wasser: Erlaubt oder nicht?

    Zitat Zitat von Devildriver83 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Anglerfreunde,

    gestern habe ich mal mit Pose und totem Köfi einen Ansitz auf Hecht gemacht. Mein erster liess auch nicht lange auf sich warten und so konnte ich einen 75er Hecht landen. Ich dachte mir OK massig ist er ja also nimmste Ihn mit. Ich begann direkt am Wasser mit dem ausnehmen und was ich dann sah machte mich ein bisschen sprachlos. Der Hecht entpuppte sich als Weibchen, da Sie jetzt schon Laich drin hatte. Das ist doch nicht normal das jetzt schon Laich drin ist oder??? auf jeden fall werde ich ab jetzt Hechte wieder zurücksetzten egal wie gross.
    Also als erstes muss ich Dir schreiben das es nicht legal ist seine Fische am Wasser auszunehmen!Hechte laichen zwar im Frühjahr,aber die Laichstrenge wachsen jetzt schon!Also ist das normal,Grüße Micha.

  2. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    Also als erstes muss ich Dir schreiben das es nicht legal ist seine Fische am Wasser auszunehmen!Hechte laichen zwar im Frühjahr,aber die Laichstrenge wachsen jetzt schon!Also ist das normal,Grüße Micha.
    Falsch.
    Das Ausnehmen am Wasser ist nicht bzw. nicht überall verboten. Ich rede hier nur von dem Bundesland, in dem ich mich nach dem Gesetz zu halten hab. Was verboten ist, ist das Entsorgen der Innereien im Wasser, da dadurch Parasiten wie Bandwürmer usw. weiter verbreitet werden können. Ausserdem würde ich selbst nie einen offenen Fisch mit dem noch so saubersten Angel-Wasser auswaschen, da überall Keime und sogar Fäkalkeime lauern. Dann doch lieber mit Leitungswasser zu hause.

    Ein geschlossener Fisch ist viel länger und Keimfreier haltbar, als ein schon morgens um 10 ausgenommener und abends erst weiter verwerteter Fisch.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Regulator87 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von Regulator87 Beitrag anzeigen
    Falsch.
    Das Ausnehmen am Wasser ist nicht bzw. nicht überall verboten. Ich rede hier nur von dem Bundesland, in dem ich mich nach dem Gesetz zu halten hab. Was verboten ist, ist das Entsorgen der Innereien im Wasser, da dadurch Parasiten wie Bandwürmer usw. weiter verbreitet werden können. Ausserdem würde ich selbst nie einen offenen Fisch mit dem noch so saubersten Angel-Wasser auswaschen, da überall Keime und sogar Fäkalkeime lauern. Dann doch lieber mit Leitungswasser zu hause.

    Ein geschlossener Fisch ist viel länger und Keimfreier haltbar, als ein schon morgens um 10 ausgenommener und abends erst weiter verwerteter Fisch.
    Stellt sich die Frage, wohin mit den Innereien- vergraben? Ich lagere meine Fische in ner Styroporbox mit Eis, geht traumhaft (ausgenommen wird zu Hause wenn die Frau wegguckt) Das nur am Rande...
    Und wenn mal jeder ganz ehrlich ist: Haben wir alle schon gemacht- am Wasser ausgenommen, oder? Oder was ist mit dem Köfi, welcher etwas Styropor zum Auftrieb in den Bauch bekommt?
    das war aber nicht die Ausgangsfrage, sorry für OT
    Geändert von Brahma27 (12.09.2012 um 11:12 Uhr)

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Zitat Zitat von Regulator87 Beitrag anzeigen
    Falsch.
    Das Ausnehmen am Wasser ist nicht bzw. nicht überall verboten. Ich rede hier nur von dem Bundesland, in dem ich mich nach dem Gesetz zu halten hab. Was verboten ist, ist das Entsorgen der Innereien im Wasser, da dadurch Parasiten wie Bandwürmer usw. weiter verbreitet werden können. Ausserdem würde ich selbst nie einen offenen Fisch mit dem noch so saubersten Angel-Wasser auswaschen, da überall Keime und sogar Fäkalkeime lauern. Dann doch lieber mit Leitungswasser zu hause.

    Ein geschlossener Fisch ist viel länger und Keimfreier haltbar, als ein schon morgens um 10 ausgenommener und abends erst weiter verwerteter Fisch.
    Falsch???Was bitte ist daran falsch?Sowas macht man nicht,fertig aus!Wenn die Gesetze in deinem Bundesland das erlauben,läuft was falsch!Grüße Micha.

  6. #5
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von Brahma27 Beitrag anzeigen
    Stellt sich die Frage, wohin mit den Innereien- vergraben? Ich lagere meine Fische in ner Styroporbox mit Eis, geht traumhaft (ausgenommen wird zu Hause wenn die Frau wegguckt) Das nur am Rande...
    Ich habe bisher folgende Erfahrung gemacht:
    Vereine mit weniger Platz am und ums Wasser haben das Ausnehmen am Wasser generell durch ihre eigene Satzung verboten.
    Vereine mit mehr Platz hingegen, verbieten es nicht, da es zb. nicht den Nebenangler am Platz stört, da dieser meist mehrere hundert Meter entfernt sitzt oder sitzen kann.
    In beiden Fällen ist das Entsorgern der Innereien in das Wasser direkt verboten.

    Am Fluss habe ich schon oft Leute gesehen, die ein 50cm Loch graben und dort die Innereien vergraben. Das halte ich aber selbst wie gesagt für keine gute Wahl, da ein verschlossener Fisch einfach länger frisch bleibt, da noch der natürliche Schutz der Fischhaut vor Keimen im inneren schützt.

    Mein alter Verein hatte zb. an der Fischerhütte eine extra Grube, was bei den Mitgliedern zum Feierabend hin gern angenommen wurde.

    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    Falsch???Was bitte ist daran falsch?Sowas macht man nicht,fertig aus!Wenn die Gesetze in deinem Bundesland das erlauben,läuft was falsch!Grüße Micha.
    Du schreibst hier von illegal, ich sage dir das deine Aussage falsch ist.
    Geändert von Regulator87 (12.09.2012 um 11:07 Uhr)
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  7. #6
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    Falsch???Was bitte ist daran falsch?Sowas macht man nicht,fertig aus!Wenn die Gesetze in deinem Bundesland das erlauben,läuft was falsch!Grüße Micha.
    Wieso das denn bitte? Ich kann meinen Fisch doch ausnehmen wo und wann ich will! Regulator liegt absolut richtig. Nur das Einbringen der Innereien in das Gewaesser ist aus genannten Gruenden verboten.

    Fange ich den letzten Fisch des Tages und will diesen mitnehmen, nehme ich Ihn am Wasser aus, ja filetiere sogar manchmal schon. Ein Saeckchen fuer die Filets und ein Saeckchen fuer den Abfall.

    Wo ist das Problem?

    btw: Sorry for OT! Die Nummer mit dem Laich finde ich ebenfalls sehr interesssant und aussergewoehnlich.

    regards
    Peter

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    So Regulartor,dann schreibe mir mal wo man seine Fische am Wasser ausnehmen darf.Bin gespannt?

  9. #8
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    So Regulartor,dann schreibe mir mal wo man seine Fische am Wasser ausnehmen darf.Bin gespannt?
    Was willst jetzt hören? Ein Bundesland? Dann nimm dir Bayern, bin mir aber sicher, dass es noch mehr gibt.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    So Regulartor,dann schreibe mir mal wo man seine Fische am Wasser ausnehmen darf.Bin gespannt?
    Dort wo es nicht verboten ist. Du nervst!

    Hier gehts um Laich im Hecht!

    Dieser Post wurde von einem unbekannten User aus einem anderen Thread hierher verschoben und verlor dadurch seinen Bezug.
    Geändert von eckhaard (12.09.2012 um 14:36 Uhr)

  11. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei eckhaard für den nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Zitat Zitat von eckhaard Beitrag anzeigen
    Dort wo es nicht verboten ist. Du nervst!

    Hier gehts um Laich im Hecht!
    Na dann schreibe was dazu!

  13. #11
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von Devildriver83 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Anglerfreunde,

    gestern habe ich mal mit Pose und totem Köfi einen Ansitz auf Hecht gemacht. Mein erster liess auch nicht lange auf sich warten und so konnte ich einen 75er Hecht landen. Ich dachte mir OK massig ist er ja also nimmste Ihn mit. Ich begann direkt am Wasser mit dem ausnehmen und was ich dann sah machte mich ein bisschen sprachlos. Der Hecht entpuppte sich als Weibchen, da Sie jetzt schon Laich drin hatte. Das ist doch nicht normal das jetzt schon Laich drin ist oder??? auf jeden fall werde ich ab jetzt Hechte wieder zurücksetzten egal wie gross.
    Hallo Micha,
    an genau diese hat sich der TE gewendet. Ich finde es nicht gut, seine Frage zu ignorieren und sich auf einen Textfetzen eines Antwortenden zu stürzen.
    Sicher hat die Thematik "Fischausnehmen am Wasser" auch seine Berechtigung- aber nicht hier! Mach ein neues Thema darüber auf und fertig...

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Brahma27 für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Seltsam das hier mittlerweile einfach umgepackt wird.
    Ich hätte nie speziell in so ein Thema gepostet.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Mägges
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    66909
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    575
    Erhielt 522 Danke für 107 Beiträge
    Es gibt Gewässer, da ist es im Erlaubnisschein aufgeführt, dass das ausnehmen am Weiher verboten ist. Aber mal ehrlich, wenn jeder seine Sauerei wegmacht ist es relativ egal wo man ausnimmt. Ich nehme meine Fische auch am Wasser aus, aber Innereien werden zuhause entsorgt! Ist natürlich nicht jedermanns Einstellung, also verstehe Ich auch dass manche Vereine es verbieten. Hab keinen Bock mich irgendwo hinzusetzen, wo im Gebüsch die Därme vor Sich hingammeln...

  18. #14
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Meiner Meinung nach ist es müßig darüber zu diskutieren, wo es erlaubt ist und wo nicht.
    An "meinen" Gewässern ist es lt. Erlaubnisschein verboten, wobei ich denke, dass nichts dagegen spricht, wenn man die Abfälle sauber verpackt und im eigenen Müll entsorgt.
    Ein "zurück ins Wasser" käme für mich nicht in Frage.

    Ich bilde mir ein, mal gelesen zu haben, dass der Verwesungsprozess zuerst bei den Innereien einsetzt.....somit würde ein sofortiges Ausnehmen auch Sinn machen.

    Gruß Thomas

  19. #15
    Fliegenfischer Avatar von Knasti
    Registriert seit
    08.07.2010
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    383
    Abgegebene Danke
    936
    Erhielt 509 Danke für 177 Beiträge
    durch das verschieben von Beiträgen (zerreißen) werden diese völlig aus dem Sinn gebracht.

    AN DEN DER SICH DAS HAT EINFALLEN LASSEN...........

    das ist eine der dümmsten Ideen die das Forum je gesehen hat.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen