Räuchern - Mal wieder Gold gemacht...

Dieses Thema im Forum "- Fischrezepte und Räuchertipps" wurde erstellt von Lahnfischer, 20. Juli 2014.

  1. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.551
    Likes erhalten:
    5.460
    Ort:
    Schorfheide
    2C9B3DD0-707E-4DE8-9A74-85FB1A726751.jpeg

    Stremellachs Natur, manchmal mach ich den auch mit buntem Pfeffer oder Kräuter
     
  2. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.323
    Likes erhalten:
    5.906
    Ort:
    95100
    Hatte eigentlich die doppelte Anzahl an Bestellungen, doch durch die Trockenheit,extrem minimalen Pippi Zulauf, sind mir ein paar Forellen gekippt und mußte das Füttern vor 4 Wochen einstellen.
    Hatte aber seit Mai 9 For. in der Truhe, somit konnte ich wenigstens 5 Abnehmer glücklich machen.
    100_5515.JPG Dazu kamen meine Fänge aus der Naab (2019) Bitte nicht lachen, denn endlich hat der Waller, dort als Plage, kein Schonmaß mehr. Die kleinen Scheißerle waren saftig als kleiner Snack, und die 50er noch besser.
    100_5514.JPG
    Ab auf dem Teller
    100_5517.JPG
    Der Himmel auf Erden:hunger:
    100_5516.JPG Für den Verkauf natürlich mit Bar.- Strichcode:zehn::vertrag::klatsch:
     
  3. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.252
    Likes erhalten:
    10.749
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    :2lol:erinnert mich eher an das heute verzehrte Bananensplit, meine damit die Querstreifendekoration aus Schokoladensauce!:2lol:

    Hmm, geräucherte Forellen mit Schokoladenmeerrettich oder doch geräucherter Babywaller mit Bourbon-Vanille-Meerrettich?:nixweiss::lachtot::hunger:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019
    Thilo McBar$ch und theduke gefällt das.

Diese Seite empfehlen