Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Presseveröffentlichungen

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Fairbanks, 25. Dezember 2008.

  1. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Wie sagte doch bereits Agent Smith in Matrix so schön:
     
    Fairbanks, HTK und trietze gefällt das.
  2. buntschuh

    buntschuh Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    437
    Ort:
    13187
    Selektionsdruck durch Angeln

    Ich hab ein interessantes Interview bei RadioEins (in Berlin) gehört:



    durch die Berufs- und Freizeitangelei entsteht ein Selektionsdruck bei Fischen. Weil risikofreudige und aggressive Tiere so oft gefangen und gefressen werden, überleben v.a. die scheuen Vertreter einer Art. Da diese nun in der Mehrzahl sind, vererben sie überproportional häufig ihre Gene, was wiederum dazu führt, dass die jeweilige Spezies mit der Zeit immer scheuer (und schlauer) wird.



    Wissenschaftlich festgestellt hat man das bei Karpfen, man vermutet es aber auch bei Barschen und Hechten.


    Das Interview gibts hier: http://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_profis/archivierte_sendungen/die_profis_vom_031.html (ganz unten, "Über die Persönlichkeit von Karpfen")
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2012
  3. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
  4. Andreas_s

    Andreas_s Kaulbarschangler

    Registriert am:
    7. August 2005
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    464
    Ort:
    17
    "... Schuld daran sind die stromproduzierenden Turbinen, ..."
    Das Glaube ich nicht.
    Schuld daran sind die Gesetzgebung, die Betreiber/ Investoren, die florierende Wirtschaft, unser Energiehunger ;).
     
    Fairbanks und trietze gefällt das.
  5. Vielfischangler

    Vielfischangler Träger Ehrennadel Gold

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    899
    Likes erhalten:
    1.226
    Ort:
    13051
  6. Tacklefreak

    Tacklefreak Hecht- & Dorschfreund

    Registriert am:
    8. April 2012
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    23xXx
    Augen zu und durch! Wir verzehren uns selbst solange Wirschaft, Politik und natürliche Interessenverbände nicht in Einklang zusammen arbeiten. Das soll nicht heißen, dass irgentwelche Biosphärenreservate erschlossen werden, aber Meere wie Ost- und Nordsee, die wirklich das natürliche Gleichgewicht beeinflussen und ganze Küstenregion betreffen geschützt werden. Alleine dieser ganze Müll und die Raffgierige Fischerei - mag sein das die es heute nicht mehr ist, aber wenn man an die Schiffe von früher denkt, die halben Fabriken auf Wasser mit direkter Verarbeitung. Fakt ist, dass alleine die Ostsee bereits 1/6 Todwasser hat.


    Ja, dass heisst, dass der natürliche Haushalt durch den Menschen in Form von Überfischung, saurem Regen, Müll und Schadstoffen mit ihren Folgen zum direkten Sauerstoffmangel geführt haben. In den betreffenden Regionen kann gar kein Fisch mehr leben.

    Ich habe gerade vor ein paar Tagen noch eine Sendung gesehen, leider weiss ich den Namen nicht mehr (war auf Nat Geo Wild), dort haben Biologen von der Intersexualität in betroffenen Regionen berichtet. Das heisst, Fische die mit beiden Geschlechtsmerkmalen (Maskulin/Feminin) umherschwimmen, Eizellen als sowohl Leich bilden können.

    Hierzu habe ich noch was gefunden.
    http://www.news.de/gesellschaft/855026016/zwitter-fische-durch-hormone-im-wasser/1/

    Also das sind so Themen, wo es zwar schon zu spät ist, man nur noch Schadenbeseitigung machen kann.

    Grüße Tacklefreak
     
  7. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.287
    Likes erhalten:
    1.571
    Ort:
    Berlin, Germany
  8. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Die junge Frau und die Fische

    Hallo zusammen,

    aus dem Kölner Stadtanzeiger vom 03.07.2012

    Die junge Frau und die Fische

    Die Wahl-Kölnerin Barbara Kijewski ist die wohl populärste Profi-Anglerin der Welt. Doch auch wenn sie mal nicht einen Fisch nach dem anderen aus dem Wasser zieht, ist sie zufrieden. Angeln ist eben Leidenschaft. Von Christian Löer

    hier der ganze Artikel

    http://www.ksta.de/nippes/wasser-in-koeln-die-junge-frau-und-die-fische,15187558,16521784.html

    Gruß Fairbanks
     
  9. thinkpositive73

    thinkpositive73 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. März 2012
    Beiträge:
    162
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    78052
    Eigene page hat das Mädel auch:)
    http://www.babs-angeln.de/
     
  10. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Und sie ist hier angemeldet.
     


  11. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Südkorea startet Walfang-Offensive

    Hallo zusammen,

    man sollte doch denken, das die Japaner durch ihren jahrzehntelangen "wissenschaftlichen" Walfang alles erforscht haben, doch die Südkoreaner haben noch Wissenslücken entdeckt.
    Aus spiegel.de vom 05.07.2012

    Drastischer Rückschritt für den weltweiten Tierschutz: Südkorea will die Jagd auf Wale wieder aufnehmen - offiziell zu "wissenschaftlichen Zwecken". Experten sind entsetzt, denn in Wahrheit landet das Fleisch der Meeressäuger wohl oft im Supermarkt.


    hier der ganze Artikel

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/suedkorea-will-jagd-auf-wale-machen-a-842665.html

    Gruß Fairbanks
     
  12. Al82517

    Al82517 Petrijünger

    Registriert am:
    11. September 2010
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    18147
    Angelverbot im Rostocker Fischereihafen

    Für einige Angler kann man sich einfach nur schämen. Aber lernen werden sie aus solchen (verständlichen) Reaktionen nicht. Leider... :(


    http://www.ostsee-zeitung.de/rostoc...396df7f6832a4580be324eb&param=news&id=3482902


    Rostock (OZ) - Im Rostocker Fischereihafen gilt ab sofort ein totales Angelverbot. Das teilte Geschäftsführerin Daniele Priebe am Mittwoch mit.

    Grund sei massives Fehlverhalten der Petrijünger während der Heringssaison im Mai. Immer wieder mussten Hafenmitarbeiter den Dreck Angler wegräumen, trotz zahlreicher Gespräche und Ermahnungen hätte es keine Veränderungen im Verhalten gegeben. Außerdem seien Zufahrten und Rettungswege permanent zugeparkt gewesen, mehrfach musste die Wasserschutzpolizei eingeschaltet werden.
    Bereits in den beiden vergangenen Jahren hätte es laut Priebe Probleme mit Sauberkeit und Ordnung gegeben, aber „in 2012 eskalierte die Sachlage“. Mieter von Flächen und Gebäuden hätten bereits mit Kündigung gedroht.
     
  13. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Hallo zusammen,


    das Schlimmste daran ist, das ein solcher Artikel die Meinung der Öffentlichkeit nachhaltiger prägt, als 100 Mann die ihren Müll entfernen.
    Gruß Fairbanks
     
    Thunfisch und cux.team gefällt das.
  14. cux.team

    cux.team Küstenjäger

    Registriert am:
    28. März 2011
    Beiträge:
    203
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    27472
    Gleiches Drama wie bei uns (Elbmündung/Nordseeküste)...
    Einige Bereiche sind hier bedauerlicherweise aus haargenau denselben Gründen schon gesperrt worden,doch hat man bislang noch von einem Komplettverbot abgesehen.

    Grüße
     
    Jack the Knife, Thunfisch und Fairbanks gefällt das.
  15. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Fische haben Kompass im Riechorgan

    Hallo zsusammen,

    aus focus.de vom 09.07.2012

    hier der ganze Artikel

    http://www.focus.de/wissen/natur/ti...e-haben-kompass-im-riechorgan_aid_779169.html

    Gruß Fairbanks
     
  16. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    UN warnen vor Überfischung der Meere

    Hallo zusammen,

    selbe Quelle

    hier der ganze Artikel

    http://www.focus.de/wissen/natur/ti...t-vor-ueberfischung-der-meere_aid_779113.html

    weiterer Artikel zum selben Thema

    http://www.focus.de/wissen/diverses...ete-staerken-fischkinderstube_aid_781595.html


    Gruß Fairbanks
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012
  17. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Kurioser Paarungstrick - Fisch fischt Fisch

    Hallo zusammen,

    aus spiegel.de vom 13.07.2012

    hier der ganze Artikel

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/zwergdrachenflosser-fisch-angelt-weibchen-a-844114.html

    Gruß Fairbanks
     
    Jack the Knife, Thunfisch und cux.team gefällt das.
  18. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Das würde beim Menschen nicht so toll klappen:) Autsch....
     
  19. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Neues rund um Great Barrier Reef

    Hallo zusammen,

    aus focus.de vom 13.07.2012

    hier der ganze Artikel

    http://www.focus.de/wissen/natur/ne...-kindergarten-im-korallenriff_aid_781673.html

    Gruß Fairbanks
     
    Alter Däne, Jack the Knife und Thunfisch gefällt das.
  20. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Angriffe vor Westküste

    Hallo zusammen,

    aus spiegel.de vom 1607.2012

    hier der ganze Artikel

    http://www.spiegel.de/panorama/gese...lien-fuenf-tote-in-zehn-monaten-a-844603.html

    also ganz ehrlich, mein Mitleid und meine Empathie halten sich in Grenzen, ähnlich wie Leuten, die bei Risikosportarten verunfallen.
    Da wird ein großer Weißer tagelang gesehen, und wenn er dann zuschlägt ist das Erstaunen bzw. Entsetzen groß...
    Merkwürdige Kritierien die da angelegt werden. Es sterben mehr Menschen bei Autounfällen oder in durch Rinder in der Landwirtschaft, aber weder Autos noch Kühe sollen abgeschafft werden.

    Gruß Fairbanks
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2012
    Alter Däne, Jack the Knife und Thunfisch gefällt das.

Diese Seite empfehlen