Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aal - Anglerin fängt Aal mit 120 cm in der Mosel

Dieses Thema im Forum "Kapitale User-Fänge" wurde erstellt von Stephan Wolfschaffner, 9. August 2013.

  1. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Zwischenzeitlich liegt die Fangmeldung den Kollegen zur Abstimmung vor und der Fang ist aus den Ranglisten entfernt worden.Unser Mitglied Sylvia Seyvet fing diese "Riesenschlange" in der Mosel und belegt damit den 2. Platz in der Rangliste der Frauen. Herzliche Gratulation!:klatsch

    Jetzt ist es sicher an der Zeit zu dieser Meldung Stellung zu beziehen (11.08.13).

    Als 1. möchte ich klären, dieser Fang wurde nicht durch das Gutachterkollegium bestätigt und ich habe diese Fangmeldung ohne Rücksprache veröffentlicht.

    Es ist mir ein Fehler in der Auswertung unterlaufen und ich bin dabei eine Zeile nach unten "gerutscht". So wurde diese Fangmeldung versehentlich als "Angenommen" von mir veröffentlicht und gar nicht als Abstimmung vorgelegt.

    Normaler Weise kommt so etwas natürlich nicht vor, sollte auch nicht passieren und ich möchte mich hier für diesen Fehler in aller Form Entschuldigen.



    :respekt
    Petri Heil
    Stephan

    Edit: Der Aal wurde vom Gutachterkollegium abgelehnt und nicht aufgenommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2013
  2. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    Ohne Frage ein super Aal,Petri dazu.Aber 1.20m und 1,5kg?:nein:
     
    Eberhard Schulte und Hechtforelle gefällt das.
  3. dorschspezi

    dorschspezi Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    529
    Ort:
    Niedergorsdorf, Germany
    Auch ich gebe mein Petri dazu ab und zweifle an den 1,5Kg, bei 6 Pfd. kommen wir der sache wohl näher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2013
    Hechtforelle gefällt das.
  4. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.132
    Ort:
    Munich, Germany
    Super Aal - Dickes Petri der Fängerin!

    Grüssle,
    Peter
     
  5. grannie881

    grannie881 ehemaliger Hirnazubi

    Registriert am:
    16. April 2012
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    007
    Klasse!
    Hatte sie nicht erst den geilen Barsch??
     
  6. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Ich mag es ja nicht sonderlich wenn der Fang angezweifelt wird, alleine schon weil das Gutachterkollegium sein Bestes gibt die Fische zu bewerten, aber hier muss ich 2911hecht und dorschspezi beipflichten.
    Sollten die Angaben durch andere Fotos (Maßband, Waage) belegt werden können, nehme ich gern alles zurück.
     
  7. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Von mir auch ein dickes Petri zur Meterschlange:klatsch

    Wenn du 1,5 Pfund meinst:nein dann hast du sicher noch nicht oft Aale gefangen.
     
    bonobo gefällt das.
  8. lenz40

    lenz40 meckelbürger

    Registriert am:
    10. August 2012
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    13125
    Die besten Glückwünsche zu diesem tollen Fang.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß dieser 120 cm lange Aal nur ca. 600g schwer sein soll. Kann aus eigener Erfahrung sagen, daß ein von mir gefangener 89 cm Aal schon 1200g wog.

    Wie gesagt, toller Fisch!

    Gruß lenz40
     
    jewe68 gefällt das.
  9. The big Lebowski

    The big Lebowski Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    95cm okay, aber auf keinen Fall mehr. Es sei denn, die 1,20 beziehen sich auf die Fängerin.... ;-)
     
    meile09 und joshua311 gefällt das.
  10. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ein neidfreides Petri heil der glücklichen Fängerin von Fliege 2, dem es absolut egal ist, ob der Fisch 95 cm oder 120 cm lang ist.

    Wenn ihr mal genauer hinschauen würdet, könntet ihr sehen, dass die Fängering schräg zum Objektiv der Kamera steht. Aus dieser Perspektive muß der Fisch kleiner aussehen, als 120 cm.

    Ich wäre froh, wenn ich so einen Brocken mal an der Leine hätte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2013


  11. Brahma27

    Brahma27 Gast

    habe gerade mal ein paar Vergleiche aus der Rangliste Aal gemacht. Die Angaben sind durchaus plausibel.

    Petri auch von mir!
     
    lenz40 und Fliege 2 gefällt das.
  12. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    325
    Likes erhalten:
    423
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das Gewicht zweifel ich nicht an aber die Größe.
    Schaut mal auf die Hand am Kopf sie kann rum fassen.
    Hatte ein 82 wo ich nicht wirklich rum fassen konnte und ich hab sicherlich Größere Hände als sie. Deshalb sag ich mal Gewicht JA
    Größe NEIN
     
    Ron17, meile09 und joshua311 gefällt das.
  13. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    He, das ist ein Aal, kein Conger.

    Fliege 2
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  14. AALMIKE75

    AALMIKE75 90%iger Nachtangler

    Registriert am:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    1.089
    Ort:
    98693
    Dickes Petri der stolzen Fängerin und einen Dank dafür das sie uns an ihren schönen Fang teilhaben läßt,wenn der Fisch nach dem Ausnehmen gewogen wurde dann kann die Gewichtsangabe schon hin kommen...
     
  15. joshua311

    joshua311 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2012
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    500
    Ort:
    85055
    Gw zum Aal.

    Schließe mich an, höchstens 90cm !

    Hab 2007 einen mit Aal mit 114cm auf Köfi gefangen, das was aber ein ganz anderes Kaliber.

    Mfg
     
    The big Lebowski und meile09 gefällt das.
  16. Andree68

    Andree68 Der mit dem Barsch tanzt

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    503
    Likes erhalten:
    518
    Ort:
    44147
    Da hatte mein Brummer aber auch auch andere Abmessungen....Massbandbild, dann abwarten.
     
  17. Stimpy

    Stimpy Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    18273
    Auch von mir ein fettes Petri. Man beachte, dass die Dame diese Schlange mit 0.22 er Vorfach gebändigt hat.
     
  18. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.051
    Likes erhalten:
    3.910
    Ort:
    XXXX
    Auch von mir ein herzliches Petri!

    Erst der 90´er Hecht, dann der 45´er Barsch.....und nun ein Aal mit 1,20m...!!! :klatsch

    Der Angelgott scheint dir sehr wohlgesonnen! :)

    Weiter so! Sicher wird bald noch eine Überraschung folgen...

    Gruß!
     
    Aalhaken-Bln gefällt das.
  19. Vielfischangler

    Vielfischangler Träger Ehrennadel Gold

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    897
    Likes erhalten:
    1.226
    Ort:
    13051
    :hahaha:Wohl eher die Götter der Waage und des Maßbandes.


    Das befürchte ich auch. ;)

    Achja, Petri zum Fisch!

    VFA
     
    Ron17 gefällt das.
  20. bonobo

    bonobo Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. August 2007
    Beiträge:
    371
    Likes erhalten:
    1.069
    Ort:
    5
    Hatte meinen ersten Beitrag herausgenommen, da inhallich eher provokativ. Da die Zweifler hier nicht ablassen, schlage ich eine Thementrennung vor.

    Zunächst meinen Glückwunsch zum gefangenen Aal. So ein Fang ist sehr selten, für einen Angler wohl einmalig.

    Was ich nicht verstehen kann, sind die kritischen Stimmen. Das Gewicht des Aals ist - was viele noch nicht verstanden haben - sehr gering. Umso mehr Würdigung gehört der Fängerin für ihre Ehrlichkeit. Im Übrigen werden in großen Flüßen eher Spitzköpfe gefangen, die im Gewicht den Räubern keine "Konkurrenz" machen können. Und hier handelt es sich wohl um einen Spitzkopf, ein Blick auf den verwendeten Köder stärkt die Vermutung. Ein weiterer Blick in die TOP 50 der Fisch Hitparade zeigt ebenfalls, dass die schweren "Jungs" vorwiegend in Tümpeln, Vereinsgewässern, Seen oder kleineren Flüßen gefangen werden, weil sie nicht oder schlecht abwandern können.

    Die Zweifel an der Länge des Fisches sind wohl vorwiegend darin begründet, dass wir verwöhnt sind, von perfekt dargestellten Bildern aus den Angelmagazinen und den üblichen schon fast professionellen Darstellungen der eigenen Fängen in diversen Foren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2013
    dorschspezi und Herbert52 gefällt das.

Diese Seite empfehlen