Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    39576
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 2 Beiträge

    wie geht ihr vor?

    hallo

    ich will von samstag zu montag nachtangeln machen auf hecht war dar biss jetzt nur auf karpfen und aal ich will es jetzt mit kofi probieren es ist ein kiesssee und ja ich will immer frühs auf stehen und um den see gehn und zu spinnen ist das gut

    wo meint ihr steht der hecht der see ist so ungefähr 7m tief schilfkanten seerosenfelder vereinzelt kraut

    nett um antwort

  2. #2
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    warum bitte willst du nachts auf hecht angeln? Die Chance ist warscheinlich 1:100000 das du nachts einen fangen wirst

  3. #3
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Zitat Zitat von Euli Beitrag anzeigen
    warum bitte willst du nachts auf hecht angeln? Die Chance ist warscheinlich 1:100000 das du nachts einen fangen wirst
    Ist das dein Ernst?

  4. #4
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.669
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.160 Danke für 1.293 Beiträge
    Willst Du jetzt Nachtangeln auf Hecht oder früh aufstehen und Spinnen? Vermutlich beides. Satzzeichen erleichtern hier das Verständnis, was Du genau vor hast.

    Zur Frage: Gerade in der Dämmerung beißen die Hechte meiner Erfahrung nach gut. Ein Versuch mit Köfi über Nacht lohnt auch immer. Ich dachte früher, der Hecht sei ein reiner Augenräuber und nachts frisst er nicht. Aber das stimmt nicht und mittlerweile habe ich nachts auch schon einige Hechte überlisten können, die oft noch nicht mal die größten waren. Dasselbe gilt für die Morgendämmerung, auch dann beißen die Hechte sehr gut.

    Also raus, angeln und bei Erfolg gerne berichten!

    Edit: Wo der Hecht bei Dir steht musst Du leider selber rausfinden. Bei uns in der Ecke eher noch flach, weil sich das Laichgeschäft lange gezogen hat.
    Geändert von angelhoschi76 (16.05.2013 um 15:56 Uhr) Grund: Ergänzung
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  5. #5
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Na ich habe morgens und abends auch Hechte gefangen, auch jederzeit am Tag, aber nachts habe ich noch nie einen gesehen, geschweige gehört das jemand hier einen Hecht fing

  6. #6
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Freund von mir und auch ich haben schon Hechte in der Nacht Gefangen.
    Meistens auf flachlaufende Wobbler....
    Hier der Beweis
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    AnRheiner
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    65375
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 59 Danke für 39 Beiträge
    Hechtangeln bei Nacht habe ich schon öfter mal vernommen, selbst aber gezielt nie ausprobiert. Letztlich denke ich schon, dass es möglich ist. Warum nicht?
    Auch wenn das Seitenlinienorgan bei Hechten eine besondere Rolle spielen dürfte bei der Jagd, so ist es nicht so, dass sie überhaupt keinen Geruchssinn haben. Letztlich halte ich aber Kunstköder in der Nacht für erfolgsversprechender.

    Ich würde allerdings den Hechtansitz auf die Abend- und frühen Morgenstunden verlegen, bzw. tagsüber und in der Nacht eher die Variante auf Zander / Aal bevorzugen oder einfach spinnen gehen.

    Aber wäre schön, wenn Du uns Deine Erfahrungen am Ende mitteilen könntest.

    Wenn ich eine Bitte haben darf: Bitte dann mit Groß- und Kleinschreibung sowie Satzzeichen. Es ist schlicht leichter zu lesen.

    Petri Heil
    Piety

  8. #8
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von tincahunter97 Beitrag anzeigen
    hallo

    ich will von samstag zu montag nachtangeln machen
    auf hecht war dar biss jetzt nur auf karpfen und aal ich will es jetzt mit kofi probieren es ist ein kiesssee und ja ich will immer frühs auf stehen und um den see gehn und zu spinnen ist das gut

    wo meint ihr steht der hecht der see ist so ungefähr 7m tief schilfkanten seerosenfelder vereinzelt kraut

    nett um antwort
    Hecht in der Nacht geht gut... Du solltest dir große Köderfische nehmen und die Seiten durchlöchern,der Hecht sieht ja nicht viel in der Nacht und geht nach der Duftspur.
    Oft kann man in der Nacht etwas größere Fische erwarten, wähle also die Montage nicht zu schwach.
    Kannst dir auch den See mal bei Vollmond vornehmen, da kannste richtig abräumen.
    Berichte mal ob du erfolgreich warst!
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  9. #9
    Flußangler Avatar von Mr. Friedfisch
    Registriert seit
    20.09.2011
    Ort
    63584
    Alter
    35
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    259
    Erhielt 660 Danke für 95 Beiträge
    Meine Augen tun weh... In klaren Nächten, am besten noch bei Vollmond, kannst du durchaus auch Nachts Hechte fangen. Die Hechte (Räuber allgemein) können dann die beute sehr gut als kontrast gegen den Nachthimmel erkennen. Auch wenn irgendwo am Gewässer eine Lichtquelle ist, (Straßenlaterne, große leuchtreklamme etc.) kannst du im Schein der Lichtquelle ein Köderfisch zwischen Mittelwasser und Oberfläche auslegen. Jedoch ist die Chance groß, einen anderen Räuber zu erwischen. Aber wer wird den über einen Zander oder Wels schimpfen wollen?
    Geändert von Mr. Friedfisch (16.05.2013 um 16:47 Uhr)

  10. #10
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Wenn in dem Text Satzzeichen eingefügt, Gross-/ Kleinschreibung beachtet und der Satzbau korrigiert wird, so lösche ich den Post hier und ersetze ihn durch was sinnvolles und themenbezogenes.

    Ich habe nach 3maligen Lesen nun erkannt, wo Punkt und Komma hin gehören.
    Nach dem 4ten Durchgang konnte ich dadurch den Zusammenhang verstehen.
    Und nach dem 5. Lesedurchgang hab ich verstanden, was mit "nett um antwort" gemeint ist....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  11. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei fwmachine für den nützlichen Beitrag:


  12. #11
    ehemaliger Hirnazubi
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    007
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 153 Danke für 95 Beiträge
    Könntest du deine Bitte/Frage noch mal mit Beachtung von Rechtschreibregeln/Satzzeichen äußern? Das sollte es allen leichter machen. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, willst du wissen, wo der Hecht steht, ja? Dann kann ich dir sagen: Krautbänke, Seerosenfelder, Schilffelder oder auch Astwerk. Zum Astwerk kann es hilfreich sein, ein Boot oder Kahn zu haben.
    Nette Anglergrüße
    grannie881





    _____________
    gehirn.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

  13. #12
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen

    Ich habe nach 3maligen Lesen nun erkannt, wo Punkt und Komma hin gehören.
    Nach dem 4ten Durchgang konnte ich dadurch den Zusammenhang verstehen.
    Und nach dem 5. Lesedurchgang hab ich verstanden, was mit "nett um antwort" gemeint ist....
    Da haste aber lange gebraucht
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an jewe68 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Carp Hunter Avatar von D.A.M
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    88255
    Beiträge
    296
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
    Also bei mir fängt man den Hecht nachts besser als am Tag.
    Also vorallem mit Köfis.
    Versteh nicht was ihr gegens Hechtangeln bei Nacht habt!


  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an D.A.M für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von D.A.M Beitrag anzeigen
    Versteh nicht was ihr gegens Hechtangeln bei Nacht habt!
    Die kommen aus Baden-Württemberg.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  18. #15
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Ich komm nich aus Bawü, aber hier hab ich das noch nie gesehen, geschweige gehört. Aber wenns klappt, warum nicht, nur zu :D

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen