Hecht - wie geht ihr vor?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von tincahunter97, 16. Mai 2013.

  1. I am AB

    I am AB Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    50737
    Ausgelegte Angeln sind stets zu überwachen, damit der Fisch keinen unnötigen Stress erleidet , und die Zeit am Haken so kurz wie möglich ist! Da können auch Bissanzeiger helfen, wenn man dann EINGESCHLAFEN`ist! Wenn Du aber die Angeln auslegst und ohne Überwachung einfach schlafen gehst, handelst du nicht im Sinne des Tierschutzgesetzes,sondern grob fahrlässig! Vom wahrscheinlichen Materialverlust mal ganz abgesehen!
     

Diese Seite empfehlen