Quappe - Quappenfänge 2009/2010

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von fisherman1990, 7. Oktober 2009.

  1. quappenfan

    quappenfan Petrijünger

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    03048
    danke erstmal für die infos .na dann werde nächste woche mi,oder do nach küstrin fahren ,is ja abnehmender mond ,sollte eigentlich was bringen.werde vorher noch beim fischer anrufen,ansonsten fahre ich nach hohenwutzen da habe ich auch schon sehr gut gefangen. in der havel beissen die quappen super aber meist nur kleinzeug,habe schon über 30.stück gefangen aber nur 10wahren über 35cm.:wein
     
    fisherman1990 gefällt das.
  2. michi887

    michi887 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    185
    Ort:
    84085
    Ich habe heuer immer noch keine Rutte erwischt, jetzt ist Schonzeit in der Laaber:(
    Bei uns können die Rutten nicht wegziehen, die werden vom Verein glaub als Einsömmrige zwischen 3 Wehre gesetzt, außerhalb dieses Bereiches werden bei uns so gut wie keine gefangen..
    Morgen versuche ich es an der Donau, da gibts an meinem Stück keine Ruttenschonzeit. Mach mir aber keine großen Hoffnungen:)
    Ich versuchs bei uns im Februar noch ein paar mal und dann geb ich langsam auf...

    Gruß
    Michi
     
    Hechtmen71 und quappenfan gefällt das.
  3. quappenfan

    quappenfan Petrijünger

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    03048
    bei uns in brb gib es keine schonzeiten .es gibt an unseren flüssen auch abschnitte wo weniger gefangen wird liegt glaube ich mehr an der beschaffenheit des untergrundes ,so das die quappen diese abschnitte schnell überwinden ohne gross nahrung aufzunehmen
     
    fisherman1990 gefällt das.
  4. fisherman1990

    fisherman1990 Müritzr Jung

    Registriert am:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    424
    Ort:
    17192
    Moin

    Komme gerade vom quappenangln wieder .
    Es lief heute richtig gut .
    Wir waren von um 17-21uhr am wasser (müritz).
    Und konnten zu dritt 7schöne quappen erbeuten .
    Alle in einer größe von 30cm-40cm.
    Am donnerstag gehts dann wieder los .
     

    Anhänge:

  5. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    Hi!

    Petri Heil zu den schönen Quappen.
    bei uns ist Schonzeit so ein Mist

    Mfg Sylvio
     
  6. quappenfan

    quappenfan Petrijünger

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    03048
    dickes petri zu den quappen ,ist schon ne schöne malzeit.:klatsch
     
    fisherman1990 gefällt das.
  7. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    ist leider im Berliner Raum nicht so - bis jetzt hab ich kein Glück gehabt.
     
  8. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Glückwunsch und Petri zu den Quappen!
     
  9. quappenfan

    quappenfan Petrijünger

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    03048
    Habe die Quappen bei havelberg gefangen muss mann aufpassen wo mann angelt ,weil die landesgrenzen dort immer wieder den fluss kreuzen .da in sachsen anhalt andere bestimmungen gelten und überall verschiedene fischer die havel bewirtschaften.Kann dann etwas teuer werden.In berlin sollen in der spree schöne quappen gefangen werden.
     
    Andreas_s, tomas078 und fisherman1990 gefällt das.
  10. fisherman1990

    fisherman1990 Müritzr Jung

    Registriert am:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    424
    Ort:
    17192
    Moin ,

    Kurzer bericht zu heute .
    Angelzeit von 18-21uhr .
    Mit 3 mann 3 quappen .
    Mit der größe war es heute nicht so doll . (30-35 cm )

    Am mittwoch gehts dann warscheinlich wieder los .

    MFG Fisherman
     


  11. Angler Newbie

    Angler Newbie Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    710
    Likes erhalten:
    206
    Ort:
    72511
    MANOOOOOOOOOOOOOOOOOO

    Jetzt hab ich meinen Schein bzw am Donnerstag kann ich den aufm Rathaus abholen aber Quappen Angeln is bei uns schon Ewigkeiten vorbei..... Ba-Wü mal wieder...bei uns ist immer alles viel "schlimmer" wie in allen andern Bundesländern egal um was es geht!

    :heulend::heulend::heulend::heulend::heulend::heulend:




    Kann mir hier eigentlich mal jemand erklären wieso die Quappen in jedem Bundesland andere Schonzeiten haben oder wie ich eben gesehen habe in Bayern haben die überhaupt keine Schonzeit und nur n Schonmaß

    Ba-Wü: Schonzeit Quappe: 01.11. bis 28.02. Mindestmaß 30 cm

    Bayern: Schonzeit Quappe: keine Schonzeit Mindestmaß 30 cm

    Berlin : Schonzeit Quappe: keine Schonzeit Mindestmaß 30 cm

    Mecklenburg: Schonzeit Quappe: 01.12. bis 31.03. Mindestmaß 20 cm

    usw,.....sofern die Angaben stimmen,steht leider kein Datum oder so was mit bei.


    Nur bei uns in Ba-Wü und Mecklenburg Vorpommern gibts ne Schonzeit für die Quappe...versteh das nicht so ganz bzw nur zum Teil....oder hat das was mit zu tun weil die Bestände bei uns arg im Keller sind oder woher kommt das?u
    Und dann auch noch andere Zeiten bei uns schon ab November in Mecklenburg erst ab Dezember.
     
  12. Gerd L.

    Gerd L. Namaycush

    Registriert am:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    319
    Ort:
    55545
    Warum ist das wohl so????

    Die Quappe gilt insgesamt als eher seltene Fischart.
    Bei uns in Rheinland-Pfalz ist sie nur vereinzelt anzutreffen.
    In einigen Bundesländern ist sie sogar das ganze Jahr über geschützt und darf gar nicht entnommen werden. Die Bestände sind einfach ganz unterschiedlich stark. Daher resultieren wohl auch die unterschiedlichen Schonzeiten und Mindestmaße!:angler:
     
    raphi Angler gefällt das.
  13. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.994
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    In Sachsen ist sie auch das ganze Jahr geschützt, was aber mal wieder von absoluter Bürokratie zeugt, denn in Brandenburg darf sie entnommen werden(Mindestmaß) und die Elbe teilt Sachsen und Brandenburg, das heißt meine Nachbarn auf der anderen Flußseite haben den Nachteil...
    Ist mit dem Wels genauso, in Sachsen entnahmepflicht, in Brandenburg Mindestmaß und Schonzeit, Zander Mindestmaß und Schonzeit...
    Finde ich persönlich total affig.

    MfG Micha
     
    Andreas_s und Hechtmen71 gefällt das.
  14. Andreas_

    Andreas_ Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2007
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    03238
    Hallo,

    gestern war ich zum ersten Versuch auf Quappen an der Schwarzen Elster.
    Das Wetter war räudig ( sehr neblig und kalt war es auch).
    Leider ist zur Zeit sehr viel Treibgut von der Uferbeschneiderei unterwegs, das macht das Angeln fast unmöglich.
    Aber eben nur fast, da muss man eben noch genauer auf jede Bewegung achten um nicht die Bisse zu verpassen. Allerdings Spass ist was anderes.
    Gefangen habe ich leider nur eine so eben maßige Quappe die ich natürlich wieder frei gelassen habe.
    Hoffentlich verschwindet der Dreck im Wasser bald, damit man besser angeln kann.
    allen ein Petri!!!
     
  15. quappenfan

    quappenfan Petrijünger

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    03048
    Wenigstens wars nicht umsonst.Bei uns in der Spree haben die Cormorane letztes Jahr woll ganze Arbeit geleistet.Werde am donerstag zur Oder fahren und dort mein Glück versuchen.Bericht folgt dann.
     
  16. raphi Angler

    raphi Angler .

    Registriert am:
    27. März 2008
    Beiträge:
    610
    Likes erhalten:
    2.799
    Ort:
    88
    @fisherman1990:
    Wie fischst du den in der Müritz auf Quappen? Bist du da mit dem Boot unterwegs? Kann mir das gerade nicht so vorstellen, da die Müritz ja rießig ist.

    @Angler Newbie:
    Bei uns in BW sollten die Quappen Ganzjährig geschont sein, so wenige wie es hier bei uns gibt...

    @all:
    Ich konnte dieses Jahr eine einzige Quappe überlisten und diese war ein Beifang beim Barschangeln und biss auf einen Twister :) Sie hatte 69cm und durfte wieder schwimmen. Bei uns im Bach gibt es ein großes Pärchen Quappen die eine hat ca.80 und die andere wahrscheinlich jetzt auch schon 70. Diese 2 sorgen für sehr viel Nachwuchs! Und ich finde Quappennachwuchs sind wunderschöne fische.

    lg Raphi
     
  17. michi887

    michi887 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    185
    Ort:
    84085
    @Angler Newbie: In Bayern ist nicht überall keine Quappenschonzeit, glaub bei uns ist es noch komplizierter... In einem Donaustück wo ich die Jahreskarte hab (in der Oberpfalz) hat die Quappe keine Schonzeit, in meinem Verein in Niederbayern hat die Quappe aber Schonzeit. Habe gerade folgendes speziell für Niederbayern gefunden:
    "Rutte (Lota lota) Das Schonmaß wird auf 35 cm festgesetzt. In den Grenzgewässern zu Österreich wird die Schonzeit auf 01.12. bis 31.01. und das Schonmaß auf 35 cm festgesetzt."
    Ich weiß nur dass sich die Schonzeit alle paar Kilometer ändert:) In der Donau durch die Oberpfalz ist die Rutte frei, die selbe Donau in Niederbayern hat Schonzeit.... Ich glaub man muss den Zweck dieser Gesetze nicht verstehen...

    Wie gesagt, in meinem Vereinsbach ist jetzt noch bis Ende Januar Schonzeit und vor der Schonzeit hab ich leider keine erwischen können:( In der Donau hab ich es am Samstag versucht, aber auch hier nichts... Die Quappen wollen bei mir heuer nicht so wie ich will;)
     
    Andreas_s gefällt das.
  18. Andreas_s

    Andreas_s Kaulbarschangler

    Registriert am:
    7. August 2005
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    464
    Ort:
    17
    Für Gewässer des Landesanglerverbandes Mecklenburg-
    Vorpommern (2009):
    fisherman1990: "Bei uns in M/V hat die quappe von 1jan-15febr. ."
    Mindestmaß: 30cm
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2009
    fisherman1990 gefällt das.
  19. Bastard82

    Bastard82 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. April 2009
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    16835
    Ab 01.01.2010 ist bei uns in Brandenburg das gleiche für Wels, ob überall kann ich nicht sagen aber DAV ja.
     
  20. Erli

    Erli Allrounder

    Registriert am:
    19. März 2009
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    1.458
    Ort:
    8
    Hallo Leute,

    War heut mit nem Kumpel zu einem kleinen Ruttenansitz am Inn. Gefangen haben wir echt super.

    Es wurden 6 kapitale Flaschen mit ca. 0,33l gefangen, Köder war jedes mal die Leber:

    [​IMG]

    Solche erfolgreichen Angeltage lob ich mir.

    Gruß erli
     
    Tschensen, Hechtmen71, auf14gabe und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen