Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ85 Amper bei Zolling

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 7. Januar 2006.

  1. Redakteur

    Redakteur Petrijünger

    Registriert am:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    82319
    Hallo Leute,

    ich meine natürlich in der Amper, nicht im Kanal=) Das ist ja eine komplett andere Strecke.
    Ein Kumpel von mir und ich waren wieder an der Amper am 01.03.2013, also vor 2 Tagen...
    Wir waren 11 Stunden am Wasser!=) Es war wirklich sehr schwierig zu fischen, weil das
    Wasser doch noch relativ hoch war und auch nicht sehr klar. ch versuchte es mit allem möglichem, hatte aber keinen Erfolg. Mein Kumpel hatte etwas mehr Glück: eine schöne Bachforelle mit 45 Zentimeter auf Effzett Blinker (bei dem Wasser wohl auch das einzig fängige neben Spinner etc..) Ich habe euch mal ein nettes Bild mit angefügt. Wir werden es sicherlich nochmals an der AMper probieren, sobald es wärmer wird...Die Rutten, auf die wir hofften, gibt es dort vielleicht nichtmal, Schade=) Nachts hatten wir keinen Biss, konnten aber 2 fette Platscher hören und auch sehen...keine Ahnung was es war, aber war nichts kleines...
     

    Anhänge:

    Svenno, Knaecke und FM Henry gefällt das.
  2. Knaecke

    Knaecke Diplom Bierologe

    Registriert am:
    15. August 2011
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    85354
    Um an der Amper zu fischen muss man aber Mitglied sein oder gibt es da auch Gastkarten?
     
  3. multifischer

    multifischer Petrijünger

    Registriert am:
    26. September 2007
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    85301
    Halllo,

    Das ist die Höhrhammerstrecke unterhalb vom Wehr!
    Da bekommt man Tageskarten.
    Zur Forelle. ist eine gesetzte von den Freisingern. Durch die neue Fischtreppe ist es leichter das Hindernis Wehr zu Umgehen!

    Gruß
    Multifischer
     
  4. Gwaimo

    Gwaimo Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    80805
    Wir waren Ende April genau hinterm Wehr.

    2 Aitel waren der Fang des Tages, hier meiner:
     

    Anhänge:

    fishingboy77 gefällt das.
  5. fishingboy77

    fishingboy77 Petrijünger

    Registriert am:
    23. September 2007
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    83
    Ort:
    85435
    Servus Gwaimo!

    wie und auf was habt ihr die Aitel erwischt??

    Werd wohl demnächst auch mal wieder raus fahren!!

    greetz

    fabi
     
  6. Angelgärtner

    Angelgärtner Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    91126
    War heute auch dort.
    Gefangen hab ich lediglich zwei Barsche mit 10 und 15cm, also nix gescheites für die Pfanne.
    Die Amper ist momentan noch relativ hoch, so dass man nur an zwei Stellen vernünftig hin kommt. Einmal genau unterhalb vom Wehr, wo allerdings im Moment eine extreme Stömung ist. Und unter der Brücke.
    Unterm Wehr war auf der Kiesbank dafür keine Schnake.
    Gesehen habe ich aber im Flachwasserbereich sehr viele Jungfische. ca 2-4cm groß und in einem Zulauf rechts der Amper sah ich einen größeren Fisch ca 50-60cm. Vermutlich Barbe und einen ca 50cm großen Karpfen, der allerdings schon tot im Wasser trieb.
     
    FM Henry gefällt das.
  7. flaxi

    flaxi Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81379
    Hallo Zusammen,

    war am 22.08.2013 mal wieder an der Amper. In der Regel ist immer etwas möglich.

    Kumpel und ich hatten an einem guten Tag 2 Hechte mit jeweils um die 70 CM und ein paar kleinere Döbel auf Spinner, welche wieder zurück ins Wasser gelassen wurden und sauber gehackt waren.

    Forellen gibt es auch genug. Andere Fischarten außer Brachsen habe ich dort noch nicht gesehen.

    Viele Grüße
    Flo
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  8. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    Munich, Germany
    Der "Zulauf" von dem Du sprichst ist ein eigens angelegter Fischpass der das Wehr umgeht und oberhalb wieder in die Amper mündet. Den bitte nicht befischen.

    Grüssle,
    Peter
     
    Enzio und Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  9. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    Hallo zusammen,

    ich war nun vor ein paar Tagen zum ersten mal an der Amper in Zolling u. bin eigentlich positiv überrascht.

    Erstmal muss ich sagen dass die Strecke wunderschön ist, noch richtig natürlich und ich hab auch ein paar Fische gefangen.

    Die Karten hab ich in Freising im Angelladen gekauft. Der Ladeninhaber ist echt ein komischer Kauz - ruppig passt ganz gut... Er meinte noch zu mir, dass die Amper zurzeit nicht gut ist, weil zu wenig Wasser drin sei.

    - So hab erst relativ spät angenfangen, so um 12 Uhr Mittags, ca. 25 Grad, Sonnenschein, Wasser war klar. Ich bin an der Brücke eingestiegen u. bin die Strecke einmal bis zum Wehr und zurück gelaufen, mit der Wathose. Das Wasser ist super, die Tiefe perfekt zum durchlaufen mit ein paar schönen Gumpen. Gesehen hab ich sehr viele Jungfische, von 1cm bis 20 cm, weiß aber nicht welche es waren. Dann hab ich noch 2 große Brachsen gesehen.

    Super an der Strecke finde ich auch dass man seine Ruhe hat, es gibt dort ja keine direkten Wanderwege u. außer mir war an dem Tag kein anderer Fischer da. Ich hab nur geblinkert - flussaufwärts mit Mepps, flussabwärts mit einem leichten Blinker. - Ich halte generell nicht viel davon seine Köder zu oft zu wechseln, da dass meist eh nichts bringt u. wenn man mal einen guten hat sollte man dabei bleiben.

    So, gefangen hab ich ein paar Barsche aber nur einen größeren. (25cm), einen Hecht (ca. 45cm), eine Barbe (ca. 70cm), einen Aitel (ca. 40cm) u. 3 Hasel. Dann hatte ich noch einen Hecht am Haken, mit ca. 60cm, den ich aber nicht landen konnte. - Ich hab jedoch nur den Barsch mitgenommen, Barbe, Aitel, etc. hab ich wieder zurückgesetzt, da dass nicht meine Zielfische waren. - Überrascht hat mich vor allem die Barbe die mir tatsächlich auf den Blinker gegangen ist, dachte erst schon ein schöner Hecht, aber dann wars ne Barbe.

    Insgesamt muss ich sagen dass es ein super Angeltag war, zumal ich das erste mal an dem Gewässer war. - Ich muss noch dazu sagen dass ich alle Fänge an zwei Gumpen hatte, schwer zu beschreiben, ca. in der Mitte der Strecke. Am Wehr und an der Brücke ging gar nichts, aber das wundert mich eigentlich nicht, da die beiden Stellen wohl stark überfischt sind.

    Die Strecke, bzw. das Fischereirecht gehört wohl einer Frau Hörhammer aus Zolling. Hier wurde ja schon geschrieben, dass diese wohl wenig od. gar nichts einsetzt. Hat da jemand genauere Infos dazu?

    und weiß man wie viele Angler dort pro Jahr angeln? - dann könnte man mal Rückschlüsse ziehen ob die Strecke stark befischt wird od. nicht. - Da man die Tageskarte nicht wieder abgeben muss u. auch keine Ergebnisse über die Fische eintragen muss, gibts dazu wohl kaum eine Statistik wie viel nun gefangen wird.

    Ach ja, hier wurde auch was über eine Fischtreppe geschrieben. Am Wehr hab ich auf der einen Seite nur eine ältere Fischtreppe gesehen, bei der ich mir kaum vorstellen kann dass dort Fische frei wandern können. Oder gibts da noch eine andere die ich übersehen hab?

    und wisst ihr ob es an der Amper noch andere Strecken gibt, wo man als Gastangler fischer darf? - also ohne Mitglied eines Vereins zu sein?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2013
    saratoga, fergus-fisher und *O* gefällt das.
  10. fergus-fisher

    fergus-fisher Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    So hallo! Ich hab heute mal die Amper mit der Spinnrute abgeklappert. Zielfisch: Hecht
    Ergebnis war ein knapp maßiger mit 52cm. Sonst noch ein Nachläufer und eine gehakte Brachse, die sich zum Glück recht schnell selber befreien konnte.
    Ist insgesamt eine schöne Strecke, werde es dort sicher nochmal versuchen wenns wärmer ist ;)
    Weiß jemand, ob man die Altarme (oder "-ärmchen") neben dran auch befischen darf?
     


  11. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    Amper

    Ich werde im Mai wieder an die Strecke gehen.

    Wisst ihr zufällig obs an der Amper noch andere schöne Strecken gibt, wo man Tageskarten kaufen kann?

    VG
     
  12. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    Munich, Germany
    Meines Wissens leider nicht. Mit Ausnahme des ca. 2km langen Stückes bei Zolling ist die Amper vom Ammersee bis zur Mündung fest in der Hand diverser Vereine. Manche Ampervereine bieten für die Mitglieder anderer (Nicht-Amper-Anlieger) Vereine sog. Austauschkarten an. Einfach mal mit der Vorstandschaft reden, einen Versuch ist´s wert.

    LG,
    Peter
     
  13. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    Ich war letzte Woche an der Amper bei Zolling. Bei bestem Wetter machte ich einen Ausflug an die Amper bei Zolling. Davor bin ich noch durch die Freisinger Altstadt spaziert und hab dort noch was gegessen und Proviant eingepackt. Übrigens ist Freising eine sehr schöne Stadt und durchaus einen Besuch wert. Dann ging es mit dem Fahrrad weiter bis nach Zolling und dann bin ich wie letztes mal einmal bis zum Wehr hochgewatet und wieder zurück. Die Amper hatte wetterbedingt sehr wenig Wasser, was das Waten einfacher machte da nicht so viele tiefe Stellen dabei waren. Wegen dem geringen Wasserstand waren aber relativ wenige große Fische da, zumindest hab ich nur wenige gefangen und gesehen. Insgesamt gingen mir 3 Aitel an den Haken wovon nur einer mit ca. 40 cm ganz ordentlich war. Alle 3 gingen natürlich wieder zurück ins Wasser. Sonst hab ich noch ein paar schöne Barsche gesehen, aber leider keinen gefangen und einige große Barben und Brachsen. Schöner Angeltrip, leider ohne großen Fischerfolg.
     
    BatzenBenno69 und FM Henry gefällt das.
  14. fishingboy77

    fishingboy77 Petrijünger

    Registriert am:
    23. September 2007
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    83
    Ort:
    85435
    Servus Max!

    mit welcher Methode hast du denn die Fische gefangen??

    VG

    Fabi
     
  15. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    Die Aitel sind mir an Blinker und Spinner. Ich bin durchgewatet und hab geblinkert. Mit der Fliege wäre es bestimmt auch gut gegangen… VG
     
  16. Zeppelin

    Zeppelin Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2016
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    80636
    Zur Zeit übrigens keine Tageskarten. Ich hatte versucht welche zu bekommen, aber leider aus...
     
    Stephan Wolfschaffner und FM Henry gefällt das.
  17. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    sind die schon ausverkauft?

    wo hast du es denn versucht? es gibt ja mehrere Verkaufsstellen...

    Hätte auch wieder Lust in der Amper zu fischen, aber die hat gerade eh zu viel Wasser.
     
  18. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied markus Ertl
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2016
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 5 Kilo 520 Gramm

    [​IMG]FANG]40930[/FANG]
     
    FM Henry gefällt das.
  19. Zeppelin

    Zeppelin Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2016
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    80636
    Wie siehts aus, war jemand heuer schon auf Salmoniden Jagd dort per Tageskarte?
     
  20. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    So, ich war im Juni 2017 in der Amper bei Zolling. Ich hab mit der Spinnangel (Kunstköder) gefischt. Leider hab ich nichts gefangen. Ich bin die Strecke mit der Wathose hoch- und runter gelaufen, auch am Wehr hab ich alles gründlich abgefischt. Leider gar nichts, nicht mal ein Biss. Das Wasser war relativ trüb und warm. Gesehen hab ich einen Aitel, eine Barbe und noch viel Jungbrut. Ansonsten leider nichts anderes, keine Hechte, Barsche, Forellen etc.
     
    fishingboy77 und Zeppelin gefällt das.

Diese Seite empfehlen