PLZ73 Rems bei Schorndorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 7...." wurde erstellt von Angelspezialist, 26. Oktober 2004.

  1. Morgenhans

    Morgenhans Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73630
    Hallo Leute hab mal ne frage hat einer schon ma grunbach am haus der kunst geangelt wenn ja ging was auf Hecht/Forellen/karpfen/Barben und wenn ja mit was habt ihr gefangen ich danke schon mal jez =))))) :angler:
     
  2. filip

    filip Haiflüsterer

    Registriert am:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    71404
    Hallo Morgenhans ,Ich angle dort manchmal,war jetzt am samstag paar stunden und habe kurze,aber kräftige bisse gehabt,leider nichts rausgeholt! Auf der andere Seite waren auch angler und einer hat ein Wels mit ca.60-70cm gehabt!
    Am haus der kunst kannst du alles rausholen von Karpfen,barben,hechte,döbel bis welse ,ist immer ein überraschung drin !Aber gedult muss man schon haben!Letztes jahr habe ich auch kleine forelle geangelt ,ein paar rotaugen und einen wels mit 43 cm ! Probier einfach mal aus !vielleicht trifft man sich !
    grüssle filip
     
  3. Toady

    Toady Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    71336
    hauptfisch am haus der kunst ist nach meiner Meinung erstaunlicherweise auch (wie auf weite Strecken der Rems zutreffend) die strömungsliebende Barbe, wie auch der Döbel.
    Forellen konnte ich dort noch keine landen, ebensowenig wie welse über 60cm

    wie siehts dort eigentlich mit karpfen aus? hat jemand von euch am HdK schonmal einen gefangen? :angler:
     
  4. Karpen83

    Karpen83 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73207
    Erfahrung an der Rems und am "Haus der Kunst"

    Hallo Toady,

    ich hab mal am Haus der Kunst einen Karpfen von 43cm, eine Regenbogenforelle von geschätzten 20cm eine Barbe von 41cm gefangen. Sonst fängt man mit Maden viele kleine Fische wie zum Beispiel Nasen, Lauben, Rotaugen, Rotfeder, Gründling und natürlich wie überall in der Rems Döbel.

    Gestern (01.08.2009) war ich mal eine Runde Spinnangeln, ich habe neben kleinen Döbeln und Barschen zwei kleine Bachforellen 15 - 20cm und einen Döbel von 46cm gefangen. :angler:

    Was fangt ihr so in der Rems?

    Gruß Nico :)
     
  5. Toady

    Toady Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    71336
    War am Montag auch mal wieder kurz an der Rems und zwar am Kleintierzuchtverein und abends am Haus der Kunst! Immerhin 4 Barben zwischen 35-55cm.

    Gibts irgendwelche geheimtipps auf wels? ich behandle das auch vertraulich:peace:

    Welche Köder verwendet ihr allgemein an der Rems?:angler:
     
  6. djmuzzi

    djmuzzi Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    28. September 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    71334
    Hallo, ich bin neu hier und wollte hier gleich noch ein paar vileicht nützlichen infos abgeben..
    Also ich wohne in Waiblingen, war aber noch nie direkt an der Rems fischen, aber ich rudere dort fast jeden Tag und kenn somit das Gewässer zwischen dem Wehr an der Michaelskirche und dem in beinstein IN und AUSSWENDIG =)
    Also ich meine damit die dinge die ich dort seit vielen Jahren in jeder Jahreszeit beobachten kann, das sind zum beispiel aufsteigende Wasserblassen, überhängende und erfolgsversprechende Bäume, in den abendstunden springende weissfische und nicht zuletzt natürlich die ganzen Angler denen ich immer durch die Leine fahre ;), und die sao gut wie nie etwas fangen....

    nun zu meiner eigentlichen Frage:

    kennt jemand noch diesen Abschnitt und hat damit erfahrung gemacht ?

    gruss djmuzzi
     
  7. hechthunter96

    hechthunter96 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    73650
  8. Fealx

    Fealx Allrounder

    Registriert am:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73614
    Hey Leute, hab morgen vor an die Rems zu gehn, was geht zur Zeit an der Rems (Schorndorf, Weiler etc.)??
     
  9. hechthunter96

    hechthunter96 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    73650
    scharfschütz gefällt das.
  10. Domi_

    Domi_ Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73553
    Hallo zusammen,

    ich komme aus Alfdorf in der Nähe von Lorch und habe vor an der Rems angeln zu gehen. Leider ist der Abschnitt zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd ja für Vereinsmitglieder reserviert. (Oder hat sich da etwas geändert?) Gibt es auch Teilabschnitte rund um Lorch, für die es Tages-/Monatskarten gibt?

    Ist die Strecke zwischen Schorndorf und Grunbach in verschiedene Abschnitte unterteilt? Kennt jemand fängige Stellen? Laut dem Angelhändler meines Vertrauens soll es in der Rems zu Hauf Döbel geben, auch schöne Barben seien dabei. Gibt es auch gute Stellen für Karpfen?

    Wäre super wenn jemand ein paar gute Stellen zum beangeln der diversen Fischarten wüsste!:leck
     


  11. Roman1

    Roman1 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    74417
    Rems


    Hast ne PN von mir
    :angler:
     
  12. ago-noize

    ago-noize Petrijünger

    Registriert am:
    4. September 2009
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    71394
    War jemand in der letzten Zeit mal an der Rems bei Remshalden rum fischen?
    Bin seit heut in der Früh am Wasser.
    Allerdings bis jetzt noch ohne einen einzigen Biss. :-(
     
  13. dikuewa

    dikuewa Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    73630
    Rems

    Hallo,

    war in den letzten Jahren einige Male bei Remshalden an der Rems. Habe vor ca. 4 Wochen einen Döbel (34 cm) mit einem Z-Blinker gefangen und ihm wieder die Freiheit geschenkt. Ansonsten hab ich die letzten 3 Jahre keine Angler gesehen, der einen Fisch gefangen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2012
  14. Hubi78

    Hubi78 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    7
    Hi war vor ca.8Wochen in der Nähe von Grunbach.Habe dort morgens um sieben einen 80 cm großen Waller gefangen.Habe auch mit einem anderen Angler geredet,der erzählte mir daß er sehr schöne Aale gefangen hätte.Bei mir hat leider sonst nichts weiteres gebissen.
     
  15. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Hallo Remsangler,
    ich komme aus Berlin und habe vor in der Rems zu angeln.
    Gibt es im Raum Remshalden Tageskarten für Gastangler und wenn wo?
    Bin vom 18.10. bis 21.10.12 vor Ort.
    Wäre Klasse wenn jemand helfen kann.
    Bedanke mich schon mal im Voraus.
    Gruß J.H.:angler:
     
  16. dikuewa

    dikuewa Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    73630
    Hallo J.Hecht

    Hallo,

    die Angelkarte bekommst Du in der Oil-Tankstelle in der Alfred-Klingele-Straße auch am Wochenende, Preis 10,00 €.
    Die Tankstelle liegt direkt an der Rems, also vorn o. g. Straße und Rückseite zur Rems. Bei Google-Maps wirst Du fündig. Viel Spaß!
    dikuewa

    Wir können uns auch an der Tankstelle treffen, falls Du interessiert bist, ich zeig Dir ein paar Stellen, wo ich immer wieder Angler antreffe.
    Gegenüber der Tankstelle sind Parkplätze von EDEKA und Penny.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
    J.Hecht. gefällt das.
  17. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Hallo dikuewa,
    ich danke Dir :prost
    Ja treffen findet ick gut, man kann ja über Pn. drüber reden.:klatsch
    Gruß J.H.:angler:
     
  18. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Allso ich war im Urlaub an der Rems. (geiles Gewässer)
    Und was soll ich sagen war schön, 2 1/5 Stunden mit der Spinne an der Rems. 1 1/5 Stunden auf kleinen Spinner und nix, 1 Stunden auf Wobbler (Jackall Aragon suxxes) und dann sollte es der letzete Wurf sein Biss PB. Döbel 52cm.:eek:
    Der Bursche hat nen ordentlichen Drill hingelegt man wahr das geil. (schwimmt wieder)
    Leider keine Kamera dabei gehabt sorry.

    PS. Und ick komm wieder keine Frage.:angler:
     
  19. Filipo

    Filipo Der Haiflüsterer

    Registriert am:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    71404
    :schrei war mal wieder ein Paar Wüemer baden :angler:,und habe zum ersten Mal eine schöne Karausche mit 41 cm und 2,110 Kg Sie war richtig Fett der Drill hat nicht mal 1 min gedauert,dann ist mir noch eine kleine Barbe an der Hacken gegangen:klatsch.Beide sind wieder in der Rems !Diese Woche gehe ich noch mal ,weil mir die Würmer übrig geblieben sind ,und Fisch ist genug da in der Rems :)
     

    Anhänge:

  20. tlang78

    tlang78 Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2013
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    73579
    Hallo,
    war schon öfters mit Freunden an der Rems dieses Jahr. Vor dem Hochwasser war aber die Ausbeute deutlich besser. Jetzt fängt man hauptsächlich Döbel.

    Meine Bilanz bis jetzt:
    1 Barsch 36cm
    1 Wels 120cm
    1 Bachforelle (untermaßig)
    xxx Döbel

    Man muss noch erwähnen, dass wir nur Spinnfischen.

    Grüße
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen