PLZ73 Herrenbach Stausee bei Adelberg

Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Hecht:

Fänger: unser Mitglied Kainz Johann
Fangmonat/-jahr: 08 / 2007
Länge: 122 cm
Gewicht: 14 Kilo 500 Gramm

tn_1R3LBqfenHSLugk.jpg

 
Nachfrage nach Hechten

Spaik schrieb:
Hab ich auch schon beangelt. Einziger Nachteil, man muss ganz schön weit sein Zeug schleppen. Immer gut für ein Hecht, dass Gewässer.
Hi, Spaik
wollte mal Fragen was für ne´Größe die Hechte denn so
hatten un mit was für nem Köder du sie überlistet hast.
Wäre dankbar für Backmailung:-)
Gruß Carphunter250
 
Hi,

ich hab auch schon mal gehört, dass jemand einen Sonnenbarsch im Herrenbachstausee gefangen hat (anderes Forum)

Petri Heil
 
Hallo zusammen,

eine Frage an die versammelten Herrenbach-Stausee Fischer. Ist gegen Jahresende aufgrund Witterung und Zufrieren des Sees das Fischen noch möglich? Er liegt ja kalt und schattig und wir wollten in der letzten Dezember Woche nochmal hin. An der Brücke bei der Verbindung zum Vereinsgewässer dürfte es ja nicht so schnell gefrieren, oder??

Vielen Dank und Grüße
 
ich hab auch schon mal gehört, dass jemand einen Sonnenbarsch im Herrenbachstausee gefangen hat (anderes Forum)

anwort: dieser jemand ist pearl allerdings frag ich mich wie ein sonnenbarsch in den see kommt
 
hab ich frage mit was für köder und vorallem wo fängt man dort karpfen, bisher konnten wir nämlich nur rotaugen und vereinzelt brassen fangen
mfg
 
Und wegen den Sonnenbarschen.
Wen man ganz leise ans Wasser geht beisonders zur leichzeit siht man auf jeden par metern ein Mänchen der sein nest bewacht.
es ist sehr spanend die zu beobachten, fast wie im Aquarium.
 
Hallo,

lohnt es sich zur Zeit hinzugehen, hab am Sonntag noch nichts vor und wollte es dort schon lange mal versuchen? Wo und ab wann kann ich eine Karte kaufen ? Natürlich bin ich für jeden besonderen Tip dankbar....
Vorab Danke und

Petri!
 
angler94 schrieb:
hab ich frage mit was für köder und vorallem wo fängt man dort karpfen, bisher konnten wir nämlich nur rotaugen und vereinzelt brassen fangen
mfg
Wenn auf Hecht angeln willsch am besten mit 3 hand voll makrelenfetzenanfüttern.Alternative is mit Rotaugenfutter dann kommen Rotaugen(wie du es gewohnt bist)und dann die ersehnten hechte. Auf Karpfen war ich persöhnlich schon mit Tigernüssen erfolgreich.
mfg dein anglerkollege Alex S. aus Eschenbach
 
servus hat gemand von euch auch schon einen Wels dort gefangen, hab bis jetzt nämlich nur gerüchte gehört und es würde mich interesieren ob gemand einen gefangen hat und mit welchem Köder??
Mfg angler94
 
angler94 schrieb:
servus hat gemand von euch auch schon einen Wels dort gefangen, hab bis jetzt nämlich nur gerüchte gehört und es würde mich interesieren ob gemand einen gefangen hat und mit welchem Köder??
Mfg angler94

Ich hatte schon mehrere am Hacken aber duch die Baumsäme und Stümpfe
Ist mir nur einmall gelungen einen auch anlanden.
Der war so 105 cm.Das war 2006 im Juli, auf Blinker und früh am morgen.
Aber wen du Grosse exemplare erwartest bist du fehl am Platz, der See wurde
vor ca 15 jahren abgelassen.
 
Alle Beiträge zum Thema Fussball wurden von mir gelöscht, das Thema lautet: Herrenbachstausee! Macht doch bitte in der Plauderecke ein neues Thema auf. ;)
 
Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Hecht:

Fänger: unser Mitglied Johann Kainz
Fangmonat/-jahr: 07 / 2008
Länge: 121 cm
Gewicht: 13 Kilo 600 Gramm

tn_huwevTSoRogODk.jpg

 
Noch ein par fotos

Hallo war wider mal unterwegs.
Und landete diesen Prachtkehl. hier noch ein par Fotos
War ein schöner drill vast wie letztes Jahr :)
 

Anhänge

  • Hecht2.2.JPG
    Hecht2.2.JPG
    794,6 KB · Aufrufe: 272
  • Hecht mit Jeri.JPG
    Hecht mit Jeri.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 273
  • Meterstab.JPG
    Meterstab.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 265
Tageskarten für den herrenbachstausee gibt es auch beim H&W
Angelmarkt in Nellmersbach!
War dort scho 2 mal dort, allerdings ohne erfolg.
Mein Freund hat da mal nen großen Zander gefangen, was aber auch
schon sehr lange her ist.
Mfg Raubfischprofi
 
Zurück
Oben