Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ51 Biebersteiner Stausee bei Remperg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Ottinger Angelgeräte - Autozubehör - Camping
    Kölner Str. 198
    51645 Gummersbach-Rebbelroth
    Tel. 02261 56258
    info@bigtrophy.de
    https://de-de.facebook.com/Angelbeda...=page_internal

    Ernst Gerlach
    Giershauser Weg
    51580 Reichshof-Brüchermühle
    Tel. 02296 1346


    Stausee der Wiehl im Oberbergischer Kreis in Nordrhein-Westfalen

    in der Nähe von Remperg /
    Reichshof gelegen.

    Betreuender Verein:
    SAV Bieberstein e.V.
    51545 Waldbröl
    wolfgang-goertz@web.de

    Größe: ca. 6 ha
    Länge: ca. 1 km
    Breite: max. 120 m
    Durchschn. Tiefe: ca. 3 m

    Tageskarte: 20 € + 5 € Pfand

    Bestimmungen:
    Begrenzte Anzahl an Tageskarten erhältlich (nur 50 Angelscheine dürfen pro Jahr ausgegeben werden).
    Pfand für Fanglistenabgabe.
    Angelsaison: ab Mitte Mai.
    Nachtangeln verboten.

    Tipp:
    Für Fliegenfischer und Spinnfischer sehr interessant.
    Forellen beißen hier im Sommer auch gerne in den Abendstunden auf Tauwurm.

    Hauptfischarten:
    Äschen, Forellen, Zander, seltener Barsche, Hechte, viele Aale, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (14.09.2016 um 05:23 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Regenbogenforelle:

    Fangdatum: 16.08.2005
    Köder: Maden
    Länge: 68 cm
    Gewicht: 11 Pfund
    Geändert von Angelspezialist (06.11.2005 um 14:05 Uhr)

  3. #3
    Aal Hunter
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    51580
    Alter
    29
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 38 Danke für 32 Beiträge
    oh danke hierfür.
    mal kleine korrektur für den beitrag: Nachtangeln ist verboten,wie mit Köfis,blinker,spinner etc.
    Tageskarte kostet 15€.
    5€ pfand beinhaltet für fanglistenabgabe.heißt normalpreis 10€.
    karten für gäste sind begrenzt.

    gruß euer partner www.angelstammtisch-online.de

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelstammtisch-online.de für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    kleiner >cookie< Avatar von >cookie<
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    51570
    Alter
    28
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 60 Danke für 51 Beiträge
    war letztes wochende dort 03.06.06 ist sehr schön dort konnte 4 Barsche zwischen 350gramm- 3pf 400gramm fangen und 2Hechte 6pf120 gramm und 9pf 200gramm also finde es lohnt sich dort zu angeln.
    mfg kurzer

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an >cookie< für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    51645
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 22 Beiträge
    sorry cookie, aber wage das irgendwie zu bezweifeln. hechte sowie auch barsche werden dort nur in einzelfällen gefangen und gibt es auch kaum da!! das du dann ausgerechn et diese fischsorten dort fängst kann ich mir einfach nicht vorstellen, sorry
    C&R

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Plötzenjäger für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Aal Hunter
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    51580
    Alter
    29
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 38 Danke für 32 Beiträge
    Lieber cookie, erstens gibt es im Biebersteiner keine hechte, sie wurden nie eingesetzt und Barsche werden dort sehr sehr sehr selten gefangen, da das wasser für Weissfische zu kalt ist, zudem ist erst seit diesem Jahr unnormalerweise Weissfischbrut drin, also wirst du wohl jemand sein, der sich unerlaubt am Steinbruch zu angeln wagt.....werde dies einmal verfolgen.

  10. #7
    Aal Hunter
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    51580
    Alter
    29
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 38 Danke für 32 Beiträge
    ^^ergänzung zum obigen ersten beitrag: ( Nur begrenzte Anzahl an Scheinen es ist mehr vereinsgewässer! )

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    51588
    Alter
    28
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Das ist ein Gutes Gewässer. Lohnt sich aber nur wenn man vorher das gewässer richtig unter die lupe nimmt. Und weiß wo man Angelt ^^

    also lohnt sich definitiv

  12. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    51545
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    wie wird man dort vereinmitglied? hat man solche möglichkeit überchaubt?

  13. #10
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Zitat Zitat von eriknik Beitrag anzeigen
    wie wird man dort vereinmitglied? hat man solche möglichkeit überchaubt?
    Hi!

    Also ich weiß von meinem Bruder das der Verein eine Warteliste hat. Man muss da glaub ich ne "Bewerbung" hinschicken. Das kann ne ganze Weile dauern. Nach ner ganzen Zeit ist mein Bruder jetzt zumindest auf der Gästeliste. Hoffe ich könnt dir helfen.

  14. #11
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Es gibt keine Gastkarten mehr iM Restaurant am Dreieck, denn das hat geschlossen.Karten gibt's bei Angelbedarf Ottinger in Gummersbach-Rebbelroth.
    Angelsaison ganzjährig ist auch geändert worden. Es gibt erst ab Mitte Mai Gastkarten.

    Petri

    Björn

  15. #12
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelstammtisch-online.de Beitrag anzeigen
    Lieber cookie, erstens gibt es im Biebersteiner keine hechte, sie wurden nie eingesetzt und Barsche werden dort sehr sehr sehr selten gefangen, da das wasser für Weissfische zu kalt ist, zudem ist erst seit diesem Jahr unnormalerweise Weissfischbrut drin, also wirst du wohl jemand sein, der sich unerlaubt am Steinbruch zu angeln wagt.....werde dies einmal verfolgen.
    Und ob's dort Hechte gibt, zwar nicht viele,aber sie gibt's.

  16. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    51580
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich gehe morgen hin gehe auf karpfen forelle und barsch habe vorgestern dicke karpfen an der oberfläche beobachtet...
    Mit den hechten wäre ich mir nicht so sicher ich angel schon viele jahre dort habe noch nie einen gefangen oder gesehen

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an staudi für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Zitat Zitat von staudi Beitrag anzeigen
    ich gehe morgen hin gehe auf karpfen forelle und barsch habe vorgestern dicke karpfen an der oberfläche beobachtet...
    Mit den hechten wäre ich mir nicht so sicher ich angel schon viele jahre dort habe noch nie einen gefangen oder gesehen

    Moin!

    Doch mein Bruder hat letztes Jahr einen gefangen. Es sind einige oben ausm Steinbruch runter "gewandert". Es sind dieses Jahr einige auf der Waldseite bei den umgefallenen Bäumen gesehen worden. Zuwanderung durch die Wiehl kommt dazu. Selbst dort hab ich schon welche gesehen.
    Ich spreche ja auch nicht von Massen.

    Viel Petri für morgen.

    Björn

  19. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    51580
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    war heute da und habe leider nur rotaugen und mini barsche erwischt, schöne karpfen wieder an der oberfläche aber da ging nichts... gehe heute abend noch mal

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen