Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ04 Hafenbecken-Lindenau in Leipzig

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    AngelSpezi Engelsdorf
    Hugo Aurig Str. 7
    04319 Leipzig - OT Engelsdorf
    Tel. 0341 / 9112290
    Fax 0341 / 6523839
    E-Mail: service@angelspezi-engelsdorf.de

    Anglerverband Sachsen e.V.
    Karl-Heine-Str. 64
    04229 Leipzig
    Tel. 0341 / 4243216
    Fax 0341 / 4243218
    Internet: www.av-sachsen.de


    See bzw. Hafen im Stadtkreis Leipzig.
    bei 04179 Leipzig.


    L10-112

    Größe: ca. 9 ha




    Gewässerbilder von unserem User meile09

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis über 40 Pfund, Schleien, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (09.12.2015 um 07:46 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.11.2005
    Ort
    08371
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 31 Danke für 11 Beiträge
    Petri. Eine Frage zum Karpfenangeln am Hafenbecken Lindenau. Mich würde interresieren wie weit man mit den PKW an das Gewässer fahren kann, Zwecks ein und ausladen. Wenn man mehrere Tage sitzt hat man ja schon etwas an Gepäck bei sich.Auch welche Seite des Gewässers hierfür besser geeignet ist.Ich habe mir vor kurzen das Hafenbecken angeschaut aber leider niemand getroffen mit dem ich reden konnte. Gruß Peter.

  3. #3
    Tümpelpatscher Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    04349
    Alter
    49
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Von http://www.av-sachsen.de/data/gewaes...g/leipzig.htm# aus ist es nur noch einen Klick weit entfernt ...



    Bye

    Suedwester, Alt-Lindenauer
    Fisch? Lekker!

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Suedwester für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Hallo alle zusammen!
    Ich würde an diesem Gewässer gerne 2-3 Tage geziehlt auf Karpfen ansitzen.
    Kann mir bitte jemand ein paar Tipps geben was Montagen, Angelplätze, Köder u.s.w anbetrifft, ich habe das Gewässer bis
    jetzt nur 1 Mal von der Straße aus gesehen und es hat mir sofort gefallen!


    Gruß, T.G.84

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    ...mit nem Kleinstwagen kannst es schaffen zum Ausladen runter zu fahren....rein kommst eh nur auf der Seite wo die Kleingartenanlage ist.
    Angeln ist auch nur auf der Hafenmauerabgewanden Seite möglich.
    Die meisten Karpfenangler sitzen immer recht mittig des Hafenbeckens...wenn dort bist, erkennst das an der großen Wiese dort.
    Schau es dir vorher mal bei GoogleMaps an, da erkennt man sehr gut Flachbereiche....

  7. #6
    Tümpelpatscher Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    04349
    Alter
    49
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Ist am Hafenbecken nicht letztes Jahr gebaut worden? Gib es dort noch Nachwirkungen?
    Fisch? Lekker!

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    ...nein...aber dieses Jahr soll der Kanaldurchbruch erfolgen....dann kannst da angeln vergessen....weil dort dann ein Naherholungsgebiet, mit Bootsanlegestellen, Hotel, Reiterhof usw gebaut werden soll

  9. #8
    Tümpelpatscher Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    04349
    Alter
    49
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    *grmpf* Naja, wie sagte vor ein paar Jahren einer der Leipziger Bürgermeister: "Wir sind in erster Linie für Menschen da, nicht für Angler". Der Mensch ist zwar nicht mehr im Amt, aber für zweifelhafte Gewinne wird anscheinend gern ein bisschen Flurschaden in Kauf genommen. Ich bin auch mal gespannt was im Waldstraßenviertel und mit dem geplanten Parthe-und Baggerausbau wird. Aber das ist wohl ein anderer Thread ...
    Fisch? Lekker!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Suedwester für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    04347
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 20 Danke für 6 Beiträge
    o0 was ist denn geplant mit dem Bagger und der Parthe ? einene Verbindung ?
    Wär nett wenn du eine Quellenangabe hättest.



    Lg Johannes

  12. #10
    Tümpelpatscher Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    04349
    Alter
    49
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Ganz kurz: Der Bagger bzw. seine Ufer sollen "saniert" werden. Das trifft den Badebereich an der Sauna, den berreich an der Treppe gegenüber und den Rundweg, der befestigt und Rollstuhlgerecht angelegt werden soll (was ich ja prinzipiell unterstützen kann). Quellen: Unbestätigt durch den Bürgerverein Thekla, sicher genauer zu erfahren beim Baggerfest am 14. (?) Mai, sowie mündlich durch den Besitzer der Sauna am Bagger (zumindest wurde er mir so vorgestellt) beim Osterfeuer.

    Parthe: LVZ Landausgabe (Taucha) von irgendwann im März, müsste ich nochmal meine Schwiegereltern fragen, sowie Parthe-Anrainer beim erwähnten Osterfeuer: Die Parthe soll "schiffbar" gemacht werden, wahrscheinlich auch am Zoo, bis mindestens Taucha. Eine Verbindung zum Bagger wird nicht gehen, da die Parthe höher liegt als der Bagger. Da müsste man ein Staustufe oder irgendetwas dazwischenbasteln und dem Bagger einen Ablauf angedeihen lassen ...
    Fisch? Lekker!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Suedwester für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    die wollen doch alles zugeld machen !!!!!!!

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    04347
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 20 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Suedwester Beitrag anzeigen
    Ganz kurz: Der Bagger bzw. seine Ufer sollen "saniert" werden. Das trifft den Badebereich an der Sauna, den berreich an der Treppe gegenüber und den Rundweg, der befestigt und Rollstuhlgerecht angelegt werden soll (was ich ja prinzipiell unterstützen kann). Quellen: Unbestätigt durch den Bürgerverein Thekla, sicher genauer zu erfahren beim Baggerfest am 14. (?) Mai, sowie mündlich durch den Besitzer der Sauna am Bagger (zumindest wurde er mir so vorgestellt) beim Osterfeuer.

    Parthe: LVZ Landausgabe (Taucha) von irgendwann im März, müsste ich nochmal meine Schwiegereltern fragen, sowie Parthe-Anrainer beim erwähnten Osterfeuer: Die Parthe soll "schiffbar" gemacht werden, wahrscheinlich auch am Zoo, bis mindestens Taucha. Eine Verbindung zum Bagger wird nicht gehen, da die Parthe höher liegt als der Bagger. Da müsste man ein Staustufe oder irgendetwas dazwischenbasteln und dem Bagger einen Ablauf angedeihen lassen ...
    Also die neuerungen am Bagger klingen gut hoffentlich machen sie das auch ....die Treppe wär wirklich Sanierungsbedürftig.
    Die Parthe beschiffbar machen o0 dazu sag ich jetzt mal nichts da hätten sie sich die ganze Begradigung früher überlegen sollen :D mit nem Kajak vllt ....aber dann auch nur wenn nicht Sommer ist :D


    Aber Danke für die Infos ...ich werd mich mal schlau machen.

    Gruss Johannes

  16. #13
    Tümpelpatscher Avatar von Suedwester
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    04349
    Alter
    49
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von schadstoff Beitrag anzeigen
    Also die neuerungen am Bagger klingen gut
    Naja, wie jede Medaille hat auch diese ihre zwei Seiten. Als jemand, der direkt am Bagger wohnt, dort auch einen Garten hat, sind mir die sommerlichen Party-Vermüllungen mehr als nur ein Dorn im Auge. Vor etwa zwei Wochen hat die Stadt (?) es nun geschafft, exakt einen Mülleimer am Bagger aufzustellen. Für wieviele Badegäste und Hundegassigeher? Immerhin, genau einer mehr als es noch drei Wochen waren, nämlich Null. Die Infrastrukturellen Veränderungen, so wie sie jetzt geplant sind oder wie der "neue" Parkplatz schon bestehen, sind sicher sehr gut geeignet, noch mehr Erholungssuchende zum Bagger zu bringen. Von öffentlichen WC's, einen Müllentsorgungskonzept oder ähnlichem, was die dadurch anfallende Umweltbelastung (die nach meiner Meinung schon jetzt zu hoch ist) abfangen soll, höhrt man oder zumindest ich nichts.
    Nach meinem derzeitigen Infostand ist das alles zwar schön PR-mäßig, aber zu kurzfristig gedacht.

    Aber das alles gehört doch eigentlich in den Bagger-Thread, oder?
    Fisch? Lekker!

  17. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    04347
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 20 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Suedwester Beitrag anzeigen
    Naja, wie jede Medaille hat auch diese ihre zwei Seiten. Als jemand, der direkt am Bagger wohnt, dort auch einen Garten hat, sind mir die sommerlichen Party-Vermüllungen mehr als nur ein Dorn im Auge. Vor etwa zwei Wochen hat die Stadt (?) es nun geschafft, exakt einen Mülleimer am Bagger aufzustellen. Für wieviele Badegäste und Hundegassigeher? Immerhin, genau einer mehr als es noch drei Wochen waren, nämlich Null. Die Infrastrukturellen Veränderungen, so wie sie jetzt geplant sind oder wie der "neue" Parkplatz schon bestehen, sind sicher sehr gut geeignet, noch mehr Erholungssuchende zum Bagger zu bringen. Von öffentlichen WC's, einen Müllentsorgungskonzept oder ähnlichem, was die dadurch anfallende Umweltbelastung (die nach meiner Meinung schon jetzt zu hoch ist) abfangen soll, höhrt man oder zumindest ich nichts.
    Nach meinem derzeitigen Infostand ist das alles zwar schön PR-mäßig, aber zu kurzfristig gedacht.

    Aber das alles gehört doch eigentlich in den Bagger-Thread, oder?

    Und selbst wenn da 100 Mülleimer stehen würde speziell die Zielgruppe Jugendliche würde das trotzdem nicht interressieren.
    Ist halt auch nicht gerade ein Rentnerviertel wenn man so gen Mockau schaut.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an schadstoff für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge

    bilder

    Hafenbecken-Lindenau
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an meile09 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen