Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 97
  1. #1
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge

    Cool Bundeswehrklamotten ?

    guten tag,
    gibt so viele die in den tarnfleck klamotten angeln , klar dient es der "tarnung" jedoch find ich solle man die anziehen wenn man auch beim bund gewesen ist , und eifnach so ausm bund shop ; navy shop zu kaufen pa ne , dann stolz mit dem fisch + tarnfleck posieren als wär man im krieg , wenigstens fürs foto mal ohne tarnfleck
    die beisen nicht besser wenn man getarn ist , oder hüpft ihr vorm wasser ?

    MfG Wupper
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Sind aber Stabil und Bequem!

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei PIKEHUNTER007 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    craig93
    Gastangler
    die sachen von der Bundeswehr können einfach einiges aushalten.
    mir is das egal man zum angeln anhalt. Hauptsache bequem und vescheucht nicht die fische

  5. #4
    Fischjäger Avatar von perik
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    70949
    Alter
    40
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    891
    Erhielt 501 Danke für 234 Beiträge

    Kampfanzug

    Hallo,

    das mit den Tarnklamotten am Wasser kommt daher, dass der Angler als Heger und Pfleger des Gewässers sich möglichst unauffällig verhalten sollte, um die umliegende Natur beim Ausüben seines Hobbys möglichst nicht zu stören. So wurde es uns schon in der Jugendgruppe immer beigebracht
    Ich selbst trage beim Fischen auch meistens ne Tarnhose aus dem Armyshop. Ganz ehrlich: nicht weil ich glaube damit unauffälliger zu sein, sondern, weil die Hose viele Taschen hat und auch dauerhaft nach Fisch stinken darf, wenn ich sie schon ein paar mal an hatte. Im Endeffekt handelt es sich um so etwas wie ne Arbeitshose (Arbeitskleidung)! Ich finde es o.k., wenn man seine Kleidung seiner Tätigkeit anpaßt. Das tue ich je nach Art der Arbeit ja schließlich sonst auch immer.

    Viele Grüße,
    Perik
    Fische fangen, Fische verwerten --> Das Ziel ist der Fisch!

  6. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei perik für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von PIKEHUNTER007 Beitrag anzeigen
    Sind aber Stabil und Bequem!
    Das stimmt. Hätte ich doch nur noch den Nässeschutz aus dem Grundwehrdienst...

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    41464
    Alter
    53
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 29 Danke für 17 Beiträge
    Ich nehm auch immer die BW-Sachen. Allerdings nicht Fleck-Tarn sondern Oliv. Die gabs zu meiner BW-Zeit -14 Jahre her- nur. Bequem, stabil und ausreichend tiefe(!) Taschen.

  9. #7
    Mainangler
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    63846
    Alter
    35
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    434
    Erhielt 381 Danke für 112 Beiträge
    Dazu gab es schon mehrere Thread´s.
    Gruß Johannes

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    [QUOTE=Wupper86;245138]guten tag,
    gibt so viele die in den tarnfleck klamotten angeln , klar dient es der "tarnung" jedoch find ich solle man die anziehen wenn man auch beim bund gewesen ist , und eifnach so ausm bund shop ; navy shop zu kaufen pa ne , dann stolz mit dem fisch + tarnfleck posieren als wär man im krieg , wenigstens fürs foto mal ohne tarnfleck
    die beisen nicht besser wenn man getarn ist , oder hüpft ihr vorm wasser ?



    Mehr fällt mir zu diesem Thema leider nicht ein.

    Schwachsinn! Jeder zieht das an,wozu er Lust hat.

    Und so schlecht sind die Sachen nicht.

    mfG Nash
    Geändert von Nash (01.06.2009 um 15:12 Uhr)

  11. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    29369
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    109
    Erhielt 589 Danke für 182 Beiträge
    Am Wasser doch auch völlig in Ordnung. Mich stört es nur, wenn so ein paar Superangler damit auch noch auf der Fähre abends die Bars aufsuchen oder sich damit im Restaurant an den Tisch setzen.
    Aber auf dem Weg nach Norwegen muß man mit solchen Exemparen wohl rechnen...

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei fofftein für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    ging darum bundeswehr sachen anziehen wenn auch dort gedient hat , net einfach so
    nicht ob sie gut oder schlecht sind :D
    muss man ja nicht patzig oder zickig werden nash , und einfach so den post verändern... hast wohl gemerkt wie sinnlos egtl. deon comment war/ist


    MfG Wupper
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Wupper86 Beitrag anzeigen
    guten tag,
    gibt so viele die in den tarnfleck klamotten angeln , klar dient es der "tarnung" jedoch find ich solle man die anziehen wenn man auch beim bund gewesen ist , und eifnach so ausm bund shop ; navy shop zu kaufen pa ne , dann stolz mit dem fisch + tarnfleck posieren als wär man im krieg , wenigstens fürs foto mal ohne tarnfleck
    die beisen nicht besser wenn man getarn ist , oder hüpft ihr vorm wasser ?

    MfG Wupper
    Genau so gehen die typischen Zoff-Beiträge los!
    Was denkst du,sollte eine solche Diskussion bringen?
    sollte ich dich fragen,in welchen Klamotten ich fischen gehen sollte/darf?

    PS: nein,ich trage keine Tarnfleck

    ein alter Preuße sagte mal: jeder möge nach seiner Fasson selig werden.

  16. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Koalabaer für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Jag-älskar-sverige!
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    17166
    Alter
    25
    Beiträge
    392
    Abgegebene Danke
    273
    Erhielt 240 Danke für 90 Beiträge
    Warum??? Ist das nicht völlig egal ob ich beim Bund war/bin/sein werde...kann doch anziehen was ich möchte...Ich verstehe nicht ganz den Sinn dieses Themas...
    Soll ich auch nur noch Trikots von Fußballvereinen anziehen, bei denen ich auch schon mal gespielt habe?? Bin ich sonst unwürdig so etwas zu tragen??
    VG
    Andreas
    Beißt nich - Gibt's nich!!

  18. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Jag-älskar-sverige! für den nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Mainangler
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    63846
    Alter
    35
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    434
    Erhielt 381 Danke für 112 Beiträge
    @Wupper86
    Willst du jeden kontrollieren ob er gedient hat wenn er BW Kleidung an hat? Was ist dann das für ein Argument? Müssen dann Leute die eine Pilotensonnenbrille aufhaben einen Flugschein vorzeigen? Ich war Unteroffiziersanwärter wurde aus verschiedene Gesundheitlichen gründen nachträglich ausgemustert. Ich wollte dienen (8Jahre) aber durfte nicht.
    Was meinst du wie sieht bei mir die Rechtslage aus?

    P.S. Ich trage keine BW Kleidung außer ab und zu ein Paar Kampfstiefeln von meinen Bruder (aber die Hose darüber gezogen) wegen trockener Füße beim Spinnfischen.
    Gruß Johannes

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an -Hannes- für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hallo Wupper!
    Also ich trage die Sachen nicht,habe aber nichts dagegen.
    Zu Deiner Aussage das nur jemand der beim Bund war die Teile tragen sollte kann ich nur Erwidern das ich als Hausschuh Mokassins trage,ich bin aber kein Amerikanischer Ureinwohner noch habe ich derartige Vorfahren und ich würde mich auch nicht dafür Entschuldigen.
    Gruß Frank.

  22. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Zitat Zitat von Wupper86 Beitrag anzeigen
    guten tag,
    gibt so viele die in den tarnfleck klamotten angeln , klar dient es der "tarnung" jedoch find ich solle man die anziehen wenn man auch beim bund gewesen ist, , und eifnach so ausm bund shop ; navy shop zu kaufen pa ne , dann stolz mit dem fisch + tarnfleck posieren als wär man im krieg , wenigstens fürs foto mal ohne tarnfleck
    die beisen nicht besser wenn man getarn ist , oder hüpft ihr vorm wasser ?

    MfG Wupper
    Sinnlos??...

    ich werde meine Beiträge so oft ändern wie es mir gefällt,und ich Lust dazu habe.

    Dich werde ich da bestimmt nicht um Erlaubnis fragen, dies gilt ebenso für die Wahl der Kleidung am Gewässer.

    Sinnlos finde ich dieses Komentar (Rot geschrieben) in deinem Themenstart.

    Das währe ja genauso als dürfe nur einer mit ner Hechtrute angeln, wenn er schon mal einen gefangen hat.

    Ich sags noch mal...Schwachsinn

    Nash

  24. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen