Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ08 Talsperre Koberbach bei Niederalbertsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195


    Großer Stausee im Landkreis Zwickau bei Niederalbertsdorf gelegen,

    bewirtschaftet vom AV Werdau e.V..


    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Das Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden. Das Eisangeln erfolgt auf eigene Gefahr.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    C08-100

    Größe: ca.42 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 2 m
    Max. Tiefe: ca. 4 m

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Bootsangeln unter Beachtung der Talsperrenordnung erlaubt.
    Vorrichtungen zur Sauerstoffbegasung beachten.
    Nachtangeln erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Brassen, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.10.2016 um 14:28 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    09350
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    gefangen Karpfen: 40 cm; 1,2 kg; Frolic

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    08427
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge

    Unhappy Koberbachtalsperre

    Ich angle seit vielen Jahren an der Talsperre und mußte in den letzten Jahren festsstellen das die Talsperre bei weitem nicht mehr dem entspricht was sie mal war.Als Zandertipp kann die Kober schon lange nicht mehr gelten.Seit Jahren wird es durch den AVS versäumt entsprechende Besatzmaßnahmen mit ordentlichen Fischen wie Zander,Aal,Hecht,Karpfen usw. durchzuführen.Somit sank der Wert dieses Gewässers in den letzten Jahren erheblich.Der Anteil an untermaßigen Fischen ist enorm.Es werden aber immer wieder noch gute Fänge gemacht die aber im Verhältnis zur Beangelungsdichte übers Jahr gering sind.Die Auswertung der Fangbücher der ansässigen Vereine sprechen für sich im negativen Sinn.Da man aber keine besseren Alternativen im Landkreis hat muß man damit leben und auf gut Glück weiter fischen.
    Zu den Fangmöglichkeiten kann ich nur sagen das überall an der Talsperre alles möglich ist besondere Topstellen gibt es nicht, nur das der Karpfen in der kleinen Sperre (C08-107) in größerer Anzahl vertreten ist und dort auch mehr beangelt wird.Alle erlaubten Angelmethoden sind fängig und sollten probiert werden wenn man nicht wie so häufig einen "Schneidertag" erleben will.
    Ich wünsche Petri Heil für die neue Saison mit der Hoffnung das es dieses Jahr in der Koberbachtalsperre etwas besser läuft wie in den letzten Jahren.

  4. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Rigo Helbig für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    08393
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Kober..Top Zandergewässer????

    Ich spreche nicht nur für mich. Nehmt den TIPP:Top Zandergewässer! ENDLICH mal heraus!!!
    Das ist ja lachhaft!!! Sorry , aber wer angeln und fangen möchte ( nicht nur Zander ) sollte dieses Gewässer meiden. Schade um die Zeit!!!!!!

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    08132
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich kenne die `` Kober`` seid ca. 30 Jahren und habe dort eine Menge Hoch`s und Tief`s kennen gelernt. Das Gewässer ist doch garnicht so schlecht wie es gemacht wird, nur muß man eben das Gewässer kennen um erfolgreich zu sein.
    Nehmt Euch doch einfach mal die Zeit und geht mal ohne Angelrute los und lernt es kennen. Ich selbst komme auf diese Art ganz gut klar.

    Schöne Grüße

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechti 0815 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    gibts hier mal was neues? war heute mittag mal schauen wie das gewässer aussieht, es gibt ja auf höhe des campingplatzes auf der anderen straßenseite noch 2 kleine nebenlöcher, was ist damit? wie siehts mit fischen in der vorsperre aus? sonst irgendwelche tips? danke!

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    08427
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Hallo Jungs,
    hier seit langem wieder was von mir.Nachdem das letzte Jahr für mich in der Kober grottenschlecht verlief bzgl. Aal und Zander scheint es dieses Jahr besser anzulaufen.
    Die "Nebenlöcher" heißen bei den "Koberanglern" Seitentäler und es gibt derer 3.
    Vom Autokino beginnend das Erste,Zweite und Dritte, welches zur Zeit bei dem Wasserstand faßt leer sein sollte.Als Angelmöglichkeit durchaus zu empfehlen,da ist immer wieder mal ne Überrauschung möglich.Die 3 Seitentäler sind mit der Hauptsperre verbunden.In der Vorsperre habe ich immer wieder mal ne schöne Schleie gefangen.Wie es auf Karpfen usw. aussieht weiß ich nicht.Einfach mal testen oder den einen oder an deren Angler fragen vielleicht verät einer was.Der Zander ist ja noch geschont,ich denke deshalb ist auch noch nicht viel los an der Kober und das Wetter ist ja grausam.
    Die kühle Phase hat die Fische auch wieder vorsichtiger werden lassen.Mich stört das Wetter nicht sonderlich und ich kann Euch nur empfehlen fahrt mal raus mit ein bisschen Geduld geht da schon was.

    Gruß Rigo

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rigo Helbig für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    danke für deine ausführliche info! und wo ist ein ansitz an der talssperre am besten? bei der badewiese an der dammmauer? oder mehr am steilufer? danke!

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    08427
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Hallo,
    Ja das ist so ne Sache.An der Badewiese kannst Du es probieren und kannst auch mit allen in der Kober fangbaren Fischarten rechnen.Du mußt aber gegen Abend mit der Ankunft von einer ganzen Menge Jugendlicher rechnen die Dir Deinen Angelabend vom Lärmpegel und dämlichen Fragen gründlich versauen können.Dies gilt auch für den Dammbereich also die Staumauer der Vorsperre.Angeln auf der Selben ist aber verboten.
    Am Steilufer,Hauptsperre wie Vorsperre,hast Du eigentlich Ruhe.

    Gruß Rigo

  13. #10
    WE Geniesser Avatar von zanderrex
    Registriert seit
    07.12.2009
    Ort
    08352
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    57
    Erhielt 30 Danke für 14 Beiträge

    Angry Koberbach

    Hallo War am Freitag ca 16 Uhr an der Kober . Leider war kein Parkplatz mehr zu bekommen Der Angler platz umbebaut für Behinderte und an der Strasse alles voll . Es standen die Autos auf dem Damm . Und dann nicht mal alles Angler . An der Strasse Parkzeit begrenzt auf 2 h . Was soll das ? Ich glaube die Angler sollen da ausgegrenzt werden . Der betreuende Verein sollte da mal auf die Barrikaden gehen . MfG Zanderrex

  14. #11
    Feederangler Avatar von welz_93
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    09337
    Alter
    22
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 63 Danke für 38 Beiträge
    soweit ich weiß kann man sich beim Campingplatz für zwei Euro einen Stellplatz sichern. Das ist aber wirklich Ka... die meisten gehen nicht zum angeln sondern zum saufen dahinund machen Lärm und Müll.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an welz_93 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Feederangler Avatar von welz_93
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    09337
    Alter
    22
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 63 Danke für 38 Beiträge
    Gibt es da immernoch so viele Bleie, wenn ja kann mir dann vielleicht jemand ein paar Tipps geben wie???

  17. #13
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    hallo,
    auf made kannst du gut bleie fangen und große plötzen....badeseite etwa 10m raus bissel füttern aber früh geht echt gut.
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flußangler63 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Feederangler Avatar von welz_93
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    09337
    Alter
    22
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 63 Danke für 38 Beiträge
    Genauso hab ichs vor ner weile gemacht und deswegen hatte ich dann auch vier Bleie (und unzählbar viele Plötzen).
    Wer was in seiner Signatur stehen hat ist doof
    mfg welz

  20. #15
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    immer bissel testen dann gehts schon
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen