Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 72
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ09 Sandgrube Biesern

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195


    See im Landkreis Mittelsachsen

    bei Biesern gelegen. Bitte unbedingt NSG Beachten.


    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Das Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden. Das Eisangeln erfolgt auf eigene Gefahr.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    C03-110

    Größe: ca. 20 ha

    Bestimmungen:
    Das Angeln von den beiden Inseln aus ist verboten, auch Camping, Grillen und Feuer ist strengstens untersagt.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Aale, Barsche und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.10.2016 um 09:56 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Steffen Preiss
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2006
    Länge: 086 cm
    Gewicht: 12 Kilo 880 Gramm



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Graskarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Steffen Preiss
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2006
    Länge: 094 cm
    Gewicht: 11 Kilo 630 Gramm


    Geändert von Angelspezialist (09.08.2006 um 22:45 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    In aller Freundschaft aber mir erscheinen 11kg doch etwas übertrieben für den Graser.
    Sandgrube Biesern war bis 2006 ein geiler See zum Karpfenangeln, nur leider konnten sich einige Carp-hunter nicht an gewisse regeln halten und die vielen Osteuropäischen Mit(schwarz)angler taten ihr Übriges dazu... dadurch sind jetzt strenge Auflagen gekommen(keine Boote,Bojen etc.).

    Spiegler über 30pf. sind leider Raritäten geworden, dafür gibt es da den besten Graser-bestand von ganz Sachsen(graser von über 1m sind zu genüge vorhanden) CATCH&RELEASE sei dank...
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eastsider für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    [QUOTE=Angelspezi]Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Steffen Preiss
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2006
    Länge: 086 cm
    Gewicht: 12 Kilo 880 Gramm


    Eastsider, der Insider des Ostens....

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eastsider für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    09648
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    @ carpmarc geht auch frolic ?? wenn nicht was für ne sorte Boilies?? und wie siehts mit hartmais aus? wie willst du mir gute stellen zeigen??
    Fragen über Fragen die du mir hoffentlich beantworten kannst Danke!

  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    09306
    Alter
    42
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Hallo carphunter 16. Frohlic ist ein gute Sache für kurze Ansitze,das Problem ist nur das es als Hakenköder nicht sehr lange hält.Ich bevorzuge Boilies auf Muschel und Fischbasis.selten Fruchtig.Solltest du mit Hartmais füttern,dann vergiss nicht ihn wenigstens 24h quellen zu lassen.Gute Stellen sind immer an den Inseln zu finden,sie Ziehen am Abend gern dort entlang.Da im Moment ein großer Angeldruck besteht suchen sie eher weiter draußen ihre Ruhe.Viel Erfolg

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei carpmarc für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 118 Danke für 54 Beiträge
    Leider ist das Angeln von den beiden Inseln aus verboten aber man kann ja trotzdem seine Köder dort platzieren und am Ufer auf die Bisse verharren.
    Petri D~Max

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an LJ D-Max für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    Zitat Zitat von LJ D-Max
    Leider ist das Angeln von den beiden Inseln aus verboten aber man kann ja trotzdem seine Köder dort platzieren und am Ufer auf die Bisse verharren.
    Petri D~Max
    und nebenbei mit den osteuropäischen freunden der schwarzangelei ein trinken... man,man,man,das da nichts unternommen wird,wirklich schade.

    @max,hast du vielleicht schon infos wie es dort weitergeht,man hat schon von streichen aus der liste und/oder einzäunen gehört

  16. #10
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Bis jetzt ist alles beim Alten, kein Zaun und co... Mir ist auch nichts bekannt über einen Zaun oder ähnliches.... Aber das benutzen von Booten ist ja verboten, soviel zum Thema an den Inseln angeln... Entweder man macht es mit dem Boot trotzdem auf Risiko, oder man benutzt nen Futterboot....
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eastsider für den nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    09648
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von welby
    und nebenbei mit den osteuropäischen freunden der schwarzangelei ein trinken... man,man,man,das da nichts unternommen wird,wirklich schade.

    @max,hast du vielleicht schon infos wie es dort weitergeht,man hat schon von streichen aus der liste und/oder einzäunen gehört
    Hab dort auch schon die Kuriosesten Dinge erlebt mit den Osteuropäischen Angelfreunden erlebt.
    -Montagen an ihren Angelstellen gefunden: aus Wäscheleine an der alle 20 cm
    ein Haken (gebogen und gefeilt aus einem Nagel) befestigt war. Und das Ganze auf 10m Länge mit Wurmstücken.

    - Immer wenn die einen Carp dran Hatten ( das war so 1 mal in der Stunde und meist Riesenteile, gefangen vor der alten linken Insel, Montage im Eimer mit Neoprenanzug und Schwimmflossen rausgebracht) gabs eine vorn Bug und der Fisch wurde erstmal beiseite geschafft. Einmal am Tag kam dann ein Chemnitzer Auto und die Fische wurden deportiert. Die sollen übrigens schon ne Woche gesessen haben und wenn es die anderen Tage genau so lief, kann man sich zusammenzählen was die rausholen.


    Das Problem war , das man an die nicht rankam, weil erstens eine 5 Mann Truppe und zweitens ein Dobermann , der alles Anfiel was sich ihm auf 20m näherte.

    Wie kann man sich dieser Plage widersetzen?
    Polizei?
    20 Mann Kontrolleurstruppe?

    Zaun und sonstiges klappt denke ich mal nicht.

    Die Polizei macht ja nur Wind , wenn sie vorn Auf dem Parkplatz mit dem BIF stehen und jemand erspähen der eine Minifeuerstelle hat.

    Ich kann auch nicht verstehen, das der gewässerbetreuende Angelverein dieses anhaltende Problem ignoriert oder haben sie schon kapituliert?

    Man muss sie aber auch loben, das sie sich jedes Jahr motivieren und es schaffen diese elende Gewässerverschmutzung zu beseitigen. ( ich möcht nicht wissen, wie viele LWKs dort weggeholt wurden- hab bloß den Haufen gesehen mit Schlauchbooten, Stühlen, Zelten usw)

    MfG Maxi
    Geändert von Maxihunter (18.02.2008 um 22:44 Uhr)

  19. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Maxihunter für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    wenn ich sowas lese wird mir schlecht!!!!!!! danke für diese infos,max... ich denke ich werde mich mal an den DAV wenden und das problem mal vortragen. es kann ja nicht sein das wir beiträge bezahlen und die füllen sich ihre taschen auf unsere kosten und die polizei und DAV schauen da weg. es ist ihr pachtgewässer und es ist nicht dem örtlichen angelverein seine aufgabe,den anderen ihre nachlässigkeiten auszubügeln!!!!!!!!!!!!!!!!

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an welby für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Knäcke
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    09648
    Alter
    47
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Bild vom Angelsee Bisern

    Hallo..
    Hier ein Bild vom Angelsee Bisern im Landkreis Mittweida. Leider kann ich es nicht selber einfügen, so das ich euch Bitten würde, es zu übernehmen.
    VG
    René
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  23. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei R.Liebernickel für den nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Fischgöttin
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    09125
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 22 Danke für 9 Beiträge
    Hallo an alle die neue Infos lesen wollen
    Also in Biesern besteht das Problem weiterhin so daß sogar schon über ein Nachtangelverbot diskutiert wurde. Unsere netten ....Mitbürger holen dort alle Graskarpfen raus die sie erwischen denn leider wurde dieser freigegeben egal wie groß. Das Beangeln von den Inseln ist auch ein Problem - leider wird dann eben hingeschwommen und die Köder werden dann abgelegt - damit man nicht wieder zurück muß lassen wir uns mal auf der Insel nieder und nehmen auch unsere Kinder gleich mit - is doch egal das diese als Brutgebiete unserer Vögel dienen und wenn de dann was sagst kriegste noch Drohungen. Auch wird dort sehr viel gemaust - von wem - keine Ahnung aber es tut weh wenn man dort einen Ansitz macht und nicht unbedingt sch...material dabei hat.Über den weiteren Verlauf kann man nur spekulieren denn Gerüchte gibt es mehr als genug

  25. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Fischgöttin für den nützlichen Beitrag:


  26. #15
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Also mit dem klauen ist Mir wirklich nix bekannt, und viele meiner Angelkollegen und Fischereiaufseher die da regelmässig sind haben sowas auch noch nie erlebt! Was ist Dir den da passiert oder bekannt???
    Eastsider, der Insider des Ostens....

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen