Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Dewinsee bei Biesenthal

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelspezi Niederbarnim
    Dorfstr. 26
    16321 Schönow
    Tel. 033387 60422

    Anglerverband Niederbarnim e.V.
    Biesenthaler Chaussee 23 a
    16348 Marienwerder OT Ruhlsdorf
    Tel. 030 94380811
    Mobil 0172 99289030
    kontakt@av-niederbarnim.de
    www.av-niederbarnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    bei Biesenthal gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 03-105

    DAV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 9,6 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 2,5 m
    Max. Tiefe: ca. 5 m


    Gewässerbild von unserem User andreas63

    Hauptfischarten:
    Zander, Hechte, Barsche, Welse, Karpfen, Schleien, Brassen, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (02.04.2017 um 14:25 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Geduldsangler Avatar von Haluli
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    12627
    Alter
    57
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 29 Danke für 14 Beiträge
    Am Dewinsee bei Biesenthal, habe ich angefangen zu angeln, da war ich 8 Jahre alt. Damals war der See noch gut vom Ufer zu beangeln. Leider wächst in den letzten Jahren die Schilfkante stark zu und man kommt kaum noch an gute Stellen. Hat man aber mal eine gute Stelle gefunden, stellt sich oftmals mit viel Geduld ein gutes Fangergebnis ein. Mein Onkel z.B. hat letztes Jahr dort einen Wels von 1,38 m gefangen. ansonsten gibt es Rotfeder, Plötz, Aal, Karpfen, Hecht und Zander. Der See liegt kurtz vor Biesenthal. Also zwichen Bernau bei Berlin und Eberswalde.
    Petri Heil!

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Haluli für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    12487
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    War dort früher auch oft angeln und damals gab es dort schöne Schleie von über 60 cm. will es dort dieses Jahr auch mal wieder versuchen...

  5. #4
    Petrijünger Avatar von GRo3I
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    16225
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Hallo zusammen

    Im Dewinsee habe ich in 2002 einen Karpfen (60 cm/12pfd) und 3 Hechte (alle so ca. 65cm) gefangen. Alles in allem ein ganz netter kleiner See und vor allem unter der Woche schön ruhig. Als Stelle kann ich die Südseite und die Westseite (am Knick) empfehlen.

    MfG
    GRo3I
    Niemand ist so uninteressant.
    wie ein Mensch ohne Interesse.
    (Thomas Brownr. rndl. Philosoph)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an GRo3I für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Geduldsangler Avatar von Haluli
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    12627
    Alter
    57
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 29 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von kooper
    War dort früher auch oft angeln und damals gab es dort schöne Schleie von über 60 cm. will es dort dieses Jahr auch mal wieder versuchen...
    Ja früher! Da gab es dort auch große Brassen von über 6 Pfund und die Plötzen und Hechte waren auch fetter. Vieleicht liegt es an den Bestand von Zandern im See.

    M.f.G. und Petri Heil
    Haluli

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    16321
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 4 Beiträge
    war diesey und letztes jahr dort ,al etwas angeln und habe auch mal mir zeit zum füttern genommen aber es kamen keine karpfen aus dem wasser. ansässige angler haben mir auch berichtet das der karpfenbestand sehr stark zurück gegangen ist. nicht zu verachten der große angeldruck.

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    12689
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    weiss jemand wie es zur zeit mit gross karpfen da aussieht ??
    und kann jemand was über die tiefe sagen

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    16356
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 68 Danke für 36 Beiträge
    Hallo zusammen,

    die durchschnittliche Tiefe liegt bei ca. 2,50m. An zwei Stellen gehts knapp an die 5m ungefähre Seemitte etwa. Zur Zeit ist der See aber eher Badesee als Angelsee. Dementsprechend schlecht sind derzeit die Fangquoten


    Der Piranha

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Piranha für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Geduldsangler Avatar von Haluli
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    12627
    Alter
    57
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 29 Danke für 14 Beiträge
    Der See ist leider zu stark überfischt, dazu kommt, das mann wenig Ruhe beim Angeln hat. Ständig kommen irgendwelche halbbesoffenen Kits und fragen "beist Was?"
    Eigendlich schade, war damals schön dort!

  13. #10
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge
    Hallo der Dewinsee war früher mein "Lieblings-Dav" Gewässer,weil der See nicht so weit entfernt war von Berlin aber in ruhiger Lage im Wald lag,Hatte dort früher
    viel probiert und auch gefangen,ein kleineren Hecht von ca.55 cm der wieder in sein Element entlassen wurde,auf Aal waren wir auch ein paar mal da,konnten leider auch nur untermassige landen die den Haken zum Glück nicht zu tief geschluckt haben und hoffentlich noch zu grösseren heranwachsen,Karpfen hatte ich bis 55 cm landen können an der Kante aber auch nur bis ca 5 Pfund,es wurden auch schon Karpfen über 20 Pfund gefangen (leider nicht von mir) Mit den Angeldruck stimmt schon,ist immer ganz gut besucht!

  14. #11
    Bulettenschmied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 55 Beiträge
    Zitat Zitat von Haluli Beitrag anzeigen
    Der See ist leider zu stark überfischt, dazu kommt, das mann wenig Ruhe beim Angeln hat. Ständig kommen irgendwelche halbbesoffenen Kits und fragen "beist Was?"
    Eigendlich schade, war damals schön dort!
    wenn du unter der woche abends dort bist, ist es etwas ruhiger. der see ist denke ich hauptsächlich mit weissfisch besetzt - plötzen etc. gehen auf dosenmais.
    -achso - ein kit ist eigentlich eine kiste oder ein behälter - wenn die da halbbesoffen rumlaufen wäre das seltsam - aber du hast recht, die dorfjugend nervt da wirklich!
    Geändert von holan (19.08.2008 um 15:13 Uhr)

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei holan für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.02.2009
    Ort
    16321
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Hallo zusammen!

    sagt mal meint ihr damit den see rechts von wullwinkel?

  17. #13
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge
    Hallo ja rechte Seite am Wald gelegen bei Wullwinkel,Richtung Biesenthal

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jan1983 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Krummerseeangler
    Gastangler
    also würdet ihr sagen das es sich lohnt mal dort auf Karpfen zu gehen??

  20. #15
    AlexB.
    Gastangler
    Zitat Zitat von Angelspezi Beitrag anzeigen

    Deutscher Anglerverband e. V.
    Weißenseer Weg 110
    10369 Berlin
    Tel. 030 / 97104379
    Fax 030 / 97104389
    E-Mail: info@anglerverband.com
    Internet: www.anglerverband.com

    Hallo!

    Der See gehört nicht dem Berliner Anglerverband, sondern dem Landesanglerverband Brandenburg (Gewässer-Nummer: F 03-105).

    Gruß Alexander

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen