Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Torfstiche in Rangsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Zossen e. V.
    Bergstr.94
    15834 Rangsdorf
    Tel: 033708/440830
    Fax: 033708/440831
    Donnerstags 17.00-19.00 Uhr
    Kreisanglerverband-Z@t-online.de
    kavzossen.jimdo.com/

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de/


    See bzw. mehrere Gewässer (Zülowgewässer) im Landkreis Teltow-Fläming

    in Rangsdorf.


    Größe: ca. 6,4 ha

    Max. Tiefe: ca. 1-1,5 m

    DAV / LAVB Gewässernummer: P 17-107

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise

    Gewässerordnung LAVB


    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Stand 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin- LAVB Brandenburg angeln kostenlos.






    Gewässerbilder von unserem User sergi0

    Hauptfischarten:
    Hechte, kleine Karpfen, große Schleien, vereinzelt Aale, Karauschen, Barsche und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (22.03.2017 um 14:43 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Zitat Zitat von Michler
    Sehr schöne Torfstiche mit bis zu 1 -1,5 Meter tiefe. Fischarten sind Hecht kleine Karpfen, Schleie, und Weißfisch. Die Schleie sind dort ziemlich groß bis zu 50cm sind dort keine Seltenheit angeblich sind auch Aale drin , da das Gewässer auch in den Zülowkanal und in den Machnower See geht ist wohl auch wie ich bei Google Earth gesehen habe ein Kreislauf, deshalb sind auch andere Arten an Fisch möglich. Vg Dave
    Moin!

    Dein Bericht ist zwar schon eine Weile her, will aber trotzdem mal nachfragen.
    Ich hab mir die Torfstiche mal angesehen. Sieht ja ganz schön aus. Wie gehst Du denn dort auf Hecht? Mit Köderfisch oder auch mit Kunstködern?
    Will nächstes jahr mal wieder hin und dann dort mein Glück mit Wathose und Spinnangel probieren. Bist Du öfters da? Vielleicht ergibt es sich ja, dass man sich dort mal begegnet.

    Grüße
    Micha

  4. #3
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Huhu, hat mal jemand ein paar Infos zum Gewässer? Ist es DAV oder brauch ich noch ne Karte? und vorallem welcher See ist es denn da von den vielen kleinen?^^

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    13353
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hallo,
    bin heute mal an der Torfstiche gewesen und war von der Landschaft begeistert.
    Gruß
    sergi0
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei sergi0 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    13353
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hallo,
    habe vergessen zu erwähnen, dass der Boden überall ganz weich und feucht ist (Torf). Das Gebiet steht unter Naturschutz, dementsprechend kommt man mit dem Auto nicht direkt ans Wasser, es gibt aber eine Menge Angelstellen und viele große Schlangen
    Gruß
    Sergio

  8. #6
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Schlangen????????????? Hiiiiiiiiilfe xd

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    13353
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Jaaaaa, aber riesen Teile, ich hasse diese Dinger Mir blieb das Herz fast stehen ^^

  10. #8
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    meinst Ringelnattern oder?
    Ich werd auch bald mal dort sein, hmmmmmm, vllt sogar nächsten Montag! Mal gucken

  11. #9
    Profi-Fanboy Avatar von latodo
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    15827
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 45 Danke für 24 Beiträge
    Dort gibt es wirklich massenhaft Ringelnattern und die sind auch überdurchschnittlich groß dort!

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    13353
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Ja Ringelnattern, die sind dort über einen Meter lang, so groß werden die nicht oft in Deutschland.
    Ein Bekannter hat letztens ein Foto davon gemacht, wie ihm die Köderfische in der Reuse aufgefuttert wurden ^^

  13. #11
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    An meinem Stammsee gibs auch sau viele und sehr Große! glaub die größte war mal 1,2m oder so (geschätzt) aber die tierchen stören uns ja nicht

  14. #12
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Zitat Zitat von Euli Beitrag anzeigen
    An meinem Stammsee gibs auch sau viele und sehr Große! glaub die größte war mal 1,2m oder so (geschätzt) aber die tierchen stören uns ja nicht
    Nein eher umgekehrt.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  15. #13
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Ja das stimmt :D

  16. #14
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    4.557
    Erhielt 2.328 Danke für 399 Beiträge
    Torfstiche in Rangsdorf (Zülowgewässer)

    DAV - P 17-107
    .......... grüße Liane

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2015
    Ort
    12529
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    Hat jemand Infos welcher der vielen Teiche DAV Gewässer ist und an welchen man gute Erfolge erreichen kann?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen