Allgemein - Preiserhöhungen bei Askari

Dieses Thema im Forum "- Meckerecke" wurde erstellt von nepomuk, 7. Februar 2008.

  1. nepomuk

    nepomuk Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    4. November 2006
    Beiträge:
    771
    Likes erhalten:
    486
    Ort:
    32052
    Sicherlich wird der Ein oder Andere schon den neuen Askarikatalog bekommen haben.
    Das die Preise im allgemeinen ständig steigen ist schon fast zur Normalität geworden.
    Mit schmerzenden Augen habe ich nur die Preise der Räucheröfen verglichen.

    FÜNF Euro mehr! :mad:

    Ich weiss nicht wie ihr das seht,
    ich find's unverschämt :hauen
     


  2.  
  3. digdouba

    digdouba Norwegenfan

    Registriert am:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    320
    Ja ist schon sehr ärgerlich das alles so teuer wird. Allerdings nicht nur bei Askari. Mein Fachhändler hebt auch ständig die Preise. Daran habe ich mich leider schon gewöhnt. Was hilft da das aufregen? Da müssen wir durch und das wird immer so bleiben. :crying
     
  4. Glasauge

    Glasauge Kleinfischfänger

    Registriert am:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    435
    Likes erhalten:
    577
    Ort:
    24997
    Aufgefallen ist mir die Preissteigerung, als ich mal geschaut habe, was das Rod Pod (Kogha Super Pod) kostet, dass ich letztes Jahr im Angebot für ca. 40 € (regulärer Preis 2007: 89 €) gekauft habe.
    Der gleiche Artikel kostet nun 95,95 €.
    Auch wenn das Teil aus meiner Sicht den Preis wert ist, so bleibt doch leider ein fader Beigeschmack.
    Ich denke, auf Dauer fährt man bei dem einen oder anderen Internetshop günstiger.
    Kaum abzusehen, wo das in den nächsten Jahren noch hinführt.


    Gruß


    Michael
     
  5. Ichtio

    Ichtio All-Wetter-Angler ;)

    Registriert am:
    21. April 2007
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    108
    Ort:
    63110
    Hi,
    Jaa Askari ist in der Tat teurer geworden. Selbst der 2.5kg Eimer Boilies kostet dort schon mehr als bei meinem Fachhändler. Aber was hilfts, selbst wenn wir meckern, der Großkonzern macht seine Preise trozdem nicht billiger.
    Ich für mich gehe zu meinem Fachhändler und kaufedort den Haupteil ein, der soll ja schließlich auch was verdienen. Ruten und Rollen will ich sowieso lieber in die Handnehmen bevor ich diese kaufe. Im Notfall sehe ich sie mir beim Fachhändler an und vergleiche dann den Preis mit Askari.
    Vorteil ist aber und das lässt sich nicht besteiten, das es bei Askari auch Artikel gibt die man beim Fachhändler nicht immer bekommt.
    Wie es mit anderen diesr Konzerne ist weiß ich nicht.
    Trotzdem jammern hilft leider nicchts..
    Petri Mario
     
  6. x-treme Elbangler

    x-treme Elbangler Angelfreak

    Registriert am:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    06909
    Da habt ihr voll recht....ich kaufe nur noch im laden ein auch wenns teilweise mehr kostet.
    Ich hab mir mal 2 Rollen bestellt-die eine läuft perfekt und die andre...totale sch****:wut . nich ma der Freilauf funktioniert!!! :mad: zurückgeschickt hab ich sie nich! bezahle doch nich 10€ dafür das die die mir umtauschen und evtl. wieder schlechter qualität ist.........
    und die ruten sind totaler schwachsinn bsp. steht drauf 2,5 lbs. und sind so weich das man denkt die brechen schon bei 50g!!

    Also meine Meinung ist:"nicht bei Askari bestellen!!!!"

    na dann
    wenigstens gibts welche die meine meinug teilen

    PETRI HEIL
    :taucher: :kapitaen:
     
  7. Aalschreck

    Aalschreck Raubfischangler

    Registriert am:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    701
    Likes erhalten:
    1.361
    Ort:
    37269
    Hallo :).

    Das ist absoluter Blödsinn!! Du darfst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen! Wenn ich weiß was ich will, bekomme ich bei Askari auch sehr gute Qualität.

    Problem ist, wenn Du dich auf die Hausmarken stürzt, dann brauchst Du dich bei einem Preis von 0,50€ für 15 Haken nicht zu wundern, dass die Haken für die Hose sind!

    Zu dem anderen Thema:

    Der Preis für Metall und Kohlefaser usw. ist weltweit so stark angestiegen, dass es nur eine Frage der Zeit war bis die Händler nach ziehen müssen.

    MfG
    Aalschreck :)
     
  8. Der Stipper

    Der Stipper Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2007
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    59379
    Hallo,
    hier ist jeder am nörgeln das die preise für anglerbedarf drastisch gestiegen sind!
    Schau dir mal die anderen preise an ( sprit, lebensmittel.etc-)
    Da bleibt es doch nicht aus das auch unser schönes hobby noch teurer wird oder !
     
    Aalschreck gefällt das.
  9. Der Stipper

    Der Stipper Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2007
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    59379
    :mad:
    Beim tancken gehste doch auch da hin wo es am biligsten ist!!!
     
  10. Ichtio

    Ichtio All-Wetter-Angler ;)

    Registriert am:
    21. April 2007
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    108
    Ort:
    63110
    Hi,
    ich kann nur zustimmen das die Hausmarken nix sind...ne Rolle von nem freund zum Matchfischen, hat gerade mal 8 mal angeln überlebt.
    Und ich stimme auch zu das wenn du weißt was du kaufst, du nichts falsch machen kannst...hab nir mal eine Multi zum Spinnfischen von exorie dort bestellt, ist absulut geil. Wie gesagt ich sehe mir die Artikel zum Teil (besonders Ruten und Rollen) erst beim händler an, vergleiche den Preis mit Askari, und wenns da billiger ist, auf mit versand, dann kaufe ich es auch dort.
    Aber wir sollten uns nicht um die Qualität von Askari streiten, sondern beim Thema bleiben, denn die Artikel sind egal wo man käuft die selben, ob bei Askari oder beim Fachhändler. Also wenn du einen Artikel von Cormoran dort kaufst, und der nix war, nicht auf Askari schieben.
    Auch mal selbst überlegen wenns kaputt ist ob man vll auch selbst was dafür kann...z.B. Rolle in den Sand gelegt oder was in der Richtung...
    Mario
     
  11. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    was habt ihr erwartet? das nur die gurken im supermarkt und das beliebte getränk unserer kutschen erhöht werden?!?! dank unserer sch... regierung wird es nunmal so sein,das alles,aber auch alles bis wir uns es nicht mehr leisten können erhöht wird. daran gewöhnen??? wie denn,wenn wir in sachen lohnerhöhung usw jedes jahr ne nullrunde einstreichen müssen????
     


  12. digdouba

    digdouba Norwegenfan

    Registriert am:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    320
    Du brauchst keine Versandkosten zahlen. Hinter dem Lieferschein steht das Garantieformular, das füllst du aus und bringst es zu einem Laden der auf dem Blatt am linken Rand in deiner nähe aufgeführt ist. Die schicken das dann auf Askaris Kosten zurück und 3 - 4 Wochen später haste eine neue Rolle.
    Hab ich schon mehrmals gemacht, klappt immer tadellos und kostenlos :)
     
  13. Goderich

    Goderich Superprofi Petrijünger

    Registriert am:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.128
    Likes erhalten:
    1.299
    Ort:
    51067
    Aalschreck hat schon recht. Die Weltmarktpreise steigen gewaltig. Und da unser Hobby in Sachen Rohmaterialien zum Beispiel mit der Autoindustrie konkurriert, ist's auch kein Wunder wenn wir besonders betroffen sind.

    Bei Askari, in meinem Fall Kogha-Fliegenrute + Rolle + Schnur, hab ich auch schonmal gute Erfahrungen gemacht, während ich bei der gleichen Sorte Rute bei Exori voll auf die Nase gefallen bin.

    Die Sache mit den Preisen kann man leider nicht ändern. Die Regierung leider auch nicht wirklich. Traurig ist's trotzdem...
     
  14. nepomuk

    nepomuk Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    4. November 2006
    Beiträge:
    771
    Likes erhalten:
    486
    Ort:
    32052
    Wie ich Anfangs erwähnte, sind Preiserhöhungen völlig normal,
    sehe das auch ein.
    2 Euro könnte ich noch verstehen,
    aber 5 Euro (waren mal 10 Mark),
    ist in der Gipfel der Unverfrorenheit!!

    Nach dem Motto: So schlecht kann es dem deutschen Volk noch nicht gehen,
    der Staat presst es wie eine Zitrone aus,
    warum nicht auch wir.

    Wenn man dann einige Firmenbilanzen mit :hahaha: Lohnerhöhungen vergleicht liegt Askari eigendlich voll im Trend.
     
  15. Driller

    Driller Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    86356
    Nun der Staat verdient doch bei jeder Erhöhung, egal auf
    was kräftig mit.
    Besonders die Kraftstoffe mit bis zu 79% Steueranteil holen da
    einiges rein.

    Gruß

    Holger
     
  16. digdouba

    digdouba Norwegenfan

    Registriert am:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    320
    Die gleiche Rute wird bei Gerlinger nicht besser sein nur weil se 10 Tacken mehr kostet!!! Aber mach mal wie du meinst
     
  17. hooligan

    hooligan Karpfenflüsterer

    Registriert am:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    27374
    ich wollte damit sagen das es beim gerlinger noch ein bissl teurer ist,
    die rute von der ich geschrieben habe, gibt es bei askari nicht.
    ich meinte nur die hausmarken von askari.

    gruß, hooligan
     
  18. digdouba

    digdouba Norwegenfan

    Registriert am:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    320
    Dann schreib es doch auch so. Ist nämlich auch nur ein Angelladen in dem du die gleichen Sachen kriegst wie beim Laden um die Ecke, nur viel mehr und manchmal günstiger. Aber zurück zum Thema...
     
  19. hooligan

    hooligan Karpfenflüsterer

    Registriert am:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    27374
    du meinst askari?
    da kriegste die hausmarken nicht im laden um die ecke was du ja wissen solltest.
    falls du gerlinger meinst, beachte das oben genannte nicht.
    und jetzt wirklich zurück zum thema.

    gruß, hooligan
     
  20. angelkönig123

    angelkönig123 Gott;-)

    Registriert am:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    Lindenberg im Allgau, Germany
    Einiges ist ganz schön teurer geworden.
    Nur was ich bezweifeln will ist, dass es woanderst (Gerlinger.....) nicht teurer geworden ist...
    Im Vergleich zu z.B. Gerlinger ist Askari meiner Meinung nach jedoch immer noch günstigER.
    Mfg Fixel
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2008
  21. hooligan

    hooligan Karpfenflüsterer

    Registriert am:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    27374
    hab ich ja gerade geschrieben dass gerlinger noch teurer ist.
    gruß, hooligan
     
    angelkönig123 gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. nepomuk
    Antworten:
    406
    Aufrufe:
    83.593
  2. Nordharzer
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    8.061
  3. Halvdan
    Antworten:
    91
    Aufrufe:
    12.986

Diese Seite empfehlen