Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ83 Isar bei Bad Tölz

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 1. April 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.681
    Likes erhalten:
    27.247
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. September 2012
  2. CookieIP

    CookieIP Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    48231
    Was soll das eigentlich bringen, dass man nur von Mo-Do angeln darf ?
     
    Bleikopf gefällt das.
  3. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Welchen Hintergrund das genau hat weiß ich nicht, aber ich erkläre es mir so:
    Die Isar (nicht der Stausee) ist dort ja kein großer Fluß und um Tölz auch noch recht überschaulich, kein Problem mit der Fliege auf der anderen Seite zu fischen, wenn da 20 Leute auf 10 km beim Fischen sind, dann triffst Du alle paar Minuten einen. Der Befischungsdruck am Wochenende wäre dann sicherlich zu groß. Durch diese Regelung gibt es mit den Jahreskartenfischern weniger Konflikte, die zahlen viel, bewirtschaften und pflegen das Gewässer und, die meisten haben am Wochenende Zeit zum Angeln.

    Besser als gar keine Tageskarten wie an vielen anderen schönen Fliegengewässern oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2011
    Bleikopf und Enzio gefällt das.

Diese Seite empfehlen