Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ38 Angelparadies Herrhausen bei Seesen - Herrhausen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 3...." wurde erstellt von Dobie, 28. Januar 2007.

  1. Dobie

    Dobie Profi Petrijünger!

    Registriert am:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    332
    Likes erhalten:
    121
    Ort:
    30519


    Bestimmungen:
    Am kleinen Teich wird nach Kilogramm abgerechnet!
    Am grossen nach Zeit, Anfängerkarten, Seniorenkarten, Halbtageskarten, Ganztageskarten und Nachtkarten erhältlich!

    Gewässertipps melden


    Informationen zum Gewässer: Angelparadies Herrhausen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2014
  2. willid

    willid Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    38723
    gruß an alle,ich als ungelernte anfänger, darf ich wo und wi
     
  3. locke01

    locke01 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2008
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    38723
    Hallo
    Ich habe mir das in Herrhausen Angeschaut.Ist der Wahnsinn.Das sind keine Fische, das sind Monster.Aber der Besitzer ist Ok.

    Das Lohnt sich auf alle fälle.
    Gruß locke01
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2008
    270CDIT-Model und uwe HH gefällt das.
  4. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Hallo

    Werde am Dienstag mal für einen Tag dort hin, kann dann mal genauer berichten wie das dort so ist. (Sauberkeit, Freundlichkeit etc.)
    Und selbstverständlich ob die Fische halten was man versprochen bekommt.

    Gruss
    Olli
     
    270CDIT-Model und Harzer gefällt das.
  5. locke01

    locke01 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2008
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    38723
    Olli

    Hallo Olli
    Da bin ich ja mal gespant,der Fangerfolg soll ja nicht so toll sein.
    Na den mal Petri Heil.Ich bin gespant auf eine info.

    :winkehand
    locke01
     
  6. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Geht in erster Linie nicht um den Fang will einfach mal schauen ob der versprochene Service wirklich so gut ist odeer ob das nur so ist wenn man sich im betreffenden Board ankündigt :) .
    Wenn ein zwei schöne Forellen dabei rausspringen umso besser. :klatsch

    Gruss
    Olli
     
  7. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.155
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Dann aber bitte objektiv, denn ich habe am See einen Gastangler kennengelernt der in höchsten Tönen unzufrieden war.
    Weder mit dem Fang, mit der Freundlichkeit des Aufsichtsführenden, noch
    mit dessem
    Fachwissen bezüglich des Angelequipments, auf das an den
    Gewässern des Angelparadieses ja ausdrücklich hingewiesen wird.
    Oder findet Ihr es nicht auch lächerlich wenn einer quer über den
    Teich brüllt: "Los, Stahlvorfach dranmachen, die Großforellen beißen
    Mono durch!"
    Apropo Großforellen, die scheinen an dem Tag wohl fangfrei gehabt
    zu haben.
    Komisch das erst nachdem gesetzt wurde einige Fische gefangen
    wurden.
    Frei nach dem Bericht unseres Gastanglers, der wohl bei uns am
    Vereinssee Stammkunde bleibt und nicht in Herrhausen wird.
    Also bitte einen ausführlichen, realen Bericht wies Dir dort ergangen
    ist.
    Gruß Armin
     
    Holtenser gefällt das.
  8. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Huhu Armin

    Genau deshalb möcht ich ja mal hin, im Net wird so gegensätzlich über diese Anlage geschrieben.
    Werde Fotos machen auch vom verwendeten Gerät etc.
    Das Telefongespräch heute war schon einmal sehr freundlich und auf die Frage welche Schnur denn nun gefordert sei?, da die Gerüchte im Netz doch ziemlich wild seien, wurde nur gesagt 0,25 Mono alles darüber sei Eigeninitiative aber nicht wirklich nötig.
    Naja werden ja sehen wie es dort aussieht.
    Bin jedenfalls gespannt.

    Gruss
    Olli
     
    Harzer gefällt das.
  9. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.155
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Das bin ich auch, nämlich auf Dein Angelerlebnis dort.
    Gruss Armin
     
    Holtenser gefällt das.
  10. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Okay machen wir es so wenn ich es für okay befinde gehen wir das nächste mal zusammen und wenn ich stuss geschrieben habe darfst mir am See eins mit dem Rutenhalter geben :hahaha:

    Nee mal ernsthaft bin ja nicht so bewandert in diesem Forellenanlagen angeln, werde aber versuchen so objektiv und ehrlich wie möglich zu sein auch wenn ich persönlich versage :hahaha: :hahaha: :angler: :roll :lachtot:

    Lieben Gruss
    Schreiben uns dann hier Dienstag abend.

    Olli
     
    uwe HH und Harzer gefällt das.


  11. Fliegenpeitsche

    Fliegenpeitsche Allroundangler

    Registriert am:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    3.224
    Ort:
    38000
    Hallo Leute! :winke

    Ich war schon in Herrhausen!
    Die Jungs sind wirklich ok, aber mit der Vorankündigung der Monsterforellen übertreiben die etwas!
    Auch das kontrollieren der Angelausrüstung (mind. 0,25 Mono) finde ich etwas überzogen.
    Allerdings geht kaum einer ohne Fisch nach Hause!

    Die Ausstattung ist gegenüber normalen "Forellenanlagen" nicht zu verachten.

    + Saubere Anlage
    + Klare Regeln
    + Ein Bauwagen steht bei S..wetter zum Aufenthalt bereit
    + Bei Wohlwollen/Forellen beissen nicht zusätzlich "Guddis" in Form von Forellen/Saibling
    + Kiloteich (gerade für Anfänger interessant)
    + interessante Nebenteiche für Carb-Hunter (Rittergut)

    - Anlage sehr klein (mit einem Sbiro kann man sein gegenüber am Kopf treffen) :)
    - Preis
    - Fliegenfischen nur am Kiloteich möglich (der andere Teich hat zu wenig Rückraum)
    - Eingeschränkte Öffnungszeiten
    - Keine Toiletten
    - Kein Schlachtplatz

    Sicherlich hat jeder andere Anforderungen an ein gewerbliches Forellengewässer, aber wenn man an eimem Forellenanlage seine Ruhe haben will, ist Herrhausen eine gute Adresse!
     
    uwe HH gefällt das.
  12. oldreel

    oldreel Petrijünger

    Registriert am:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    38723
    Schließ mich an ;bin auch mal gespannt was der Holtenser schreibt,
    war mir eigentlich immer zu teuer in Herrhausen
     
  13. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Hallo
    Leider sind wegen meines tollen Autos :( fürs erste Angelausflüge in die weitere Umgebung gestrichen ( kapitaler Motorschaden irgendwas mit ner Steuerkette oder so bin da absoluter laie)
    Werde also hier erstmal festsitzen, könnte heulen, mit unserem kleinen hab ich eh nüscht so die Zeit imo und nu das.
    Werde dann später mal berichten.

    Gruss
    Olli
     
  14. Buster

    Buster Petrijünger

    Registriert am:
    13. August 2006
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    76
    Ort:
    30457
    Ich war gestern in Herrhausen zum klönen und smalltalk. Zum mitangeln beim Forellen-Cup hat es leider nicht gereicht da ich erst ab 11:00 Uhr Zeit hatte.
    Aber da ja wirklich einige Infos hier kursieren möchte ich da mal etwas zur Aufhellung beitragen.
    Richtig ist das es dort strenge Regeln gibt die auch durchgesetzt werden. Wer damit aber keine Probleme hat der kann dort entspannt angeln.
    Die Schnurstärke von 0,25 mm ist Pflicht - und ich halte das auch für sinnvoll.
    Der Teich ist naturbelassen - was heißt das es dort auch Hindernisse im Wasser gibt die es unmöglich machen eine große Forelle an einer zu dünnen Schnur lange auszudrillen. Man muß schon in der Lage sein eine Forelle mit Druck von den Hindernissen fern zu halten. Aber gerade diese Hindernisse machen das ganze interessant - denn dort stehen die großen Fische. Ich selber habe dort halt schon zu viele Fische gefangen die ein dünnes Vorfach mit Haken im Maul hatten - und sowas muss wirklich nicht sein.
    Klar - die großen Forellen sind nicht einfach zu fangen und wer mit faustgroßen Wasserkugeln an steifen Ruten angelt und/oder kein Bißanzeigerblei über dem Haken hat der wird dort keinen Erfolg haben.
    Es sind definitiv große Forellen im Teich - das wird meist nur von Anglern bezweifelt die einfach "zu grob" angeln. Ein leichter Sbirolino oder eine 3 gr Kristallpose sind da eher passend.
    Wer sich nicht sicher ist der sollte sich nicht scheuen die "alten Hasen" oder die Aufsicht nach Tips zu fragen.
    Was man als Forellenangler auch immer wissen muss ist das man variabel bleiben soll - vor allenm was die Köderwahl betrifft. Was am einen Tag gut geht das kann einige Stunden später schon der absolute Flop sein.
    Und wenn man trotzdem seine Angelzeit angeangelt hat ohne einen Fisch zu erwischen dann sollte man sich nicht still und leise vom Teich trollen sondern sich nochmal bei der Aufsicht melden - ist nur ein Tip - vielleicht geht da dann was ;)
    Der Unterschied dort ist das gemäß den Richtlinien besetzt wird. Das heisst das es nicht erlaubt ist zu besetzen wenn Angler am Teich sind. Das macht aber nichts da im Teich immer ein Grundbesatz drin ist - wenn Fische rausgefangen werden dann werden die Abends wieder nachbesetzt. Es ist also definitiv reichlich Fisch im Teich - und zwar weit mehr als man tragen kann - auch und gerade Großforellen.
    Gerade gestern hat Beppi wieder 3 oder 4 Große erwischt - und etliche kleinere und nen Saibling von 1,8 kg - der war sicherlich auch aus dem "Altbestand" da Saiblinge in dem Kaliber länger nicht besetzt wurden. Über 1 kg sicher - aber eben nicht 1,8 kg.
    Dann las ich hier noch das keine Toiletten vorhaneden wären - was auch falsch ist. Eine Toilette die auch regelmäßig durch eine Firma gereinigt wird ist da.
    Auch ein Schlachtplatz ist vorhanden. Man sollte halt nur mal nachfragen.
    Also was den Service angeht ist es da doch eher überdurchschnittlich - klar auch an anderen Anlagen kommt die Aufsicht rum und fragt ob alles ok ist - aber wo wird einfach mal so für die Angler gegrillt ?!?
    Für mich ist Herrhausen und Uwes Angelpark meine erste Wahl - was aber nicht heißt das ich nicht auch woanders angele.
    So - ich hoffe mal bei einigen Gerüchten "aufgeräumt" zu haben doch wenn Ihr also noch Info wollt oder Fragen habt - fragt einfach hier im Threat.
     
  15. schnatz

    schnatz Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    31157
    Hallo Buster!
    Ich weiß nicht woran es liegt aber dieser von Dir geschriebene Bericht kommt sehr objektiv bei mir an. In einem anderen Forum zu dem selben Thema haben wir beide einen nicht ganz so glücklichen start gehabt. Kann vielleicht auch an den Umständen im Forum gelegen haben. Auf jeden fall ist dieser Bericht nicht schlecht geschrieben. Mich persönlich interessiert dieser See zumindest immernoch um mich einfach mal umzuschauen.
    Irgendwann schaffe ich es dort nochmal hin.
     
    uwe HH gefällt das.
  16. Buster

    Buster Petrijünger

    Registriert am:
    13. August 2006
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    76
    Ort:
    30457
    hi Schnatz

    tja - ich weiß auch nicht woran es liegt, aber ich vermute das woanders jemandem "Geldwerte Vorteile" unterstellt werden wenn man öfter an einem Forellensee angelt. Auch mit den Tips nach denen manchmal gefragt wird haben scheinbar manche Angler Probleme - erst wollen sie einen Rat, machen dann das Gegenteil und unterstellen einem dann man wolle sie bösartig täuschen.
    Mir ist es im Prinzip egal wo jemand angelt - sicher finde ich es gut wenn an meinem bevorzugten See gut gefangen wird und das aus einem einzigen Grund: Je mehr dort gefangen wird desto mehr wird wieder eingesetzt - und neu eingesetzte Forellen sind nicht so schlau wie "alte" Forellen. Und je dümmer die Forelle desto größer die Chance das auch ich mehr fange. *zwinker*
    Ich fange nun mal lieber 1 große Forelle als 3 kleine Forellen - und die Chance auf große Forellen sind dort höher als an den meisten Forellenteichen hier im Umkreis.
    Was mir noch wichtig ist sind die Mitangler und da habe ich an einigen anderen Anlagen schon schlechte Erfahrungen gemacht.
    Da beisse ich dann lieber mal in den sauren Apfel und nehme eine länger Anfahrt in kauf.
    Mir lag bei meinem Posting nur daran Informationen zu geben und meine Beobachtungen zu schreiben. Ich habe halt schon viele Angler gesehen die mit "Wallergerät" und Riesenposen versuchten Forellen zu erwischen. Und da mein Geld auch nicht auf den Bäumen wächst kann ich nachvollziehen das solche Angler sich dann ärgern wenn nichts lief. Wenn ich dazu beitragen kann das Angler vielleicht umdenken und dann doch etwas fangen dann sind die Angelkollegen zufrieden und ich eben auch.

    In diesem Sinne grüßt der Buster - vielleicht sieht man sich ja mal am Wasser :angler:
     
    uwe HH gefällt das.
  17. Rene^^

    Rene^^ Kochtopfangler

    Registriert am:
    13. August 2008
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    31167
    ich war jetz schon 5xmal mit meinen kumpels da..immer was großes gefangen. letztens ne 69er forelle, 92cm stör und 78cm graskarpfen. die 0.25mm hauptschnur stört die "portionsforellen",welche nicht unter 30cm sind, eig nicht.
    Lg Rene
     
    uwe HH gefällt das.
  18. uwe HH

    uwe HH Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. August 2008
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    611
    Ort:
    38723
    Hallo miteinander

    Hallo miteinander,
    wir vom Angelparadies Herrhausen sind jetzt auch hier bei der Fisch-Hitparade Sponsor und wenn ihr Fragen habt, werden wir versuchen, diese hier sachlich und offen zu beantworten.
    @schnatz
    Das hat ja damals leider nicht geklappt, mit deinem Besuch hier bei uns.
    In der Zwischenzeit hat sich bei uns einiges getan, wir würden uns freuen dich hier bei uns begrüßen zu können und die alles zu zeigen, damit du dir ein objektives Bild machen kannst.
    @buster
    Hi buster,
    :winkehand Besser hätten wir das auch nicht beschreiben können, sehr schön geschrieben, dein posting.
    schön, daß wir uns auch hier getroffen haben.
    Ist auch wirklich ein sehr schönes forum :daumenhoc

    Lieben Gruß

    Das Herrhausen Team
     
  19. uwe HH

    uwe HH Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. August 2008
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    611
    Ort:
    38723
    Hallo, ich habe mal einiges dazu geschrieben.
    Viele liebe Grüße
    Das Angelparadies Team :winkehand
     
  20. Pionier007

    Pionier007 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    31167
    hallo alle zusammen,
    bisher war ich immer in HH zufrieden mit dem Service und mit dem Fang.
    Auch wenn es vorgekommen das ich am ende eines Angeltages mal Schneider war, so bin ich nie ohne Fisch nach Haus gegangen, denn man kann sich nach vorheriger Meldung bei Martin oder Uwe einige Forellen oder Saiblinge aus dem Kiloteich angeln oder wenn es die Zeit nicht mehr erlaubt bekommt man die Fische schon transportfertig in einer Tüte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2008

Diese Seite empfehlen