PLZ04 Waldbad Zeischa

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 27. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379


    Gewässer biologisch stark belastet.

    Anfuttermenge max. 2 kg

    Achtung: Siehe Beitrag Nr.10

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung






    Informationen zum Gewässer: Waldbad Zeischa
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2018


  2.  
  3. Eastsider

    Eastsider "der Insider des Ostens"

    Registriert am:
    16. August 2007
    Beiträge:
    436
    Likes erhalten:
    254
    Ort:
    04425
    Wer kann Mir denn mal paar Nähere Infos zum Waldbad geben?
    Zwecks Fischdichte, Parkmöglichkeiten o. Angelstellen...
    Wäre Euch sehr Dankbar!
     
  4. HITCHER

    HITCHER Petrijünger

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    03238
    also schönes Karpfengewässer weil im hinteren teil des See`s eine Rinne ist wo fast alle Friedfische aus dem großen Baggersee zum fressen kommen!Findeste ganz einfach mit der Lotrute!Direkt zum Baggersee kann ich nur sagen alles drin und von klein bis ganz groß!Aber ohne Boot und Echolot wirste wohl mit den Satzkarpfen und den Barschen zufrieden sein!Wenn du lust hast will im april mal ein paar Tage an den Baggersee sag Bescheid und dann können wir uns mal da treffen!:prost
     
  5. Eastsider

    Eastsider "der Insider des Ostens"

    Registriert am:
    16. August 2007
    Beiträge:
    436
    Likes erhalten:
    254
    Ort:
    04425
    Die grenzenlosen Parkmöglichkeiten die Dir da geboten werden sind nix für Mich!
    Bin 1h um das Gewässer geeiert und stand quasi immer im absoluten Halt-Verbot!

    Dann sieht man auf der Karte, wo die gesperrten Bereiche drauf sind auch nicht durch, weil das alles hinten und vorn nicht übereinstimmt!

    Selber werde Ich da nicht nochmal hinfahren, aber mitfahren... :)
     
  6. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.994
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Was ist denn bei den Sperrstrecken unklar?
    Und parken sollte auch kein Problem sein, aber wenn man ortsfremd ist wird es sicher schwierig. also ich hab nen Schlüssel und komm direkt bis ans Wasser:klatsch

    MfG Micha
     
  7. Eastsider

    Eastsider "der Insider des Ostens"

    Registriert am:
    16. August 2007
    Beiträge:
    436
    Likes erhalten:
    254
    Ort:
    04425
    Bei den "erlaubten" Stellen kommt man teilweise kaum runter durch den unbefestigten Sandboden...
    Es ist teilweise garnicht möglichgewesen auf der einen Seite zum Gewässer hinunter zukommen, Ich rede aber von der Kiesgrube Zeischa, fällt Mir gerade auf.

    Schlüssel?
    Habe Ich nur für Sachsen:(
     
  8. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.994
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Denn kann man für glaub ich fünf Euro kaufen,, aber es soll eh ne neue Regelung fürs Parken kommen...
    Dachte mir schon das du vom großen See sprichst.
    Können uns ja mal dort treffen, ist nicht weit weg von mir.
    Aber in den nächsten Wochen wird bei mir nix..

    MfG Micha
     
  9. Eastsider

    Eastsider "der Insider des Ostens"

    Registriert am:
    16. August 2007
    Beiträge:
    436
    Likes erhalten:
    254
    Ort:
    04425
    Wollte gern mal auf das Eis in Zaischa, davon hatte Ich Mir viel erhofft, leider habe Ich es nicht geschafft, werden Mitte März vielleicht nochmal rum kommen!
    Wenn wir kommen sollten melde Ich Mich natürlich bei Dir ;)
     
  10. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Marko Horn
    Fangmonat/-jahr: 01 / 2013
    Länge: 113 cm
    Gewicht: 14 Kilo 000 Gramm

    [​IMG]
     
  11. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.670
    Likes erhalten:
    1.763
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249


  12. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.994
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Weiß denn jemand was genaueres, wieso man das Gewässer nicht mehr betreten darf???

    MfG Micha
     
  13. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.445
    Likes erhalten:
    2.129
    Ort:
    Berlin, Germany
    Einer von denen bestimmt. Herrn Marcel Gillet würde ich aber ausschließen. Dafür Herrn Gerald Unger schwer unter Verdacht haben, etwas zu wissen.
     
  14. KoaxKalli

    KoaxKalli Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. August 2013
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    Schipkau, Germany
  15. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.445
    Likes erhalten:
    2.129
    Ort:
    Berlin, Germany
    Genau so habe ich es mir gedacht. Vielleicht sollte mal jemand den LAVB darauf hinweisen, dass ein zeitweiliges Angelverbot nicht unbedingt schlecht für die eingesetzten Fische ist. Zudem kann man auch von einem Boot aus angeln kann. Trotz Betretungsverbot für die Ufer. Es findet sich bestimmt noch eine Stelle, die das Bergamt noch nicht gesperrt hat und an der man slippen kann.
     
  16. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.994
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Eine wirkliche Slippstelle gibt es in Zeischa nicht.
    Ich find es nur krass wie in dem Artikel über die Angler geschrieben wird.
    Dort sind meiner Meinung nach die Badegäste die Müll-Verursacher...
    Und Einschränkungen für Angler gab es ja ach schon länger, wie zum Beispiel E-Motorverboot...

    MfG Micha
     
  17. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.445
    Likes erhalten:
    2.129
    Ort:
    Berlin, Germany
    Einen Plastekahn oder ein Schlauchboot sollte trotzdem immer irgendwie gehen.
    Wer schlimmer ist, darüber streitet man sich schon, seit es Angler und Badegäste gibt und wird sich noch so lange streiten, wie es Angler und Badegäste gibt.
    § 43 Abs. 3 Brandenburger Wassergesetz
    (3) Die untere Wasserbehörde darf das Befahren von nicht schiffbaren Gewässern mit Fahrzeugen, die durch Motorkraft angetrieben werden, im Wege von Einzelfallbescheiden gestatten.

    Auf Deutsch, auf Brandenburger Gewässern, die keinen schiffbaren Zugang haben, wie z.B. eure Kiesgrube, gilt Motorverbot von Gesetzes wegen. Und das Gesetz macht keinen Unterschied zwischen Verbrenner und E- Motor. Deswegen frage ich mich, wie du darauf kommst, dass du in Zeischa mit einem E- Motor fahren dürftest. Anders ausgedrückt, es muss gar kein explizites E- Motor Verbot ausgesprochen werden, da bereits ein Motorverbot besteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  18. KoaxKalli

    KoaxKalli Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. August 2013
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    Schipkau, Germany
    Genau so ist es. Da die meisten Gewässer hier im Süd-Westen Brandenburgs keinen schiffbaren Zugang haben, fällt Bootfahren generell flach. In Mühlberg in der 4 besteht zwar Zugang zur Elbe und der ist auch Schiffbar, aber Boot fahren ist trotzdem verboten. In Zeischa wurde es wohl lange Zeit geduldet, aber dann verboten, weil angeblich auch andere diese Möglichkeit ausgenutzt haben sollen. Es waren dort wohl mal Jetski-Fahrer unterwegs. In wieweit das stimmt und wie häufig das passiert ist, kann ich nicht sagen. So waren bloß die Infos bei Gesprächen mit aktiven Zeischaanglern.

    Gruß
    Pascal
     
  19. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.445
    Likes erhalten:
    2.129
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nein, generell nicht. Du kannst jederzeit ein Boot oder einen Kahn zu Wasser lassen, es muss jedoch gerudert oder gesegelt werden. Tretboot geht auch. Nur der Antrieb des Bootes mit Motorkraft bedarf der Ausnahmegenehmigung. Ich denke aber, auch für die 40 Fuß Segelyacht brauchst du eine. ;)
     
  20. KoaxKalli

    KoaxKalli Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. August 2013
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    Schipkau, Germany
    sorry, da hatte ich mich etwas falsch ausgedrückt. mein Post bezog sich auf die Bootsfahrerei mit Motor.

    Gruß
    Pascal
     
    Fuerstenwalder gefällt das.
  21. nick06

    nick06 Petrijünger

    Registriert am:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Jueterbog, Germany
    Ich bin jetzt leicht verwirrt.
    Die Kiesgrube is gesperrt aber das Waldbad darf weiter beangelt werden oder?!
    berichtigt mich bitte einer wenn ich falsch liege.

    Auf der Vereinsseite steht ja auch :
    "Vom Landesbergamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe wurde für den Bereich der Kiesgrube Zeischa (C01-112) ein Betretungsverbot ausgesprochen, somit ist bis auf Widerruf das Angeln an diesem Gewässer verboten!
    Dies trifft nicht für das Waldbad zu. Bitte informiert auch andere Angler."

    Also darf man ja trotzdem da weiter Angeln halt nur am Waldbad ?!

    gruß nick
     

Diese Seite empfehlen