Angelspezialist

Super-Profi-Petrijünger
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ansichten vom Blauen See im August
 

Anhänge

  • Blauer See im August.jpg
    Blauer See im August.jpg
    375,5 KB · Aufrufe: 481
  • Blauer See im August-2.jpg
    Blauer See im August-2.jpg
    386,5 KB · Aufrufe: 508
Zuletzt bearbeitet:
Richtig

Hallo Andreas!

Hast völlig recht mit die Zwergwelse.Wir waren voriges Jahr mal mit unsere Gruppe da.Bin bald verzweifelt für mich hatte das echt den Anschein als wenn
da nix anderes drin ist.Hatten über 30 Stück.

Gruß Heiko
 
Ah ja was denn da für welche? Haste überhaupt schon mal an einen Gewässer geangelt das mit zwergwelse verseucht ist?
 
Waren gestern auch dort, an dem Zwergwelsbestand hat sich nichts geändert hatten ca. 20 Stk. in 3 Stunden :mad:
 

Anhänge

  • 09042011524.jpg
    09042011524.jpg
    703,9 KB · Aufrufe: 416
Zwergwelse schmecken ausgezeichnet also mitnehmen und in die Pfanne dammit :)
Sieht aus wie nen Top schleien Gewässer leider ist ja auf der Karte nichts eingezeichnet wo er liegt vielleicht fahr ich da mal hin, scheint ja nicht allzu weit weg zu sein von mit (Hoyerswerda).
 
Habe gestern auch gehört das dort von einem Angelkollegen im letzten Jahr Schleien bis 50cm gefangen wurden! Aber musst dir gedanken machen wie du dir die Zwerge fern hälltst! Weiß ja nicht mit was du auf die Schleien gehen willst, vll. klappt es ja mit Boilies von 8-10mm, müsste man mal probieren.
mfG Pauli
 
Bin kein Bolie Fan :klatsch,

Mais, Made Kombi geHT immer denke also quasi 3-4 Maden und nen Maiskorn auf die Spitze, Wagler Pose richtig ausgebleit und dunkles Anfutter dann hatt man gute chancen denk ich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Waren gestern auch dort, an dem Zwergwelsbestand hat sich nichts geändert hatten ca. 20 Stk. in 3 Stunden :mad:

Zwergwelse schmecken ausgezeichnet also mitnehmen und in die Pfanne dammit :)

Da hat Rabauke Recht,die Racker sind echt lecker.
Nur gehe ich davon aus,dass sie wie so oft hier in der Gegend verbuttet klein waren?
Müssen ja in manchen Gewässern entnommen werden,aus eben diesen Grund.

Gruß Jörg
 
20 Stück davon reichen doch aus, ich find die machen nicht viel Arbeit:)
Vielleicht solltest du dann ein anderen Köder bentuzen?
 
Ja bei uns gab es die auch in Massen in den kleinen Flüssen aber nicht mehr und die gingen nur auf Wurm.
 
Leider hat sich nichts geändert, Zwerge über Zwerge(leider)
Aber mit Hartmais kann man sie einigermaßen fernhalten. Aber wehe der ist nur etwas weicher, hatte letzte Woche das Pech und als Ergebnis im Nachbartei-Barschteich 57 Stück in einer Nacht--da hört der Spaß auf.
Da ist mit Karpfen oder Schleie nicht mehr zu rechnen.
 
Zurück
Oben