Fischanatomie -  Leopardenforellen in Coesfeld

Ruheangler

Petri- u- Waidmann
Hallo,

seit mittlerweile 3 Wochen haben wir in unserer Anlage Leopardenforellen.
Es handelt sich um eine Kreuzung des Bachsaiblings mit Bachforellen.
Sehr schöner Fisch mit toller Färbung, sehr kampfstrak und rotfleischig.:klatsch
Schaut euch mal das Photo in größerer Form an.:eek:

Gruß

Stefan
 

Anhänge

  • Stefan 022.JPG
    Stefan 022.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 687
Hi,

stimmt, nen schöner Fisch. Aber generell schließ ich mich "reaper" an... ich hof bloß das das mit den Kreuzungen nicht übertrieben wird...

Gruß Matti
 
Tigerforelle, Leopardenforelle. Ist doch nicht egal.
Hier mal ein Link zu einer "Tigerforelle".
Wenn man den Fisch mit dem vom Stefan vergleicht wird man
feststellen das bei Stefans Fisch die Raubtierzeichnung viel feiner/kleiner ist.
Also doch ein anderer Fisch?
Oder kommt dieses Grundmuster von den Elterntieren her und varriiert nach deren
Aussehen?
Kann man sagen Leopardenforelle ist Tigerforelle?
Schön isser allemal, das ist richtig großspinner.
Hier mal den Link
http://www.hvilested.dk/FischArtenTigerforelle.htm
 
Hallo,

seit mittlerweile 3 Wochen haben wir in unserer Anlage Leopardenforellen.
Es handelt sich um eine Kreuzung des Bachsaiblings mit Bachforellen.
Sehr schöner Fisch mit toller Färbung, sehr kampfstrak und rotfleischig.:klatsch
Schaut euch mal das Photo in größerer Form an.:eek:

Gruß

Stefan

schöner fisch:)
aber im vergleich zur länge ist der ganz schön fett oder nicht:confused:

petri
dermichl:angler:
 
@ dermichl

Ich glaub, daß liegt an deinem Bildschirm. Bei mir stimmen die Propotionen.
Auch in der Natur passen diese.
Und nochmal. Laut Lieferant sind es Leopardenforellen und nicht Tigerforellen.
Tigerforellen hatte ich auch mal, sehen aber anders aus.
Auf jedenfall mit einer der schönsten Fische die ich in der Anlage hatte oder habe!!
Auch Blauforellen haben wir. Sind auch sehr schön.

Gruß

Stefan
 

Anhänge

  • 100_2779.jpg
    100_2779.jpg
    10,5 KB · Aufrufe: 320
@ Harzer

Laß uns nicht vom Einkauf reden!!!!

Aber immer nur Regenbogen-, Lachs-, Bachforellen wird auf die Dauer langweilig für meine Kunden.

Gruß

Stefan
 
Das ist nicht nur bei Dir so.
Die meisten müssen um atraktiv zu bleiben was bieten.
Und zwar immer geiler, größer, bunter und exotischer.
Da kommt wohl bei vielen als nächstes der Streifenbarschhyb., oder
in sommerwarmen Anlagen die verschiedensten tropischen Großwelse.
Nur um immer neue Atraktionen anbieten zu können
 
Zurück
Oben