Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Eisangeln - Eisangeln statt Karpfen überlisten

Dieses Thema im Forum "- Angeltechniken" wurde erstellt von CarpHunter_1892, 27. Januar 2013.

  1. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Hallo Petri-Kollegen,

    Da es bei uns in den letzten 2 wochen auf gut -10°C am tag und bis zu -15°C in der Nacht runtergegangen ist will ich am Samstag aufs Eis gehen ( ab freitag hab ich ferien).
    Ich versuch es dann mit Mais und Maden.
    Allerdings weiß ich nicht welche Rute ich nehmen soll!?
    Soll ich meine Kleine Spinnrute (3.20m) oder ne große (3.50-4.20m) nehmen.
    Daher stell ich die frage an euch welche Rutenlänge soll ich nehmen.??

    LG Dome
     
  2. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Is denn das Eis dick genug?? Ich würd bei uns nich raufgehen und hier waren fast -20°C! und auf welchen fisch willste angeln?
     
  3. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Ja ich war gestern schon einmal oben bin kurz rauf das scheint dick genug zu sein ..
    und ein atze von mir kommt grad von dort die haben da eishockey gespielt also denk ich mal werd ich da ohne große gefahr rauf können.

    naja zielfisch ist eigl. rotfeder, brasse und das Havelschwein ( Blei).
     
  4. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    brasse und blei is doch das selbe XD oder meinste güstern?^^
    also ich würde nen probeloch machen! ganz wichtig!
    Hier mal nen video von mir (mein erstes damals) http://www.youtube.com/watch?v=iTg66nxuUyg mit diesen Methoden und Ködern kannst du auch auf diese Fische angeln! Vllt hilt es dir ja weiter ;)
     
  5. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    sory meinte doch güstern xD
    naklar probeloch ist das erste was ich mache bevor ich die rute aufs wasser hole.!

    und deine videos hab ich schon gesehen auch dein stippvideo.
     
  6. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    achso ok^^ also wichtig ist deffinitiv IMMER das absichern! aber ruten von der länge würde ich auch nie mit aufs eis nehmen! viel zu lang!
     
  7. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Die sicherheit geht einfach vor da stimm ich dir zu 100% zu.

    ja naja das problem ist meine kleinste die ich fertig habe ist 3.20m ich habe zwar im Schuppen noch eine zu liegen mit 2.40m nur die müsste ich erstmal noch fertig machen ( rolle, schnur, blei, haken usw.) und darauf hab ich irgendwie grad keine lust xD
     
  8. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    ich weiß ja nich wie du das siehst, aber ansich kannste dir auch selbst was bastelt! beim eisangeln brauchst du nich viel schnur, nimmste dir z.b. das vorderteil einer steckangel, machst unten sowas wie ein wickelbrett mir nich mehr wie 20m 0.20er-0.25er mono ran, dann ne ganz feine kleine pose und halt die bebleiung, wenn der fisch beißt, schlägst du wie beim stippen kurz an und nimmst dann die schnur und ziehst den fisch mit den händen hoch!
     
  9. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Ganz ehrlich?? Gute idee...
     
  10. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    is das einfachste ;)
     


  11. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Darauf wär ich jetzt ohne ****** nie im leben gekommen ;)
    Ich mach es mir immer so schwer wie es nur geht .. das ist normal bei mir ;)
     
  12. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    das einfachste ist meist das beste^^
     
  13. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Da haste Recht muss ich ehrlich sagen aber ich komm nie auf einfache ideen xD
     
  14. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    nach 15 jahren aktives angeln hab ich mir schon so manches einfallen lassen müssen^^ bin quasi bastler :p
     
  15. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Nadann :D
    das einzige was ich mir bisjetzt selber gemacht habe ist ein Blinker xD
     
  16. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Moin,

    vergiß mal deine Ruten, die sind allesamt viel zu lang. Nimm dir lieber die Vorschläge von Euli etwas an.

    Zu deinem geplanten Loch. Du kennst das Gewässer nehme ich an?
    Jetzt überlege dir genau:
    - wo jetzt voraussichtlich deine Zielfische stehen. Kennst du die tiefen Stellen? Kannst du dort Löcher machen?
    - Möchtest du ein Loch machen und dort ausgiebig fischen oder willst mehrere Löcher machen und aktiv suchen?
    - womit du dort ein Loch machen willst (und wie du dieses anschließend sicherst damit niemand hinein stolpert.).
    - wie deine Zielfische auf deine Maden aufmerksam werden sollen (Mais würde ich im Winter nicht nehmen!)
    - Wieviel Zeit möchtest du einsetzen (du willst ja nur einen Tag fischen)? Hast du Informationen über die Beisszeiten und Standplätze deiner Zielfische?


    Ansonsten vergiß nicht warmes Schuhwerk anzuziehen und zusätzlich noch etwas zum draufstellen (Kniebrett oder dicke Filzmatte) mit zunehmen. Kalte Füße = kalter Körper.
    Nächste Woche ist übrigens Tauwetter angesagt!
     
  17. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Kniebrett und Filzmatte sind gut :) Aufjedenfall wichtig das die Füße warm sind! Ich nehm immer ne Styroporplatte (also nen teil davon) so das meine Schuhe raufpassen ;) Und wichtig, was warmes trinken! (Kaffe, Tee, Brühe...) Alles feine sachen! ABER! Beim Eisangeln niemals Alkohol trinken! Sollte man doch mal einbrechen hat man da noch mehr Probleme! ;)
     
  18. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    Servus Andreas,

    klar kenn ich mein gewässer das wär ein wenig peinlich wenn nicht.
    Und ja das Tauwetter angesagt ist weiß ich aber es solte doch diese Heute schon auf 5°C hoch gehen und was ist ?? -7°C .. also ich verlass mich nicht so aufm wetterbericht.. ;)
    Ich werde einfach mal sehen was das Wetter macht bzw. ob es mit spielt.
    Und njoar die idee von Euli ist Schon ne top idee die werd ich mir auch zu herzen nehmen.
     
  19. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    also ich sag mal so, tauwetter ist bei einer Eisdicke von 20cm in den ersten 1-2 tagen kein problem, sofern sie nicht die 10°C übersteigen! Dann wird nach und nach das Eis "spröde" und das würde ich mir nich antun, dann lieber 2 wochen warten und richtig wieder angeln :)
     
  20. CarpHunter_1892

    CarpHunter_1892 Petrijünger

    Registriert am:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    1454
    ach euli du nimmst mir die wörter ausm Mund :D
     

Diese Seite empfehlen