Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Die ersten Forellen 2011

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Carphunter 97, 20. April 2011.

  1. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Ich war heute von 8.00-10.00 Uhr an der Sulz und wollt Karpfen und Aitel fangen.
    Die erste Rute legte ich mit Maden auf Grund und fütterte mit 3 Orangengroßen Bällen an.
    An die zweite Rute kam Mais an der freien Leine. An der zweiten Rute zupfte es nach nur wenigen Minuten. Ich schlug an und eine Regenbogenforelle zeigte sich.
    Ich kescherte sie und setzte sie zurück, weil sie noch bis zum 1.5. Schonzeit hat. Nach 1 Stunde ohne Biss und etlichen Köderexperimenten bekam ich einen Biss.
    Noch eine Forelle. Sie biss an der Stelle,
    die ich seit 5 Minuten angeworfen hatte, weil ich dort einen Schwarm Karpfen gesehen hatte. Nachdem die zweite Forelle zurückgesetzt wurde,
    biss die dritte und die vierte. Alle an der gleichen Stelle.
    Bilder gibt es nicht, weil sie alle sofort schonend zurückgesetzt wurden. An der Grundrute hatte ich keinen einzigen Biss.
    Was glaubt ihr, auf welchen Köder haben die 3 Forellen gebissen?
    Tipp: Gibt es in jedem Supermarkt im Kühlregal und eingfroren.
     
    OnlyWaller41379 gefällt das.
  2. wolfsbarschfischer

    wolfsbarschfischer Überlistungsexperte

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    290
    Ort:
    67697
    Ich würde auf Mais tippen:D
    Petri zu den Forellen
    LG
     
  3. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Ich schliesse mich dem Tipp an, aber was ist mit der 4ten Forelle?
    Bisschen durcheinander gekommen oder wie?
     
  4. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Hallo Carphunter!:)

    Schöner Kurzbericht, Glückwunsch zu den Forellen. Ich tippe mal, sie haben auf Erbsen gebissen. Auch wenn es kaum einer ausprobiert, Erbsen sind sehr gute Köder, habe damit auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Mais habe ich gefroren oder im Kühlregal noch nicht gesehen.

    Schöne Grüße von der Oder jensemann!:angler:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011
  5. JoTeih

    JoTeih 3-Flüsse-Angler

    Registriert am:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    34346
    Petri zu den Forellen!

    Wegen des Köders, ich würd auf Garnelen bzw. Scampi tippen

    @Zottel

    ich glaub er hats schon richtig geschrieben, da sich die Zahl 3 wohl auf die Forellen beziehen, die er auf den Köder gefangen hat, den wir erraten sollen. Bei der einen Forelle (der ersten) hat er ja schon gesagt, dass es Mais war :) (kann mich aber auch irren).
     
    Carphunter 97 gefällt das.
  6. -Forellenspezi-

    -Forellenspezi- Vollblutangler

    Registriert am:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    40723
    Moin

    Zu anfang des jahres hab ich an meinem Vereinsgewässe
    r eine 3kg Forelle mit 62cm landen können
    (war jedoch kein besonders anspruchsvoller drill bissen träge war das vieh).
    Und nach dem Anangeln (nur 8 Forellen von 150kg)hab ich
    doch noch ein erbeuten können mit 39cm und 0,5kg

    MfG Torben
     

    Anhänge:

    jensemann gefällt das.
  7. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Du irrst dich nicht. Die erste Forelle biss auf Mais. Danach fing ich noch drei.
    Scampi ist fast richtig.
     
  8. 000in000

    000in000 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    189
    Ort:
    30880


    150kg ? :respekt:eek:....
    du meinst bestimmt 15kg
     
  9. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Hallo Carphunter!:)

    In welchen Supermarkt gibt es Mais gefroren und aus dem Kühlregal? Habe ich bis heute in keinem Supermarkt bei uns gefunden, daher hatte ich auf Erbsen getippt.

    Schöne Grüße von der Oder jensemann!:angler:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011
  10. -Forellenspezi-

    -Forellenspezi- Vollblutangler

    Registriert am:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    40723
    @ 000in000

    Nein wir haben 150kg besetz unser See ist 3,5ha groß

    aber es wurden nur 8 gefangen also etwa 4kg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011


  11. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334

    Auf Mais fing ich nur eine Forelle und drei auf einen anderen Köder.
    Erbsen und Mais ist falsch.
     
  12. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Hat keiner mehr eine Idee?
     
  13. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    guten,
    GARNELEN ist mein tipp
    brauchste nicht so ein geheimnis draus zu machen
    wir verraten hier alle unsere Tipps&Tricks
    mfg
    conger
     
  14. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Ich wollte euch nur ein bisschen raten lassen. Flusskrebse waren die Köder.
     
    Bleikopf und conger77 gefällt das.
  15. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    :roll

    Bist abba auch n Schelm!

    Mach mal weiter mit der Raterunde und erzähl mal womit Du die Flußkrebse gefangen hast...

    Ich fang mal an: mit Steinehochheben???
     
    Carphunter 97 gefällt das.
  16. Andree68

    Andree68 Der mit dem Barsch tanzt

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    503
    Likes erhalten:
    518
    Ort:
    44147
    Ich sage mal.....mit Euronen als Köder, ihr wisst schon, diese kleinen fiesen Dinger, für die man sich buckelig machen muss...so schauen die glaube ich aus : ----> Der gemeine Eurone €

    Nehmt euch vor seinen Kneifzangen in Acht, und auch die beiden Stacheln in der Mitte sind fies ;)
     
    conger77, Carphunter 97 und barschrudi gefällt das.
  17. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    @ Andree68

    der war jetzt gut, Euronen... müßte patentiert werden.
    Is wohl ein ganz neuer Angelköderköderfisch?
     
    Carphunter 97 gefällt das.
  18. aalangler88

    aalangler88 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    28. April 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    34385
    Flusskrebse sind perfekt auf Aal, nur so als Anhang :D
     
    Carphunter 97 gefällt das.
  19. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Gefangen habe ich sie mit den Euronen im Kühlregal im Supermarkt.
     
    barschrudi gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. Stephan Wolfschaffner
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.330
  2. Thomas Metzger
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    844
  3. Schleie123

    Mein persönlicher Rekord - Die ersten Hechte 2009

    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.057
  4. Diego72
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.744
  5. warrior88
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.534

Diese Seite empfehlen