Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    34225
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 26 Danke für 5 Beiträge

    Question Mit Method Feeder auf Barben ?

    Hallo,

    Ich war gestern am Fluss mit starken Barbenbesatz. Und wollte mal method feeder ausprobieren es hat alles geklappt ich hab ein Döbel gefangen aber die nächsten 2.Bisse riss das vorfach 0,20 pellet vorfach von balzer... ich weisnicht warum es reisst waren das die barben oder warum???

  2. #2
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !

    Dann solltes du mal ein anderes Vochfachmaterial verwenden . Vielleicht Fluro Carbon oder ein ganz dünnes Stahl oder nimm einfach mal ein dickeres Vorfach , so 025 würde ich sagen . Wenn´s dann immer noch reißt dann doch lieber auf Fluro Carbon schalten.

    MfG

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    Zitat Zitat von andrewaal1998 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich war gestern am Fluss mit starken Barbenbesatz. Und wollte mal method feeder ausprobieren es hat alles geklappt ich hab ein Döbel gefangen aber die nächsten 2.Bisse riss das vorfach 0,20 pellet vorfach von balzer... ich weisnicht warum es reisst waren das die barben oder warum???
    wenn es dort grosse Barben gibt war Deine Montage einfach zu schwach

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Versuchs mal mit nem Geflochtenen Vorfachmaterial
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Zitat Zitat von Murphydo Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit nem Geflochtenen Vorfachmaterial
    Bei den ruckartigen und heftigen Schlägen und Fluchten der Barbe mit ihrem weichen Maul, nicht so die tolle Idee, wie ich finde

    Sowas hier fürs Feederrig benutzen:http://www.ebay.de/itm/Sanger-MS-Ran...item232cdf2202
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Das Vorfach von Balzer benutze ich auch.Aber nicht im Fluss sondern im Kanal.Für kampfstarke Flussbarben ist es einfach zu schwach.Da gerade beim Methodfeedern der Biss einfach knüppelhart kommt.

    Du musst das Vorfach stärker wählen.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Zitat Zitat von TroutHunter85 Beitrag anzeigen
    Bei den ruckartigen und heftigen Schlägen und Fluchten der Barbe mit ihrem weichen Maul, nicht so die tolle Idee, wie ich finde

    Sowas hier fürs Feederrig benutzen:http://www.ebay.de/itm/Sanger-MS-Ran...item232cdf2202
    Noch nie das problem gehabt, Monofilehauptschnur und ne feine Bremse und die aktion der Rute sollte auch stimmen ....

    Ansonsten wie du schon gesagt hast, Feedergummi verwenden !

    Gruß Florian
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen