Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Chefangler von Sebnitz Avatar von Fishripper
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    01855
    Alter
    29
    Beiträge
    403
    Abgegebene Danke
    113
    Erhielt 451 Danke für 152 Beiträge

    Arrow Kann man Rapfen verspeisen?

    Vor Jahren als ich noch nicht angelte, brachte mein Vater einen sehr großen Rapfen nach haus.
    Der Fisch schmeckte total abscheulig. Sehr dunkles, unfeines Fleisch. Nun Angle ich selber und Fange sehr oft Rapfen. Kann man die Irgendwie Zubereiten?

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Hallo, ich persönlich verarbeite meine Rapfen zu Fischpflanzerl, meine Schwiegermutter mag das Filet zubereitet wie nen Karpfen, meine Mutter schneidet die Filets alle 2-3cm ein meliert sie und dann frittieren. Ein Kumpel hat auch schon mal welche geräuchert soll auch nicht schlecht geschmeckt haben.

    Ist einfach Geschmack Sache
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  3. #3
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Also ein Rapfen ist vom Geschmack her ein "normaler" Fisch. Er schmeckt nicht besonders gut oder Schlecht.
    Er hat aber unzählige Gräten und ist quasi fast nur als Fischfrikadelle zu geniessen... Aber dass ist wiederum
    Geschmacksache...

    Ich kenne genug schmackhafte Speisefische und brauch dazu den Rapfen nicht
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    aus jeder Art von Weißfisch, die ja leider alle sehr viele Gräten haben, mache ich neben Fischpflanzerl(Frikadellen) , auch Fischwürste und folgende weitere "Spezialitäten".
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49926
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=65602

    Anstatt Hecht, kann man dieses Rezept auch mit Weißfischen machen!
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=44528

    Weißfischbällchen sind auch sehr lecker!
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=59585

    Gebacken im Bierteig
    Fische filetieren und von der Fleischseite zur Hautseite die Gräten alle paar Millimeter zerschneiden, würzen/marinieren , ab durch den Bierteig und knusprig ausbacken, dazu Kartoffelsalat!

    Geräuchert werden auch mal Brassen, Güstern, Döbel, Nasen, Alande, Rotfedern, Rotaugen und so weiter, wenn sie in der richtigen Größe sind.

    Als Steckerlfisch vom Grill sind sie auch sehr lecker.

    Fischstäbchen kann man auch daraus herstellen.
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=50349

    Spaghettisoße läßt sich auch basteln!
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=54446

    Weißfischsalat schmeckt auch sehr lecker.
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=51489

    "Bratheringe" nach Omas Art mag ich auch sehr gerne.
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=62261

    Ravioli oder Maultaschen kann man auch machen!
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49759

    Aus gemischten Weißfischen würde ich auch eine Fischsuppe oder ein Fischfrikasse kochen, je nach Lust und Laune!

    Einfach auf die Links klicken und du wirst direkt mit den Rezepten verbunden!

    Lecker sind alle Fische, es kommt nur darauf an, was man daraus macht, die meisten Angler haben nur keine Lust zum Grätenpopeln!

    Weißfische sind vom Fleisch her sehr lecker, zu denen zählt auch der Schied, auch wenn er sich im Alter mehr oder weniger nur von Fischen ernährt,der einzige Nachteil sind die massenhaft auftretenden Gräten, aber mit obigen Rezepten kein Problem!

    Auch besteht ein Zusammenhang, aus welchem Gewässer sie stammen!
    Geändert von Jack the Knife (17.03.2013 um 17:54 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    ^Wie gut dass es hier nen Koch gibt.....^

    ..... Der sich nich nur beim Kochen selbst Muehe gibt, sondern auch beim erstellen von Antworten auf ne Frage. Hut ab.

    Vielleicht kann man ja mal ne neue Forenkathegorie fuer Gerichte anlegen. Fuer JEDEN Fisch extra.

    Dat wuerd gleich ne neue Zielgruppe an Forennutzer bringen.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei fwmachine für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    ^Wie gut dass es hier nen Koch gibt.....^

    ..... Der sich nich nur beim Kochen selbst Muehe gibt, sondern auch beim erstellen von Antworten auf ne Frage. Hut ab.

    Vielleicht kann man ja mal ne neue Forenkathegorie fuer Gerichte anlegen. Fuer JEDEN Fisch extra.

    Dat wuerd gleich ne neue Zielgruppe an Forennutzer bringen.
    Danke für die Blumen!

    Für jeden Fisch extra finde ich persönlich übertrieben, denn meine Rezepte sind eigentlich universal einsetzbar, das heißt unabhängig von der Fischart, ich benutze eben das , was bei mir gerade im Kescher landet, sprich das was ich fange, gekauft wird selten, wenn dann mal im Winter, meist Seefisch.

    Es schmeckt alles, egal ob mit Süß-oder Salzwasserfisch, egal ob Scampi oder entnahmepflichtige Flußkrebse (Signal-,Kamber- und galizischer Sumpfkrebs) oder auf was man gerade Lust hat.

    Bei solchen Fragen wie der in diesem Thread sieht man erst mal, wieviele Rezepte man hier im Laufe der Zeit gepostet hat, wird sowieso mal wieder Zeit für ein Neues, dazu benötige aber erst mal wieder frischen Fisch.

    Für mich gibt es keine Speise- oder Edelfische, jeden Fisch kann man verwerten, wenn man will, es kommt nur auf die richtige Zubereitung an!
    Geändert von Jack the Knife (17.03.2013 um 17:56 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Kategorie: kochen mit Jack the Knife

    Kannst es ja dann mit Videos machen wie da Auwa und nen Kanal bei youtube aufmachen oder dich an DMAX wenden da läuft zur zeit bloß eine Angelserie ;-)
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  11. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Donau Fischer Beitrag anzeigen
    Kategorie: kochen mit Jack the Knife

    Kannst es ja dann mit Videos machen wie da Auwa und nen Kanal bei youtube aufmachen oder dich an DMAX wenden da läuft zur zeit bloß eine Angelserie ;-)

    Das muß ich mir nicht antun!

    Habe keine Videoausrüstung und DMAX ist bei mir auch bald unten durch, die bringen nur noch Müll als Programm, wie viele andere Sender auch seit geraumer Zeit/einigen Monaten, oder die fünfte Wiederholung, nichts was interessant ist.

    Lieber "silent cooking" mit guten, einfachen und verständlichen Rezepten , dazu auch mal Bilder, wenn es sich ergibt.
    Geändert von Jack the Knife (18.03.2013 um 16:00 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen