Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    92655
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Wurfgewicht meiner Feederrute

    Hi leute ich hab mal wieder ein problem was Ne rute betrifft und evtl kann mir wer helfen !

    Ich hab seit jahren die Zebco HiLite Feederrute, bisher konnte mir jedoch keiner sagen ob es eine leichte oder eine mittlere Feeder ist !
    selber hab ich mich nur bis 25g Körbe getraut aber evtl ist ja jemand der mir Licht ins dunkel bringen kann !

    Mfg Danigofish

  2. #2
    nicht therapierbar Avatar von HSV1887
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    33689
    Alter
    41
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 45 Danke für 23 Beiträge
    Wenn Du etwas mehr Angaben zu der Rute machst kann man dir eventuell auch deine Frage beantworten....
    Wenn du kein Licht am Ende des Tunnels siehst, dann geh hin und stell eins auf!


  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    91126
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 68 Danke für 43 Beiträge
    In einem anderen Forum ist sie mal kurz erwähnt. Auf der Herstellerseite wird sie scheinbar nicht mehr geführt.

    Quelle: http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=760
    Zebco HiLite M-Feeder! 3,30 m lang mit 2 Spitzen zum Wechseln!!!! Ein schönes Rütchen, für mittlere Flüsse und Seen! Für die Weser vom WG her (steife Spitze bis ca. 70 g) okay, nur zu kurz, um den Korb fix über die Steinpackung zu bekommen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen