Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ55 Oppenheimer Rheinhafen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeräte Marliese Bingenheimer
    Auf der Morgenweide 28
    55276 Oppenheim
    Tel. 06133 / 3725


    Flußstrecke (Rheinhafen) im Landkreis Mainz

    -Bingen bei Oppenheim.


    Hauptfischarten:
    Karpfen, Brassen, Barben, viele Rapfen, Hechte, Zander, viele Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)



    Hier der ausführliche Bericht unseres Mitglieds Michel Zeiß, der uns diesen Gewässertipp zusandte (vielen Dank dafür!):
    Im Oppenheimer Hafen ist das Angeln auf große Fische sehr schwierig , die Großen sind sehr vorsichtig mit dem Ködernehmen . Das Angeln mit Futterkorb erwies sich von mitte April bis Ende Oktober als sehr erfolgreich , es waren hauptsächlich Brassen bis 45cm die den Köder nahmen jedoch registrierten wir auch einige Fehlbisse die sehr hart waren. Teilweise hatten wir solche Fische gehakt , diese rissen jedoch bei den wenigen Malen das 12er Vorfach, mit dem wir angelten, durch . Wir fingen schon Karpfen bis 35cm und konnten Fische von zirka 65cm im Flachwasser beobachten . Das Angeln auf Hecht lohnt sich nicht wirklich , den einzigen den wir je gefangen haben war 30cm lang ,das war vor über 3 Jahren . Zu dieser Zeit fing man noch recht gut auf Hecht , aber heute sind die Fische sehr scheu . Es gibt nicht mehr viele Hechte im Hafen, sollte man jedoch den Versuch wagen auf Hecht zu gehen sollte man dies in den frühen Morgenstunden tun . Wenn man im Sommer gegen 5.30 da ist kann man zusehen wie richtige Bugwellen durch die raubenden Fische entstehen , man sollte es mit schnellgeführten Rasselwobblern probieren . Auf Zander fingen wir bis jezt nur Fische bis 30cm , die Fische wandern mit dem Erwachsenen- alter in den offenen Rhein aus , manchmal jedoch passiert es ,dass sich ein großer Fisch in den Hafen verirrt . Mein Bruder beobachtete schon wie jemand im Hafen einen 90er Zander mit Schwimmer auf Wurm fing . Der Bestand an Rapfen ist sehr groß , an Sommertagen fingen wir zu zweit schon an die 100 Fische die jedoch alle nicht länger als 20cm waren . Der Barschbestand ist sehr gut November 04 fingen wir mit Gummifisch teilweise täglich pro Person bis zu 20 Stück zwischen15 und 28cm . Den größten Barsch den ich je im Hafen gefangen habe war 46cm lang .Es ist zwar verboten sich hinter den Schiffsanlegern aufzuhalten , doch als ich Anfang Dezember an den bisherigen Topstellen nichts fing, wagte ich einen Versuch und stellte fest ,dass sich dort die meisten Fische tummeln weil man bei fast jedem zweiten Wurf einen Fisch hakte . Auf Aal fingen wir nur 2 Fische die aber zwischen 77 und 85cm lang waren. Wer Aale fangen will sollt dies in den Abendstunden am Hafenausgang probieren. Am erfolgreichsten wird die Ausbeute sein wenn man zwischen April und Ende Oktober angelt .
    Geändert von FM Henry (19.08.2012 um 08:27 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Döbel:

    Fänger: unser Mitglied Paul Zeiß
    Fangstelle: bei Dienheim
    Fangdatum: 08.07.2005
    Köder: Made
    Schnur: 25er Mono
    Länge: 57 cm
    Gewicht: 4 Pfd. 80g

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fänger: unser Mitglied Claus Born
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2006
    Länge: 067 cm
    Gewicht: 3 Kilo 400 Gramm



  4. #4
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    rhein angeln

    Hallo
    Ich gehe morgen zum ersten mal an den Rhein Angeln
    nähe Oppenheim soll der Altrhein sein so wie ich gehört habe

    jetzt meine frage würden 80g reichen für die grundmontage
    ohne das die strömung die ihm Rhein ja ziehmlich stark sein soll
    die 80g einfach mitreißt

    und welcher Köder geht denn gut ihm Rhein wollte es eig auf Tauwurm probieren
    oder einfach ein Köfi nehmen

    wär für hilfe dankbar
    gruß jörg

    FROHES NEUES

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Was für Fische willste denn fangen! Also ich würde dir auf jeden Fall das Angeln auf Raubfisch raten bei den kalten Waser und Wetter wird wohl nicht so viel anderer Fisch auf den Harken gehen! Für den Altrhein reichen 80 g locker aus denke mal das wird so wie bei uns im Seitenarm sein da kann man wenn der Wasserstand nicht gerade sehr hoch ist auch mit nem 25 g Blei angeln!

  6. #6
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    hallo.. ja wir haben vor auf raubfische zu gehen und hoffen mal das wir ein schönen zander fangen werden....mal sehen ich werde es mal probieren von den steinbänken auf twister zu probieren und mal sehen was sich dann tut und eine rute auf ein tauwurm

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55276
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Hafenbecken Oppenheim

    Hi,
    wer von euch fischt öfter im Oppenheimer Hafen? Ich fische nicht so gern in der Strömung, musste aber die Erfahrung machen, dass im Hafenbecken wahrscheinlich Brassen die dominierenden Fische sind...Zudem sind sie ziemlich scheu, kommt es mir vor. Ich hatte einen Platz angefüttert, in einiger Entfernung vom Ufer, das Wasser war ca. 3,5m tief. Nachdem ich einen Brassen von 2 Pfund gefangen hatte ging garnichts mehr. Ich dachte mir, dass vll der Drill die Fische verschreckt haben könnte. Irgendwann habe ich wieder nachgefüttert und einen kleinen Brassen gefangen, und auch dann wieder tote Hose. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen (oder ganz andere?) gemacht? Würd mich über Erfahrungsaustausch hier im Forum freuen!
    So long,
    Cobe

  8. #8
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    hy,

    also ich fische immer von der hessischen seite aus da kein schein für die andere seite ....

    es ist nicht einfach was in diesem abschnitt zu fangen würde ich sagen... war jetzt die letzten paar male da und was rauskamm ist ein kleiner aal und ein 30er barsch, und 2 kleine welse... sonst tote hose....

    die störmung ist dort echt knapp hart... manchmal haut es mir immer noch das 180 gr sargblei weg ... !!!

    an köder habe ich soweit auch alles durch... maden,tauwurm, dendrobenas, köfi....

    bitte um tipps was ich ändern könnte... !!!

  9. #9
    Alter Schwede
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    8xxxx
    Beiträge
    318
    Abgegebene Danke
    202
    Erhielt 174 Danke für 75 Beiträge
    War mal wieder jemand am Hafen in Oppenheim? Ich würd demnächst gern mal wieder los. Am Altrheinarm gegenüber scheint es ja derzeit nicht so gut zu laufen.
    -------------------------------------------------------------


  10. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.07.2012
    Ort
    73434
    Alter
    46
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen,
    Wir, zwei passionierte Angler, haben noch nie am Rhein gefischt, und hätten gerne mal ein paar Info´s zu der Strecke nähe Oppenheim. Wir würden gerne anfang Oktober für ein paar Tage unser Glück versuchen.Wo gibt es Karten, Nachtangeln erlaubt, sonstige wichtige Infos,... Wir wollen ja nicht negativ auffallen.
    Viele Grüße aus Aalen

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Zitat Zitat von lifeofmyown Beitrag anzeigen
    War mal wieder jemand am Hafen in Oppenheim? Ich würd demnächst gern mal wieder los. Am Altrheinarm gegenüber scheint es ja derzeit nicht so gut zu laufen.
    Falls du mal los willst mit der Spinnrute meld dich bin dabei!
    War auch s hin paar Jahre nicht mehr da!


    @Zander: Hier sind alle Anschriften!

    http://www.lfvrlp.de/rheinscheine/rh...sen/index.html
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  12. #12
    Alter Schwede
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    8xxxx
    Beiträge
    318
    Abgegebene Danke
    202
    Erhielt 174 Danke für 75 Beiträge
    Zitat Zitat von PBMaddin86 Beitrag anzeigen
    Falls du mal los willst mit der Spinnrute meld dich bin dabei!
    War auch s hin paar Jahre nicht mehr da!


    @Zander: Hier sind alle Anschriften!

    http://www.lfvrlp.de/rheinscheine/rh...sen/index.html

    Klar, machen wir! Vielleicht nächstes Wochenende!?
    -------------------------------------------------------------


  13. #13
    Alter Schwede
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    8xxxx
    Beiträge
    318
    Abgegebene Danke
    202
    Erhielt 174 Danke für 75 Beiträge
    Gibt es was aktuelles bezüglich der Buhnen am Oppenheimer Hafen?
    -------------------------------------------------------------


  14. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    55131
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Leute ich bin neu auf diesem Forum und auch noch ein jungangler ich angele mit meinem Vater auch im Oppenheimer Hafen doch der große Erfolg bleibt noch erhofft. Wir haben uns jetzt ein angelboot gekauft um mal von hinten an die Anleger zu kommen aber sind noch nicht unterwegs gewesen damit. Wenn jemand noch gute Tipps hat bitte verraten bis dahin Petri Heil , Thefisher

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen