Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    593
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unhappy Hechtblinkern am Schilf

    hey leute ich war vor kurzem wieder mal in schweden am see Asnen...
    habe dort auf hecht geangelt. nach kurzer zeit habe ich jedoch erst den ersten und dann den zweiten blinker verloren, da sie beide unbeabsichtigt im schilf gelandet sind anstatt davor. habt ihr irgendwelche tipps, falls sich ein blinker verfängt ihn wieder zu lösen? (angeln vom steg aus!) und ggf. blinker, bei denen mir dies nicht nocheinmal passiert (die sich nicht verfangen können) ? wohlgemerkt sollten sie den hecht dennoch ansprechen.
    LG und Petri Heil, foguetinho

  2. #2
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge
    hi foguetinho,
    bitte nicht falsch verstehen, aber den einzigen tipp den ich dir dazu geben kann, ist: werfen üben, werfen üben, werfen üben...

    lgund viel erfolg
    Vale46

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Vale46 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    unverschämt höflich
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    15000
    Alter
    45
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    Versuchs eventuell mal mit Spinnerbaits oder schau mal was Du in Sachen Krautschutz machen kannst.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Paichella für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge
    Moin,

    also generell ist angeln an schilffgürteln auf Hecht ne gute Sache aber man sollte auf passen wohin der Wind wehrt und dann Quer gegen den Wind werfen um nicht im Schilff zu landen...

    vielleicht hilft dir ja das

    -> http://www.bissclips.tv/bissclips-tv...uese-2705.html

    Gruss

    Kai

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gooseman81 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    für hänger aller art gibts doch nen köderretter.
    einfach mal googln

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    ich halte die schnur auf volle spannung mit dem ziel den haken aufzubiegen

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    ;) Avatar von Weiherangler
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    66506
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 31 Danke für 26 Beiträge
    nimm deine guten blinker an einem anderen gewässer und kauf dir für solche fälle krautblinker.

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Weiherangler für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    593
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    erstmal danke für eure antworten...
    wie funktioniert denn das prinzip von einem solchen köderretter? kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellenwie dat geht.

  17. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    der retter wird in deine schnur gehangen und zum köder abgelassen(rute hochhalten damit der retter runterrutschen kann) am köder angekommen,verhackt sich der drilling in der kette und du kannst ihn mit der starken schnur die am retter hängt, losreissen

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Anker vor der Schilfkante und werfe diagonal zu ihr hin fertig.
    Beim Drillen mit Köpfchen drillen d.h. Rute richtung Schilf ziehen dam der Esox in die andere Richtung schwimmt

    MfG
    Siermann

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Siermann für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Ich hatte mir mal vor langer Zeit einen eigenen Köderretter gemacht. Im Prinzip ein "Bullennasenring" (ca. 5 cm Durchmesser, ordentlich dick und damit schwer) an dem ne reißfeste Schnur befestigt ist. Der Ring hat nen Spalt von ca. 1mm, um ihn auf die Sehne aufzufädeln. Naja und dann bei hochgehaltener Angel runterrutschen lassen, hoffen, dass er sich verhakt ;-) und mit etwas Glück bekommt man dann seinen Blinker wieder. Allerdings habe ich das Teil schon lange nicht mehr benutzt, seitdem ich geflochtene Schnur nutze. Die war bisher stark genug, um vorsichtig selbst größere Äste durchs Wasser zu ziehen.

    Von Krautblinkern mit Spangen und ähnlichem halte ich nicht viel. Nach meinen Erfahrungen schützen sie auch die Hechte.

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Buzz Lightyear für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen