Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge

    See pachten, Besatz ?

    Hallo zusammen,

    ein Freund und ich haben die Möglichkeit, einen See zu pachten.

    Hier einige Eckdaten:

    - Lage in NRW, Münsterland
    - Freie Zufahrt
    - Größe 22.500 qm
    - Tiefe bis zu 8 mtr.
    - Grundbesatz vorhanden,Forellen, Karpfen, Hecht, Weißfisch etc.
    - Pacht Jährlich € 2.650,-
    - Keine zusätzlichen Kosten, außer Besatzmaßnahmen, die einem aber selber überlassen sind ( Art und Menge )


    Um die Pachkosten etwas zu reduzieren bin ich am überlegen, ob man durch monatliche Veranstaltungen, z.B. Samstag und Sonntag ein Forellenangeln anbieten könnte.

    Rechne ich mir dass nun mal aus, also Besatzkosten ( Kg. Preis für Forelle € 5,- ), komme ich auf keinen grünen Zweig.
    Wenn ich z.B. davon ausgehe, dass ein Angler am Tag 3,5 Kg. Fisch fängt, muss ich für ne Tageskarte € 25,- nehmen.
    Das ist im Grunde +/- null.

    Mein Problem ist einfach, dass ich nicht einschätzen kann, was gefangen wird um somit die Tageskarten ( oder Halbtageskarten ) Preise festzulegen.

    Die andere Option währe, noch 2-3 Leute mit ins Boot zu nehmen.

    Wie würdet ihr an die Sache gehen ?

    Ich muss dazu sagen das ich nicht möchte, dass der See total überlaufen ist.
    Will also daraus keinen kommerziellen Angelteich in dem Sinne machen.

    Danke für Eure Antworten.
    Andreas

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andreas1306 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    66121
    Alter
    31
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    also jeder fängt ja bekanntlich unterschiedlich!!! also von ner bestimmten menge kannste fast nicht ausgehn. dann finde ich 25€ für forellenangeln recht teuer vorallem wenn ich bedenke dass ich hier teilweise 15€ für 2 ruten zahle und auf alles angeln kann was in dem weiher drin ist und vorallem sind auch große karpfen drin. und wenn du veranstaltungen machst brauchste auch noch den schein dass dein gewässer beangelt werden darf und für den zahlste auch.

    an deiner stelle würd ich so noch ein paar leute dazu nehmen dann haste wohl die wenigsten probleme

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an necro für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    32139
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge
    Wo genau im Münsterland ist
    denn dieser see?

  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
    Hallo Necro,

    haste im Grunde in allem Recht.
    Ich gehe auch ganz gerne mal an einen größeren See zum Forellenangeln.
    Ich frage mich da auch immer wie sich das wohl rechnet.
    Klar, mal fängt man an solchen Gewässern nichts, dann aber wieder ganz gut.
    € 25,- für ne Tageskarte mit 2 Ruten finde ich auch gesalzen.
    Höchstens man macht ein Forellenangeln mit Stück gewichten von ca. 4 Kilo.
    Aber das rechnet sich erst recht nicht.
    Was meinst Du mit " Ich brauche noch den Schein dass das Gewässer beangelt werden darf "?
    Dies ist bereits im Pachtvertrag festgelegt, dass ich Tages/Montaskarten austellen darf.

    Grüße
    Andreas

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von molo9000 Beitrag anzeigen
    Wo genau im Münsterland ist
    denn dieser see?
    Die Lage möchte ich jetzt noch nicht preis geben, da ich den Vertrag noch nicht unterschrieben habe.
    Ich hoffe Du verstehst.
    Grüße
    Andreas

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    48231
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 44 Danke für 22 Beiträge

    Kostenreduktion durch Forellenbesatz

    Zitat Zitat von Andreas1306 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ein Freund und ich haben die Möglichkeit, einen See zu pachten.

    Hier einige Eckdaten:

    - Lage in NRW, Münsterland
    - Freie Zufahrt
    - Größe 22.500 qm
    - Tiefe bis zu 8 mtr.
    - Grundbesatz vorhanden,Forellen, Karpfen, Hecht, Weißfisch etc.
    - Pacht Jährlich € 2.650,-
    - Keine zusätzlichen Kosten, außer Besatzmaßnahmen, die einem aber selber überlassen sind ( Art und Menge )


    Um die Pachkosten etwas zu reduzieren bin ich am überlegen, ob man durch monatliche Veranstaltungen, z.B. Samstag und Sonntag ein Forellenangeln anbieten könnte.

    Rechne ich mir dass nun mal aus, also Besatzkosten ( Kg. Preis für Forelle € 5,- ), komme ich auf keinen grünen Zweig.
    Wenn ich z.B. davon ausgehe, dass ein Angler am Tag 3,5 Kg. Fisch fängt, muss ich für ne Tageskarte € 25,- nehmen.
    Das ist im Grunde +/- null.

    Mein Problem ist einfach, dass ich nicht einschätzen kann, was gefangen wird um somit die Tageskarten ( oder Halbtageskarten ) Preise festzulegen.

    Die andere Option währe, noch 2-3 Leute mit ins Boot zu nehmen.

    Wie würdet ihr an die Sache gehen ?

    Ich muss dazu sagen das ich nicht möchte, dass der See total überlaufen ist.
    Will also daraus keinen kommerziellen Angelteich in dem Sinne machen.

    Danke für Eure Antworten.
    Andreas
    Hallo Andreas,
    Du hast ja bereits festgestellt, dass Deine Kalkulation nicht wirklich zur Kostendeckung führt.

    Ich möchte noch auf einen weiteren Aspekt des Forellenbesatzes hinweisen.

    Damit die Angler mit entsprechenden Erfolg nach Hause gehen, musst Du eine relativ große Anzahl besetzen. (mehr als Dein Gewässer Futterorganismen vorhält)

    Wenn Du punktuell (zu Deinen Angelwochenenden) mit Forellen besetzt, zerschießt Du Dir Dein Räuber/Beute Gleichgewicht im Gewässer. Die hungrigen Forellen hauen nämlich ganz schön rein.

    Auf lange Sicht hast Du Selbst an diesem "Angelpuffprinzip" keine Freude an Deinem Teich.

    Ich denke es ist schlau, wenn Du Dir nette gleichgesinnte Kollegen suchst und die Pachtsumme dadurch reduzierst.

    Grüße
    Johannes02

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak007
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    32549
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 70 Danke für 33 Beiträge
    Hallo..
    mh ja also ich kann dich verstehen was das mit kosten angeht ;D
    vielleicht gehst du es so an,
    setz doch noch schöne Karpfen und forellen ein musste halt einmal richtig geld ausgeben und dan macht ihr eine zahl fest wie viele angler im jahr da sein dürfen sage ich mal insegsamt werden 100 gastkarten gedrcukt und dan kann man wochen monats karten kaufen ... wen der teich gut geflegt is sind bestimmt einige die das machen und du bekommst so geld rein und wen du es mit Karpfen besetz mehr vielleicht kommen auch karpfenagler die auch das Catch&realese machen das würde heisen du machst vom fisch her kein verlust aber die sind vielleicht angespornt wieder zu kommen und du kassierst das geld !?
    Ich hoffe ich konnte dir ein bsichen helfen ..
    Mfg Jan

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Johannes02 Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,
    Du hast ja bereits festgestellt, dass Deine Kalkulation nicht wirklich zur Kostendeckung führt.

    Ich möchte noch auf einen weiteren Aspekt des Forellenbesatzes hinweisen.

    Damit die Angler mit entsprechenden Erfolg nach Hause gehen, musst Du eine relativ große Anzahl besetzen. (mehr als Dein Gewässer Futterorganismen vorhält)

    Wenn Du punktuell (zu Deinen Angelwochenenden) mit Forellen besetzt, zerschießt Du Dir Dein Räuber/Beute Gleichgewicht im Gewässer. Die hungrigen Forellen hauen nämlich ganz schön rein.

    Auf lange Sicht hast Du Selbst an diesem "Angelpuffprinzip" keine Freude an Deinem Teich.

    Ich denke es ist schlau, wenn Du Dir nette gleichgesinnte Kollegen suchst und die Pachtsumme dadurch reduzierst.

    Grüße
    Johannes02
    Hallo Johannes,

    also ich würde nicht einmal im Monat besetzen sondern auf einmal ne große Menge.
    So dachte ich jedenfalls.
    Aber was Du da ansprichst, Nahrung und Gleichgewicht.
    Da hast Du natürlich recht.
    Das ich daran nicht selber gedacht habe !!!
    20 Jahre Aquarien gehabt und sehr auf einen gesunden Besatz etc. geachtet.
    Kann man mal wieder sehen das alles gut durchdacht sein will.

    Grüße
    Andreas

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
    [QUOTE=karpfenfreak007;430460]Hallo..

    Hallo auch Dir,

    danke für Deine Anregung.
    Das währe natürlich ein schöner Gedanke, Karpfen einsetzen und alle betreiben
    C&R.

    Aber je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr komme ich davon auch wieder ab was dieses Forellen angeln anbelangt.

    Grüße
    Andreas

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    66121
    Alter
    31
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    was ich meine ist ein schein vom land dass an deinem teich dann fremde personen angeln dürfen hab aber keinen plan mehr wie der heißt. dass hat auch nix damit zutun dass es in deinem pachtvertrag steht dass du es darfst.
    am besten fragste deswegen mal bei eurer fischereibehörde nach

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak007
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    32549
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 70 Danke für 33 Beiträge
    Hallo,.
    ja, ich würde es mit den Karpfen brobieren so kannste vielleicht sogar deinen besatz wieder rausholen den du auch beangelst ..
    weil wen du so 100 karpfen da einsetzt oder mehr und die sich vermehren dan haste ja ne schöne anlage .. ich muss sagen wen das richtig gut werden würde würde auch ich mal vorbeikommen wen du mich einlädst da das nru für mich kurze fahrzeit ist ;D
    Mfg

  14. #12
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
    hi,
    ich würde den teich mit karpfen und weißfisch besetzen ,so dass man recht gut fängt.dann würd ich an dem teich mehrere wettkämpfe
    im jahr veranstalten.wenn 20 leute kommen und du eine startgebühr
    von 10euro p.P nimst kommt man auf 200Euro.
    dann kauft man
    z.B.1 gans,1 ente und einen hasen als preis.
    ich meine,das man es so gut machen könnte

    gruß niklas
    Wenn alles so schön wär wie das Angeln..........
    mgf Niklas

  15. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge
    dort wo wir sie kaufen kosten 100forellen a 300-350gramm 45€
    hab jetzt keine lust zum denken 22.500 qm wie viele ha sind denn das

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von jayass Beitrag anzeigen
    dort wo wir sie kaufen kosten 100forellen a 300-350gramm 45€
    hab jetzt keine lust zum denken 22.500 qm wie viele ha sind denn das
    2,2 ha ca.
    Ein Hektar = 10000 qm wenn ich richtig gegoogelt habe.

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    48231
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 26 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Brassenfreak Beitrag anzeigen
    hi,
    ich würde den teich mit karpfen und weißfisch besetzen ,so dass man recht gut fängt.dann würd ich an dem teich mehrere wettkämpfe
    im jahr veranstalten.wenn 20 leute kommen und du eine startgebühr
    von 10euro p.P nimst kommt man auf 200Euro.
    dann kauft man
    z.B.1 gans,1 ente und einen hasen als preis.
    ich meine,das man es so gut machen könnte

    gruß niklas
    Hallo Niklas,

    danke, dann rechne mir das doch mal bitte vor.
    Incl. der Gans preise !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen