Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 71
  1. #1
    Buster Avatar von PLAN-B
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    39596
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    83
    Erhielt 629 Danke für 85 Beiträge

    die beste Spinnrute der Welt

    Zugegeben ich hatte noch nicht alle Spinnruten in der Hand aber ich denke nach 8 Jahren suche und viel Lehrgeld habe ich sie nun endlich gefunden. Daiwa, Cormoran, Shimano und Sportex nicht eine Rute hat gehalten was der Preis versprach. Daiwa Powermesh 2,70m 50-100g habe ich 2x in 6Monaten geschrottet. Cormoran Xenodon sie möge in Frieden ruhen Shimano Aspire einmal eine dicke Perrücke beim auswerfen gehabt die passte nicht durch die Lowrider Ringe also flogen 2 davon und das Wg 100g sind angegeben sind aber eher 80g. Sportex Kev Sea Spinn der Blank ist scheinbar unzerstörbar. Sportex üblich ist das Wg untertrieben (damit die Ruten wegen der Robustheit gelobt werden) mit der 100g Rute sind 120g kein Thema. Der Fuji Rollenhalter löst sich und klappert. Unter dem aaa Kork ist eine hole Stelle darunter sammelt sich Feuchtigkeit und der Kork gammelt. Hinter der Hakenöse bleibt ständig die Schnur hängen (nerv). Die Gewichte in der Abschlusskappe sind in Kombi. mit einer 4000er Rolle unzureichend um die Rute auch nur ansatz weise aus zu balanciren und die Abschlkappe löst sich auch dauernd (nerv,nerv). Die Rute ist an Kopflastigkeit kaum zu überbieten. Rückenschmerzen sind an der Tagesordnung.

    Nun zur Auflösung Dream Tackle Baitjigger zuschön um wahr zusein. Leicht, schlank, schnell, ausbalancirt (mit 4000er Rolle), schlicht, optimal beringt. Ein Traum geht in Erfüllung. 100g Wg sind angegeben und genau die hat sie auch. In der Praxis sind an dieser Rute keine Mängel fest zustellen. Die Rute ist 1000€ wert kostet aber nur 200€. Ein besseres Preis.- Leistungsverhältniss gibt es nicht.
    Für mich ist die Dream Tackle Baitjigger XH die beste Spinnrute der Welt.
    GEIL!!!

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei PLAN-B für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Die wurde mir Heute auch schon als Jigrute empfohlen ich denke du meinst die Uli Beyer Baitjigger ?

    Die Rute wird halt u.a. dort bei DreamTackle verkauft aber Uli Beyer hat se entwickelt !


    Die haben mir auch alle von eienrSpeedmaster und Sportex abgeraten und eher zu dieser, oder der Shimano Seabass, Rocksweeper oder Abu Fantasista die beiden letzten kosten aber 300€.
    *******************

    Gruß Mike

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angler Newbie für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von PLAN-B Beitrag anzeigen
    Daiwa, Cormoran, Shimano und Sportex nicht eine Rute hat gehalten was der Preis versprach. Daiwa Powermesh 2,70m 50-100g habe ich 2x in 6Monaten geschrottet. Cormoran Xenodon sie möge in Frieden ruhen Shimano Aspire einmal...
    Fast genauso wie bei einem Kollegen von mir.
    Was der in die Finger bekommt ist nach kurzer Zeit Schrott!


    Nun zur Auflösung Dream Tackle Baitjigger zuschön um wahr zusein. Leicht, schlank, schnell, ausbalancirt (mit 4000er Rolle), schlicht, optimal beringt. Ein Traum geht in Erfüllung. 100g Wg sind angegeben und genau die hat sie auch. In der Praxis sind an dieser Rute keine Mängel fest zustellen. Die Rute ist 1000€ wert kostet aber nur 200€.
    Schreibs dann hier rein wenn auch die schrottreif ist.

  6. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Wenn Du die beste Spinnrute der Welt fischen möchtest, dann vergiss die ganzen Peitschen.
    Auch die von Ulli Beyer oder sonstwem.
    Dann schau Dir die Ruten von Skyblade an.
    Vor allen Dingen die Skyblade Adrenalin Gold Edition.
    Gruss Armin

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Die beste Spinnrute der Welt ist die die zu mir passt also sei nicht bös wenn ich deine Empfehlung ignoriere .

    Nichts ist individueller wie die Rutenwahl, also ist die beste Spinne der Welt ein ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes handgearbeitetes Unikat .

    @Armin
    Weiss gar nicht inwieweit man da bei ner Skyblade mitreden kann was eigene Wünsche angeht. Mal ganz abgesehen davon das ich mir so eine Rute wohl nie leisten werde .

    Gruss
    Olli

    PS: Wenn man ein bissl auf sein Gerät achtet hält ne Rute ein Leben lang. Frage mich wie jemand es schafft alle 6 Monate ne Rute zu schrotten.
    Geändert von Holtenser (27.08.2010 um 17:48 Uhr)


  9. #6
    Petrijünger Avatar von leckomio
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    31224
    Alter
    47
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 49 Danke für 18 Beiträge
    Hallo,
    ich habe eine Spinnrute von Penn die ist auch 2,70 WG 20-50 G
    Als Rolle benutze ich die Penn 450 SSG.
    Ich bin damit voll und ganz zufrieden.
    Gruß Micha

  10. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Hi

    Die beste Spinnrute der Welt ist die die zu mir passt also sei nicht bös wenn ich deine Empfehlung ignoriere .

    Nichts ist individueller wie die Rutenwahl, also ist die beste Spinne der Welt ein ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes handgearbeitetes Unikat .

    @Armin
    Weiss gar nicht inwieweit man da bei ner Skyblade mitreden kann was eigene Wünsche angeht. Mal ganz abgesehen davon das ich mir so eine Rute wohl nie leisten werde .

    Gruss
    Olli

    PS: Wenn man ein bissl auf sein Gerät achtet hält ne Rute ein Leben lang. Frage mich wie jemand es schafft alle 6 Monate ne Rute zu schrotten.
    Hi Olli
    Skyblade vertreibt auch Rutenrohlinge, sogenannte Blanks, zum Anfertigen einer persönlichen Spinnrute.
    Du kannst Dir also eine Rute ganz nach Deinem Gusto selbst bauen oder bauen
    lassen.
    Die Blanks sind extrem.
    Wir haben mit der 5-100 g Version schon mal einen 180 Kilo Body aus dem
    Sessel gezogen.
    Die Rute reagiert einmalig.
    Wenn Du sie an der Spitze festhältst und man zieht mit aller Kraft, dann gibts keine Gegenwehr.
    Einsetzbar vom Forellenfischen pbers Hecht und Waller angeln bis zum Hochseefischen auf Großdorsch.
    Was hat denn der Cyrill wohl dabei wenn er Giant Trevally oder anderes Hochseezeugs an leichter Rute fürs Fernsehen drillt.
    Garantiert ne Blechpeitsche.
    Gruss Armin

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Sorry , aber wer es schafft eine Sportex zu Schrotten , ebenso wie einige andere der genannten , der sollte sich ein anderes Hobby suchen , denn jedesmal einen Hersteller-,Transportfehler oder dergleichen durch Lieferfirmen oder "Lagerschaden" des Verkäufers schließe ich aus .
    Ich gehe seit über 25Jahren angeln und habe dabei noch keine Rute geschrottet , ausgenommen man ist aus versehen draufgetreten oder so .

    Ruten lassen sich auch sehr gut selber ausbalancieren , da brauche ich keine speziellen Gewichte für eine Rute und auch nicht viel Werkzeug und dergleichen .
    Locker gewordene Teile lassen sich mit ein wenig Geschick , Werkzeug und Kleber wieder befestigen .

    Ich konnte gestern und heute insgesamt 4 Hechte zwischen 68-85cm+ landen und das ohne Probleme , die Rute ist eine 2,10m lange DAM Classic CF Spin mit einem Wurfgewicht von 5-25g gewesen , dazu eine Shimano Catana 2500 gefüllt mit 10er geflochtener Leine .
    Ich besitze mehrere Spinnruten , aber teure in dem Sinn habe ich dabei keine , es befindet sich keine Rute über 75€ dabei und ich bin mit allen zufrieden .

    Die "weltbeste Rute" gibt es meiner Meinung nicht ,denn jeder hat seinen Liebling unter den Ruten" !
    Geändert von Jack the Knife (28.08.2010 um 13:09 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !


  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    91126
    Alter
    52
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 45 Danke für 22 Beiträge

    Re Plan B

    Sorry, aber in meinen Augen der volle Schwachsinn. Wie kann man nur z.B. behaupten 1000€ wert aber kostet nur 200€. Jeder sollte nur für sich selbst und seine Anforderungen behauptungen aufstellen.

    hahoglu

  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    59174
    Alter
    38
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 162 Danke für 86 Beiträge
    Also nix für ungut, aber nach 8 jahren und wie du selbst sagst : Viel Lehrgeld...
    würd ich sagen, hat man sein Hobby verfehlt bei dem verschleiss.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Serafin für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von PLAN-B Beitrag anzeigen
    Daiwa, Cormoran, Shimano und Sportex nicht eine Rute hat gehalten was der Preis versprach. Daiwa Powermesh 2,70m 50-100g habe ich 2x in 6Monaten geschrottet.
    Hi,

    also zu dem "schrotten" solltest Du dich etwäs näher auslassen.Meinst Du
    damit,dass eine Rute von Dir verschrottet wird,wenn´se deinen Ansprüchen nicht Genüge tut oder aber hast Du sie selbst geschrottet (drauflatschen,irgendwo hängenbleiben,Heckklappe,Tür usw.)
    Habe letztes Jahr 2 Matchruten geschrottet,einmal beim ausladen im Dachhimmel hängen geblieben (Spitze weg),einmal beim Nachtangeln voll auf den Blank gelatscht.Kurzum,ein Vergehen Eurer Hohlheit
    Wie sieht´s bei Dir aus.

    Gruss und heile Ruten
    Thomas

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei beetlebenner für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Ich sags mal so.
    Wenn man seine Ruten ordentlich verpackt kann man am Dachhimmel nicht hängenbleiben.
    Und Angelruten werden nicht auf der Erde abgelegt.
    Nicht flach und schon gar nicht nachts.
    Gruss Armin

  19. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    55469
    Beiträge
    526
    Abgegebene Danke
    817
    Erhielt 764 Danke für 247 Beiträge
    Ich fische auch eine Blechpeitsche mit Gold Cermit Ringen!!!!Die ist für mich die Beste.
    Andere Namen Skyblade Adrenalin, auch Jan Gutjahr und Oliver Portrat haben die Rute unter eigenem Namen.
    Petri Heil
    Marc

  21. #14
    Hey Ho Lets Go... Fishing Avatar von ChaosZ80
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    1
    Alter
    27
    Beiträge
    471
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 379 Danke für 170 Beiträge
    Nimm es nicht böse aber versuchst du die Fische vom Ufer oder Boot aus (die im Wasser schwimmende Fische) zu erschlagen. Also bei mir ist so noch keine irgendwie kaputt gegangen.

    Was hasten damit gemacht ?
    Wäre echt Hilfreich
    "Schnell wo bleibt der Kescher hab einen von den seltenen gemeinen Krautaalen...."


    Preußens Gloria

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChaosZ80 für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Also deine ehemaligen Ruten waren beileibe kein Schrott sind aber dennoch Reihenweise kaputt gegangen?

    Was hast damit gemacht?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen