Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ08 Vorsperre Neuensalz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195

    Zoo und Angelcenter Oelsnitz
    Otto-Riedel-Str. 1 b
    08606 Oelsnitz im Vogtland
    Tel. 037421 70312


    Vorsperre der Talsperre Pöhl im Landkreis Erzgebirge

    bei Neuensalz gelegen.

    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Das Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden. Das Eisangeln erfolgt auf eigene Gefahr.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    Gewässernummer: C 09-117

    Größe: ca. 7,8 ha

    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Karpfen, Schleien, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.10.2016 um 08:00 Uhr) Grund: neu aktualisiert

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Petri-Freunde ! Würde gern mal wissen was ihr für erfahrung mit Schleicherangeln am Tage dort habt, da man ja nun leider nicht zum nächtlichen Ansitz gehen darf :-( Und ob es sich überhaupt lohnt vom Aalbestand her, dort mit guten gewissen Angeln gehen zu können ? Würde mich über jeden tip und rat von Petri-Freunden sehr freuen und schon mal bedanken. MfG Aalfuchs :-)

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    08427
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Hallo Aalfuchs,
    ich hab gerade nochmal ins aktuelle Gewässerverzeichnis geschaut und da ist von einem Nachtangelverbot im Vorstau Neuensalz nicht die Rede.Seit der Sanierung vor ein paar Jahren war ich dort nicht mehr aber der eine oder andere Aal geht da bestimmt wenn Du dran bleibst.Halt immer wieder mal probieren,2-3 Stunden reichen da aus.
    Schau doch mal in Deinen Unterlagen nach wenn Du Verbandsmitglied bisst den die Frage mit dem Aalfischen in der Zschopau bei Crottendorf ist schon der Hammer.Im Gewässerverzeichnis steht eigentlich alles drin.

    Gruß Rigo

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Rigo Helbig für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Rigo !


    Danke dir erstmal für ie guten Tips ! Ja habe mal ein Kumpel der Fliegenfischer ist gefragt und eigentlich nur die zschopau beangelt. Der sagte das es bei mir in Crottendorf und Umgebung eben ein reinstes salmogewässer ist und nur zum Fliegen oder Spinnfischen freigegeben ist. Aalangeln ist streng verboten ! Aber in Waldkirchen oder Zschopaustadt ist es erlaubt sagte er. Ich kenne jemanden der an der Vorsperre in Neuensalz letztes Jahr am nachmittag nen 89 cm Breitkopfaal gefangen hat. Habe sogar ein Bild gesehen. Der hat das ding auf Tauwurm erwischt. Cool ! Konntest du schon fänge dort verzeichnen Rigo auf Aal an der Vprsperre ?

    MfG Andy

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Petri-Freunde !

    Könnte mir einer mal ne Info bitte geben ob die Vorsperre Neuensalz noch zugefroren ist oder ob das Eis dort abgetaut ist ? Möchte eventuel demnächst dort mal zu Fischen gehen. Danke für die Info !

    MfG Andy

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Glück-Auf !

    War letzte Nacht bis ca. halb 2 an der Vorsperre Neuensalz zum Aalangeln. Habe mit kleinen Haken und kleine Stücke Tauwurm auf Grund geangelt mit 25 gramm Sargblei drauf. Habe meine rute aber gerade aufgestellt mit ner Aalglocke oben dran und ein Knicklicht rein. Die Rute und Schnur schön auf Spannung gestellt um möglichst jeden kleinsten Biss zu erkennen. Und die bisse blieben auch nicht aus von ca. 22 uhr bis ca. 1 uhr. Aber nur immer 2-3 sekunden und dann war wieder ruhe. Und so ging das die ganze Nacht bis ich schließlich aufgab. Weiß ja das die Aale im frühjahr noch sehr vorsichtig beißen aber ich hatte nur stücke drauf auf den Haken und somit muss doch der Aal damit nicht lange kämpfen. Und hier meine frage ? Oder können es Schleie gewesen sein ? Oder Brassen ? Schleie sind ja drin laut Fischinfo oben. Die beißen doch auch sehr vorsichtig ! Oder haben die Aale mein Blei oder die spannung zu sehr bemerkt ? Was sagt ihr dazu ? Danke für jede Info von euch !

    MfG Aalfuchs

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    ich würde die Ruten nicht steil aufstellen,das macht man eigentlich nur im Fließgewässer um den Wasserdruck von der Schnur zu nehmen.Ganz normal im Rod-Pod ablegen und einen leichten Bissanzeiger einhängen.Wenn die Aale vorsichtig beissen und Windstille herrscht reicht es zu wenn man einen Kronkorken auf die Spule der geöffneten Stationärrolle legt.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    12459
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo ,

    wollte mal fragen wie es aus sieht , der letzte Beitrag ist von 2012 ?
    Da ich bald zu Besuch im vogtland bin , wollte ich mich zu einem kurzansitz hinreißen lassen .
    die vorsperre neuensalz/ rabensbach sieht doch viel versprechend aus . wie weit darf von der sperrmauer angeln ?
    Wie tief ist es ungefähr dort ?

    Schon mal besten dank im voraus
    Geändert von FM Henry (18.03.2016 um 07:13 Uhr) Grund: in passenden Thread geschoben

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen