Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ93 Irnsinger Baggersee bei Neustadt a.d. Donau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Kreisfischereiverein Kelheim e.v.
    Tilsiter Straße 5
    93309 Kelheim
    Tel. 09441 / 10311
    Fax 09441 / 179940
    E-Mail: info@kfv-kelheim.de
    Internet: http://www.kfv-kelheim.de/Set.htm


    Renaturierter, mittelgroßer Kiessee im Landkreis Kelheim

    nordwestlich von Neustadt an der Donau im Überflutungsgebiet der Donau.


    Größe: ca. 33,0 ha

    Bestimmungen:
    Tages-, Wochen- und Monatskarten erhältlich.

    Tipp:
    Behindertengerechte Angelplätze für Rollstuhlfahrer beim Parkplatz.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Aale, Karpfen, Welse und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (20.08.2012 um 13:20 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtmen71
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    84069
    Alter
    46
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    3.802
    Erhielt 3.075 Danke für 409 Beiträge
    Hallo zusammen ich such Infos zu diesem Baggersee kann mir da einer helfen?
    Danke im Vorraus.

    MfG Sylvio

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    93077
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    probiers ma auf www.kfv-kelheim.de kannsde zum mauerner baggersee auch noch was nachlesen

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an cut67 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels / Waller:

    Fangmonat/-jahr: 08 / 2009
    Köder: Köfi (Brassen)
    Länge: 210 cm
    Gewicht: 70 Kilo 000g

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    31.07.2009
    Ort
    93
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge
    Hab eine kurze Frage da ich momentan einwenig mit 2 Anglern in den Haaren liege.
    und zwar. Weiß jemand von euch ob man an diesem See mit einem Schlauchboot anfüttern darf ohne Bootserlaubniss?

    Bei der Bootserlaubniss steht ja das man dadurch berechtigt ist vom Boot aus zu Fischen.

    Hoffe es weiß jemand weiter .

  7. #6
    Stefan2010
    Gastangler
    hi , hmm ich weiss es zwar nicht ,aber frag doch einfach mal da nach wo ihr die tageskarten bezogen bzw. bekommen habt .
    Ich kann nur sagen das bei uns eine extrige karte benötigt wird, aber ich bin ja nicht bei denen im verein.

  8. #7
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Zitat Zitat von DaBasti Beitrag anzeigen
    Hab eine kurze Frage da ich momentan einwenig mit 2 Anglern in den Haaren liege.
    und zwar. Weiß jemand von euch ob man an diesem See mit einem Schlauchboot anfüttern darf ohne Bootserlaubniss?

    Bei der Bootserlaubniss steht ja das man dadurch berechtigt ist vom Boot aus zu Fischen.

    Hoffe es weiß jemand weiter .
    Gehört das Anfüttern deiner Meinung nach nicht zum Fischen? Nach Aussage eines Vorstandmitglied braucht man für das Ausbringen von Montagen am Irnsinger Baggersee eine Bootserlaubniskarte,obwohl streng genommen auch in diesem Fall vom Ufer gefischt wird. Ich denke mal für das Ausbringen von Futter wird es sich ebenso verhalten.
    Am 6. Januar findet unsere Jahreshauptversammlung statt,da kann ich mal versuchen den Vorstand zu fragen . Werde dann hier posten was Sache ist.
    Es gibt eine Neuerung dieses Jahr was die Bootserlaubnis angeht:bisher gab es nur Bootserlaubnisjahreskarten .Dieses Jahr gibt es auch Tageskarten für 10 Euro.
    Geändert von aspiusaspius (05.01.2012 um 12:47 Uhr) Grund: War missverständlich ausgedrückt

  9. #8
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Ich habe mich heute erkundigt,weil es mich nun auch interessiert hat.Das Ausbringen von Futter ist ohne Bootskarte erlaubt,weil ja ein sogenanntes Futterboot auch erlaubt ist.
    Das Ausbringen von Montagen und andere anglerische Aktivitäten erfordern eine Bootskarte.
    Gruß

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei aspiusaspius für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    93
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 43 Danke für 6 Beiträge
    Weiß jemand zufälligerweise wie es aussieht mit elekromotor am Boot? Konnte keine Auflage finden in der es verboten wäre. Wurden letztes mal ziemlich angeschnauzt. u.A da wir seine Montage durch verwirbelung vertüddelt hätten.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen