Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge

    Welcher Fisch war denn das ?

    http://www.youtube.com/watch?v=to-nR...eature=related



    was denkt ihr wer das war???

    also meine vermutin liegt beim wels

  2. #2
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    das war nie und nimmer ein wels!

    das sieht anders aus!

    das sieht dann so aus als wäre der fisch geschuppt!denn der wels hat zähne wie schleifpapier!der reisst keine tiefen wunden in seine "opfer!

    meine vermutung liegt da eher bei einer schiffs schraube

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei blackpike für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Ich vermute Jack the ripper

    Ne, das sieht echt komisch aus als ob fast ein Hai ihn angeknabbert hätte
    Warscheinlich ein grosser Waller wenn es nicht im Brackwasser war.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  5. #4
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Wels niemals

    Wenn ein Wels ein Fisch schnappt und verliert, sieht der Fisch danach aus,
    als wäre man mit der Drahtbürste drüber geschlittert.

    Größerer Hecht , der mehrmals versucht hatte den " 85 /90 cm " Hecht im Maul zu drehen, wohl eher wahrscheinlicher.
    Oder es war unser Forum Userkoch " Jacky1 " der mit dem Messer am Werke war. So hat Robert die Lösung gefunden.................
    @ Jacky1 , alias Jack the Ripper
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    aha aha und was denkt ihr wie groß dann dieser "gegner" fisch war ??

  8. #6
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von RedScorpien Beitrag anzeigen
    aha aha und was denkt ihr wie groß dann dieser "gegner" fisch war ??
    Meinst du den Koch oder den Hecht ?
    Also zum Jacky sage ich besser mal nichts . Mir schmecken seine Rezepte
    Zum Hecht...geschätzt 1,10m
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  9. #7
    pikehunter
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    50765
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Also ich glaube nicht das es ein Fisch war. Ich glaube auch eher ne Schiffschraube oder ein altes Fischernetz in dem sich der Fisch verfangen hat und sich dann durch Befreiungsversuche selbst verletzt hat. Bei einem Hechangriff wären da zwei Verletzungen von den beiden Seiten des Mauls. Ein Hecht hätte, glaube ich, weiter Vorne zugebissen.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an cnrusse für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    das mit dem netz mach sinn denn der wa auch ziemlich abgemagert ....

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Meinst du den Koch oder den Hecht ?
    Also zum Jacky sage ich besser mal nichts . Mir schmecken seine Rezepte
    Zum Hecht...geschätzt 1,10m
    Hi Wolfi ,

    wäre der Koch (ich) der Gegner gewesen , dann wäre der Fisch abgeschlagen und ausgenommen worden , bevor ich ihm die Filets abziehe !

    Die,die mich als Gegner hätten stünden auf verlorenem Posten (Länge =180cm/Gewicht=ca 220-240Pfund )

    Also Spaß beiseite , ich denke auch , daß dies von einer Schiffsschraube , einem Netz , Seil , Draht oder ähnlichem kommt .
    Für eine Verletzung durch einen Fisch sieht mir die Wunde zu groß aus .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Ich bin sicher das es ein Propeller von einem Boot ist.Die Verletzungen sind tief und gleichmässig. Fisch würde ich aus schliessen weil ein Wels würde nicht wieder los lassen wenn er was im Maul hat bleibt es drinne selbst wenn er selber daran stirbt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen