Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge

    Mit Forellenkopf auf Wels oder Zander?

    Hi,

    Beißen Waller und Zander gut auf Forellenkopf oder Brassenschwanz?
    Freue mich auf alle Antworten.


    Greetzzz

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Mit nem Brassenschwanz habe ich schon mal nen Hecht an der Pose gefangen!

    Mit Forellenkopf habe ich es auch schon öfters am Rhein brobiert konnte bis jetzt aber nur 2 bisse verzeichnen ohne ihn zu haken!

    Eher auf Hecht oder Waller würde ich sagen!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    wenn die Fische in dem betreffenden Gewässer vorkommen mit Sicherheit , nur werden die Waller dann nicht unbedingt die Großen sein , denn die wollen Happen und keine Häppchen als Köder .
    Fischköpfe oder Schwänze sind bei mir immer ein Notköder , wenn keine Köderfische in der richtigen Größe beißen wollen .
    Denn wenn man welche braucht fängt man keine oder nur die Großen ihrer Art , geht zumindest mir so .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge
    Also ich habe vor so nen Wels bis max 1 meter zu fangen, Klar kann auch ein größerer beißen, dass ist mir klar.

    Mit welchen Ködern geht ihr denn gerne auf wels? Im gewässer kommen keine Forellen vor, ich dachte das ist gut wegen der abwechslung.

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Kenne ich zu gut du spricht glaube ich vielen aus der Seele!

    Zitat Zitat von JACKY1 Beitrag anzeigen
    Hi ,

    wenn die Fische in dem betreffenden Gewässer vorkommen mit Sicherheit , nur werden die Waller dann nicht unbedingt die Großen sein , denn die wollen Happen und keine Häppchen als Köder .
    Fischköpfe oder Schwänze sind bei mir immer ein Notköder , wenn keine Köderfische in der richtigen Größe beißen wollen .
    Denn wenn man welche braucht fängt man keine oder nur die Großen ihrer Art , geht zumindest mir so .

    mfg Jacky1

    @ Kaas : Hier im Forum gibts ne Ködertabelle und 100000000000000000000000 Themen zum Waller fischen auch mit welchen Ködern etc. ! Oben rechts ist ne suche ( rot geschrieben ) einfach mal Wallerköder oder Welsköder oder Ködertabelle eingeben!

    Viel Erfolg!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von kaas Beitrag anzeigen
    Also ich habe vor so nen Wels bis max 1 meter zu fangen, Klar kann auch ein größerer beißen, dass ist mir klar.

    Mit welchen Ködern geht ihr denn gerne auf wels? Im gewässer kommen keine Forellen vor, ich dachte das ist gut wegen der abwechslung.
    Hi ,

    da sagt auch keiner was dagegen , nur bevor auf diesen "kleinen" Köder ein Waller beißt , vergreift sich ein Hecht oder Zander an diesem .

    Auf Waller benutze ich Köderfische(Brassen, Güster, Rotauge, Rotfeder,usw) jenseits der 25cm Länge , oft sogar noch Größer , oder ich hole mir im Supermarkt ganze Tintenfische .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Calamari kaufen die großen und dann schön einen Sommerta in der Sonne für 5 bis 8 Stunden liegen lassen! Stinkt zum Himmel ist aber fängig und man kann ihn einfrieren wenn man nicht alle braucht , aber vorsicht selbst bei - 18 Grad stinkt er noch gute 4 Monate die Truhe voll.

    Er bleibt auch bei starker Strömung gut am Haken und man kann nen Zusatzdrilling oder Einzelhaken schön in den Armen des Calarmaris verstecken! Fand das sieht immer sehr geil aus!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Calamari hab ich mal 1 Woche reifen lassen,............Massenevakuierung.............
    Ehe ich ein Brassenschwanz nehmen würde,würde ich lieber den ganzen Brassen anhängen und denm Bauch aufschneiden.Vorausgesetzt der Brassen ist nicht zu groß.>30Cm
    Damit mehr geruch freigesetzt wird.
    mfg Olli

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an david harly für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von kaas
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    97084
    Alter
    24
    Beiträge
    352
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 271 Danke für 79 Beiträge
    also das mit kalamaris is nix für mich.

    Aber ich hab schiss dass ich keine Kleine Brasse fange....und forellenköpfe hab ich halt grad da..

  15. #10
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Hallo Kaas

    Du könntest es ja einmal mit Fischinnereien die beim ausnehmen
    anfallen probieren. Müßte sicher ein guter Tip fürn Wels sein.
    Man hat ja auch schon gelesen, daß große Welse schon auf
    Hühnerdärme gefangen wurden.

    Gruß OS

  16. #11
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Jetzt wo die Enten Brüten ist Kücken ein Guter Köder ein Bekannter fischt damit sehr gut.

  17. #12
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von zucki Beitrag anzeigen
    Jetzt wo die Enten Brüten ist Kücken ein Guter Köder ein Bekannter fischt damit sehr gut.
    Woher nehmen und nicht morden ?

    Tote Küken suchen ?

  18. #13
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Ne gibt es beim Metzger oder Tiergeschäften Wo es Schlangen und gezeugs gibt.

  19. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    gibt es in jedem Zoogeschäft , als Frostfutter für Schlangen und andere Reptilien billig zu kaufen .
    Meist sind dies männliche Nachkommen , Eintagsküken eben , die nicht zur Zucht oder Mast gebraucht werden können

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Da muß man sich aber die Rechnung aufheben, nicht das man da dann
    Schwiirigkeiten mit dem Tierschutz bekommt. Die unterstellen einem dann das die Küken gelebt haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen