Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Haussee bei Himmelpfort

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Oberhavel e. V.
    Heidelberger Str. 34
    16515 Oranienburg
    Tel. 03301 524148
    Fax 03301 524639
    www.kreisanglerverband-oberhavel-ev.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de/


    Fisherman´s Partner Schwante
    Sommerswalder Chausee 7
    16727 Schwante
    Telefon: 033055 75912
    Fax: 033055 75911
    www.fishermans-partner.eu/fachmaerkte/de/schwante/start

    Tourismusverein Oranienburg & Umland e.V.Schloßplatz 2
    16515 Oranienburg
    Telefon: 03301 6008110
    Telefax: 03301 6009302
    info@tourismus-or.de
    www.oranienburg-erleben.de

    Anglertreff Liebenwalde
    Birkensteig 9
    16559 Liebenwalde Stadt am Finowkanal
    Tel. Fax. 033054 61313
    www.anglertreff24.de

    Seenfischerei Himmelpfort
    Inh. K.P. Gensch u. R. Gensch
    Stolpseestr. 18
    16798 Fürstenberg / Himmelpfort
    Tel. 033089 / 41209


    Großer See im Landkreis Oberhavel

    bei Himmelpfort.


    Größe: ca. 50 ha

    Max. Tiefe: ca. 4 m

    Bestimmungen:
    Tages- und Wochenkarten erhältlich.
    Bootsangeln (vom verankerten Boot) erlaubt.
    Echolote erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.
    Das Benutzen der Köderfischsenke ist nur Inhabern einer Raubfischkarte erlaubt.
    Fanglimit: max. 3 Edelfische / Tag.
    Mindestmaße:
    15cm -> Barsch, Rotfeder, Rotauge (Plötze)
    35cm -> Spiegel-, Leder- und Schuppenkarpfen
    45cm -> Aal, Hecht, Zander
    75cm -> Welse
    Schonzeiten:
    Quappe 01.01.-15.02.
    Wels 01.01.-15.06.
    Zander 01.01.-01.06.
    Hecht 01.01.-15.03.

    Tipp:
    Das Bootsangeln ist hier zu empfehlen.






    Gewässerbilder von unserem User Firefisher

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Brassen, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (23.02.2016 um 05:17 Uhr) Grund: aktualisisert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Grundelvollstrecker Avatar von Firefisher
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    97773
    Alter
    48
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 53 Danke für 30 Beiträge

    Thumbs up

    Hallo Leute,

    ich war im Sommer 2008 das erste mal in der Gegend im Urlaub. Genauer in einer Ferienhaussiedlung in Pian (ca. 5 KM von Himmelpfort). Wir hatten dort ein Ferienhaus mit Motorboot (führerscheinfrei) und Kanu direkt am Haussee gemietet. Das Haus war neu und die Boote waren in einem Top zustand!!! Und ein super Service beim Vermieter! Link: http://www.himmlisch-himmelpfort.de

    Ich habe für meinen Sohn (13) (Friedfischkarte) und mich (Raubfischkarte) geholt, und habe so ca. 20 Euro für die Woche bezahlt! Im Vergleich zu unseren Gewässern, hätte ich da noch nicht mal 2 Tageskarten bekommen!

    Wir haben sie direkt beim Fischer in Himmelpfort geholt, und auch noch ein paar Tip's gratis dazu bekommen! Sehr freundliche Leute dort! Im übrigen kann man dort auch gleich noch sehr schmackhaften Fisch einkaufen!

    Wir haben vom Boot und von Land aus gefischt. Ich denke ohne Boot ist das ganze "Witzlos", da viele Stellen ohne Boot nicht zu erreichen sind! Wir haben in dieser Woche ca. 120 Fische gefangen, aber leider waren nur so ca. 10 Stück verwertbar. Die anderen haben wir aufgrund ihrer Größe wieder zurück gesetzt.

    Angelgeschäfte gibt es in der jeder größeren Ortschaft (Fürstenberg 2x direkt an der Hauptstrasse, Lychen usw.), die Preise sind human und die Auswahl ist groß!

    Fazit: Der Haussee und die dortige Umgebung ist es durchaus wert, dort mit der Familie seinen Urlaub zu verbringen! Die Preise sind nicht überteuert, das angeln macht Spass! Ein paar Ausflüge mir dem Boot sollte man auf jeden Fall machen! Ich komme bestimmt wieder!!!!

    Mit einem dicken "Petri Heil" an alle ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Firefisher (29.12.2008 um 19:16 Uhr)
    Petri Heil!

    Wolfgang

    __________________________________________________

    Angeln = stundenlang geduldig an einem Fleck lauern,
    bis man nichts gefangen hat.

  3. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Firefisher für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    03461
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi ich komme aus sachsen-anhalt und betize den jugendfischerreischein ich wollte nur fragen ob man damit sich ene raubfischkarte holen kann Danke

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi mecke,

    um auf Ruabfisch zu angeln musst Du erst einmal eine Prüfung ablegen und Du musst mind. 14 Jahre alt sein. (in ganz Deutschland)

    Mfg carphunter

  6. #5
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge

    Wink

    Hallo Leute,
    ich war vor 2 jahren in himmelpfort im urlaub und kann es eigentlich nur jedem empfehlen!!!
    Noch ein Tipp: Wer vorhaben sollte, dort mal hin zu fahren, der sollte sich unbedingt ein
    Echolot mitnehmen!!! Da die See`n dort relativ gross sind. Für Raubfischangler fast ein
    muss...
    also denn, schönen Urlaub

    MfG
    Vale46

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Vale46 für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Kann mich dort in der nähe eins ausleihen oder muss man sein eigenes mitnehmen?

  9. #7
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge
    Also ich denk mal schon, dass man sich dort eins ausleihen kann! Wir
    hatten damals keins, weil wir es nicht wussten...

    Viel Erfolg!!!

    MfG
    Vale46

  10. #8
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Hatte ihr den wenigstens doch noch was gefangen?
    Naja steht noch nich fest das ich fahre...
    Muss gucken mit wem

  11. #9
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge
    Wir hatten ein paar gute Aale beim Nachtangeln und Tagsüber haben wir gut Barsch gefangen auf Tauwurm! Aber ein großer Hecht, das was wir eigentlich wollten, haben wir nicht gefangen... Ist aber ganz normal wenn man das Gewässer nicht kennt, zwecks Tiefe und Bodenstruktur usw. !

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Vale46 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    thelittle Avatar von thelittle
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    10247
    Alter
    51
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 147 Danke für 36 Beiträge
    Hallo leute,

    hab selber oft ein paar tage in himmelpfort und umgebung verbracht.
    ist zwar schon länger her, aber wenn ich mich recht erinnere, dann verleiht das mode und freizeitparadies maritim in der ortsmitte von fürstenberg, direkt neben der polizeiwache echolote! er liegt direkt an der B96 von berlin kommend auf der rechten seite ca. 100m hinter dem marktplatz!
    www.fuerstenberg-maritim.de
    unterkünfte für die gesamte umgebung in jeder preiskategorie lassen sich ganz unkompliziert bei cr-reisen in fürstenberg, dorfstrasse 38 finden.
    www.cr-reisen.de
    habe dort immer ganz kurzfristig was bekommen! allerdings in der ferienzeit ist es schwieriger! am besten vorher anrufen dort!! die lady ist sehr freundlich und bemüht!!!
    ein boot für den haussee lässt sich in himmelpfort leihen. und zwar in der hausseestrasse(ortseingang von fürstenberg kommend, dritte strasse links) in der pension körner. die vermieten übrigens auch ferienhäuser direkt am see.
    hab meine hechtis damals immer direkt am ggü. liegenden seeufer inmitten des dicksten krauts gefangen. eine andere gute stelle ist auch der bereich der durchfahrt an der kleinen brücke zum moderfitzsee. aber da ist vorsicht angesagt wegen der hochspannungsleitung!!!!

    vielleicht hats geholfen!
    Geändert von thelittle (24.06.2009 um 09:23 Uhr)

  14. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei thelittle für den nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Danke das is mal ne schöne sache
    Hat mir persönlich sehr viel weiter geholfen

  16. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Leute,

    gute Stellen sind auch noch der Einlauf der Woblitz und der Bereich am Mühlenfließ (Abfluß).
    Kleine Hechte gibt es auch noch in den Kraut- und Seerosenfeldern rechts und links der Steganlage von Pian (Foto Beitrag 2). Von größeren Hechten (ü 80 cm) aus dem Haussee habe ich noch nie was gehört- geschweige denn welche gefangen.

    Der Haussee ist Teil eines beliebten Wasserwanderweges (Verbindung zwischen Uckermärker Seen und Mecklenburger Seen). In den Sommermonaten sind daher reichlich Freizeitkapitäne unterwegs.

    Wer eine Unterkunft sucht, kann auch hier nachsehen. http://www.himmelpfort.net/

    M.f.G. Gofi

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    03461
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi ich hab noch ne frage ich ich möchte gerne auf friedfischangeln am haussee was ist der beste köder und welche stell danke mecke

  18. #14
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Kenn mich an see nich aus aber naja Firedfischen würd ich Maden,Mais,Teig etc. vorschlagen.
    Mit stellen weis ich nicht leider

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an T3cHnob00n für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    thelittle Avatar von thelittle
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    10247
    Alter
    51
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 147 Danke für 36 Beiträge
    hmm, zu friedfisch kann ich aus eigener erfahrung nichts sagen, aber vom hörensagen aus, soll es im bereich des einflusses der woblitz ganz gut mit karpfen und schleien laufen!

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei thelittle für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen