PLZ16 Haussee bei Himmelpfort

Hallo Leute,

ich war im Sommer 2008 das erste mal in der Gegend im Urlaub. Genauer in einer Ferienhaussiedlung in Pian (ca. 5 KM von Himmelpfort). Wir hatten dort ein Ferienhaus mit Motorboot (führerscheinfrei) und Kanu direkt am Haussee gemietet. Das Haus war neu und die Boote waren in einem Top zustand!!! Und ein super Service beim Vermieter! Link: http://www.himmlisch-himmelpfort.de

Ich habe für meinen Sohn (13) (Friedfischkarte) und mich (Raubfischkarte) geholt, und habe so ca. 20 Euro für die Woche bezahlt! Im Vergleich zu unseren Gewässern, hätte ich da noch nicht mal 2 Tageskarten bekommen!:klatsch

Wir haben sie direkt beim Fischer in Himmelpfort geholt, und auch noch ein paar Tip's gratis dazu bekommen! Sehr freundliche Leute dort! Im übrigen kann man dort auch gleich noch sehr schmackhaften Fisch einkaufen!:klatsch :klatsch :klatsch

Wir haben vom Boot und von Land aus gefischt. Ich denke ohne Boot ist das ganze "Witzlos", da viele Stellen ohne Boot nicht zu erreichen sind! Wir haben in dieser Woche ca. 120 Fische gefangen, aber leider waren nur so ca. 10 Stück verwertbar. Die anderen haben wir aufgrund ihrer Größe wieder zurück gesetzt.:)

Angelgeschäfte gibt es in der jeder größeren Ortschaft (Fürstenberg 2x direkt an der Hauptstrasse, Lychen usw.), die Preise sind human und die Auswahl ist groß! :angler:

Fazit: Der Haussee und die dortige Umgebung ist es durchaus wert, dort mit der Familie seinen Urlaub zu verbringen! Die Preise sind nicht überteuert, das angeln macht Spass! Ein paar Ausflüge mir dem Boot sollte man auf jeden Fall machen! Ich komme bestimmt wieder!!!!

Mit einem dicken "Petri Heil" an alle ...
 

Anhänge

  • DSC00254.JPG
    DSC00254.JPG
    775,2 KB · Aufrufe: 259
  • DSC00255.JPG
    DSC00255.JPG
    850,4 KB · Aufrufe: 285
  • DSC00257.JPG
    DSC00257.JPG
    898,5 KB · Aufrufe: 262
  • DSC00259.JPG
    DSC00259.JPG
    880,8 KB · Aufrufe: 243
  • DSC00276.JPG
    DSC00276.JPG
    749,1 KB · Aufrufe: 305
  • DSC00283.JPG
    DSC00283.JPG
    851,5 KB · Aufrufe: 321
  • DSC00293.JPG
    DSC00293.JPG
    850,4 KB · Aufrufe: 267
  • DSC00302.JPG
    DSC00302.JPG
    813 KB · Aufrufe: 267
  • DSC00274.JPG
    DSC00274.JPG
    742,4 KB · Aufrufe: 277
  • DSC00272.JPG
    DSC00272.JPG
    792,1 KB · Aufrufe: 266
Zuletzt bearbeitet:
hi ich komme aus sachsen-anhalt und betize den jugendfischerreischein ich wollte nur fragen ob man damit sich ene raubfischkarte holen kann Danke
 
Hi mecke,

um auf Ruabfisch zu angeln musst Du erst einmal eine Prüfung ablegen und Du musst mind. 14 Jahre alt sein. (in ganz Deutschland)

Mfg carphunter
 
Hallo Leute,
ich war vor 2 jahren in himmelpfort im urlaub und kann es eigentlich nur jedem empfehlen:angler:!!!
:schreiNoch ein Tipp: Wer vorhaben sollte, dort mal hin zu fahren, der sollte sich unbedingt ein
Echolot mitnehmen!!! Da die See`n dort relativ gross sind. Für Raubfischangler fast ein
muss...
also denn, schönen Urlaub :klatsch

MfG
Vale46
 
Also ich denk mal schon, dass man sich dort eins ausleihen kann! Wir
hatten damals keins, weil wir es nicht wussten...

Viel Erfolg!!!:hops

MfG
Vale46
 
Wir hatten ein paar gute Aale beim Nachtangeln und Tagsüber haben wir gut Barsch gefangen auf Tauwurm! Aber ein großer Hecht, das was wir eigentlich wollten, haben wir nicht gefangen... Ist aber ganz normal wenn man das Gewässer nicht kennt, zwecks Tiefe und Bodenstruktur usw. !
 
Hallo leute,

hab selber oft ein paar tage in himmelpfort und umgebung verbracht.
ist zwar schon länger her, aber wenn ich mich recht erinnere, dann verleiht das mode und freizeitparadies maritim in der ortsmitte von fürstenberg, direkt neben der polizeiwache echolote! er liegt direkt an der B96 von berlin kommend auf der rechten seite ca. 100m hinter dem marktplatz!
www.fuerstenberg-maritim.de
unterkünfte für die gesamte umgebung in jeder preiskategorie lassen sich ganz unkompliziert bei cr-reisen in fürstenberg, dorfstrasse 38 finden.
www.cr-reisen.de
habe dort immer ganz kurzfristig was bekommen! allerdings in der ferienzeit ist es schwieriger! am besten vorher anrufen dort!! die lady ist sehr freundlich und bemüht!!!
ein boot für den haussee lässt sich in himmelpfort leihen. und zwar in der hausseestrasse(ortseingang von fürstenberg kommend, dritte strasse links) in der pension körner. die vermieten übrigens auch ferienhäuser direkt am see.
hab meine hechtis damals immer direkt am ggü. liegenden seeufer inmitten des dicksten krauts gefangen. eine andere gute stelle ist auch der bereich der durchfahrt an der kleinen brücke zum moderfitzsee. aber da ist vorsicht angesagt wegen der hochspannungsleitung!!!!

vielleicht hats geholfen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Leute,

gute Stellen sind auch noch der Einlauf der Woblitz und der Bereich am Mühlenfließ (Abfluß).
Kleine Hechte gibt es auch noch in den Kraut- und Seerosenfeldern rechts und links der Steganlage von Pian (Foto Beitrag 2). Von größeren Hechten (ü 80 cm) aus dem Haussee habe ich noch nie was gehört- geschweige denn welche gefangen.

Der Haussee ist Teil eines beliebten Wasserwanderweges (Verbindung zwischen Uckermärker Seen und Mecklenburger Seen). In den Sommermonaten sind daher reichlich Freizeitkapitäne unterwegs.

Wer eine Unterkunft sucht, kann auch hier nachsehen. http://www.himmelpfort.net/

M.f.G. Gofi
 
hi ich hab noch ne frage ich ich möchte gerne auf friedfischangeln am haussee was ist der beste köder und welche stell danke mecke
 
Ich hatte letztes Jahr mit Mais gute Erfahrungen gemacht. Die Brassen bissen sehr gut auf Mais. Hatte vom Steg meines Vermieter´s aus geangelt. Einen guten Fang mit Rotfedern und Brassen hat ich links hinter der Durchfahrt zum Moderfitzsee, ca. 50 m, an der Schilfkante.

Dieses Jahr, noch ca 1 Woche, werd ich es mal versuchen Hechte oder Barsche zu fangen.:angler:
 
also ich war letztes jahr in himmelpfort, hab mir ne wochenkarte gekauft und los gings leida konnte ich nur einen kleinen hecht fange. aber unsere nacht bar hat einen 80cm zander überlisten können!
lg
 
Also es steht schon lange fest aber keien zeit es rein zu schreiben...

Fahre morgen los an den Haussee in himmelpfort...
Werden es abends gleich mal mit tauwurm auf aal probieren... kennt einer für die fische eine gute stelle?

Vorort hohlen wir uns noch ein echolot für die führerscheunfreien boote und anfutter (und den ein ode anderen tipp ;D)

Bericht wird auf jedenfall kommen!

Zielfische sind aal,kaprfen und große brassen
 
Weis einer bis wann man bei dem fischer wochenkarten kaufen kann?
Und die preise? einmal friedifsch mit nachtangeln und raubfisch mit nachtangeln
 
Zurück
Oben