Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Mellensee bei Zossen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischerei Mellensee GbR
    Am Wildpark 6
    15838 Am Mellensee
    Telefon 03377 393865


    Großer, klarer, schilfreicher brandenburgischer See im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg

    bei der Ortschaft Mellensee gelegen.


    Größe: ca. 230 ha
    Max. Tiefe: ca. 14 m

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.

    Tipp:
    Gute Angelstellen findet man beim Einlauf des Nottekanals.
    Zander stehen gerne vor den Schilfgürteln und gehen gerne auf Köfi.
    Das Bootsangeln ist zu empfehlen aufgrund der nur schwer zugänglichen Ufer und den breiten Schilfgürteln.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, kapitale Karpfen, Schleien, große Marmorkarpfen, Aale, Welse und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (25.09.2016 um 12:21 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Marmorkarpfen:


    Fänger: unser Mitglied Artur Placzek
    Fangdatum: 14.05.2006
    Köder: Kupfer-Blinker
    Schnur: 15er Geflocht.
    Länge: 102 cm
    Gewicht: 33 Pfund

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Gojko Werner
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2007
    Länge: 105 cm
    Gewicht: 20 Kilo 400 Gramm



  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von rapfen300
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    10589
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    Meine frage an Dich hast du eigentlich lange vorher angefüttert oder bist du auf gut glück an den See gefahren und Zossen ist doch bei KW oder.Und überhaupt erstmal gratulation für solch einen wunderschönen Fisch.Bin ja erst seit gnab ein Jahr auf Karpfen umgstiegen da es ja ein super Sportfisch ( Kampffisch )ist. Leider muß ich von Montags bis Samstags meißt arbeiten und habe daher nicht die Zeit eine Woche vorher anzufüttern.Meine Frage lohnt es sich denn übrhaupt für nur einen Tag auf Karpfen zu angeln.

  7. #5
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Hammer Karpfen!!!! War vor gut einer Woche mal einen Tag oben um mir den See anzuschauen und war schon begeistert, nur leider hatte ich mein Echo zu hause am Ladegerät vergessen...
    Aber der Fischer zeigt einem ohne zu murren gute stellen und eine vernünftige Tiefen-karte!
    Die stellen vom Ufer sind sehr sehr überschaulich, so dass es schwierig wird eine gute stelle zu finden ohne in ein Privat Grundstück einzusteigen...
    Zum Spinnfischen sehr zu empfehlen, sehr interessante Bodenbeschaffenheit aber auch endlose Schilfgürtel wo wir unsere Hechte fangen konnten!!!
    Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Gewässer was sich auch lohnt von außerhalb anzufahren!!!
    Ein paar Bilder findet ihr auch auf meiner HP(vom See).
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Eastsider für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    12357
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    Hallo,

    wir wollten dies Jahr nach jahrelanger "Mellensee-Abstinenz" mal wieder dorthin. Meine Frage: Wie siehts mit dem Fischbestand aus? Früher konnte man immer mal nen dicken Karpfen überlisten, aber wie gesagt, ist ja schon Jahre her...

  10. #7
    Petrijünger Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    15838
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Thumbs down

    Hallo ,
    diese guten Jahre sind wohl vorbei ! Im letzten Jahr öfter mal versucht einen
    Karpfen auf die Schuppen zu legen - vergebens !!!!

  11. #8
    Petrijünger Avatar von Neckar Berliner
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    12059
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    War nun schon dreimal da in letzter zeit, aber ausser ein 3-4 untermaßige Hechte (auf 4er Mepps) und mini Barsche(Wurm/Made), hat sich da nicht viel getan. Bin mir sicher das da noch mehr zu hohlen ist, aber ohne Echolot komme ich mir da in meinem Böötchen recht hilflos vor!!!
    Ich hab mich bis jetzt immer richtung Nottekanal versucht, vorallem am kleinen Seerosenfeld, aber der große Erfolg blieb bis Dato aus!
    Da ich den See super schön finde und eigntlicht gerne dort hin fahr wollt ich an dieser stelle mal um ei Paar Tipps bitten so dass, bei nächsten mal, der erhoffte Fisch an den Hacken geht!!

  12. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    10439
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ziemlich genau gegenueber vom strandbad klausdorf gibts eine grosse "bucht" mit einigen schilfinseln. bisher immer gut dort gefangen. wassertiefe liegt bei ca 80cm.
    wenns zu warm wird ists echolot schon praktisch wenn man den see nicht kennt, da die flachwasserzone dort sehr gross ist. falls du es wieder am ladekabel vergisst, die gelbe boje ist ziemlich genau an der kante.

    grosser nachteil ist dass es dort extrem viele muscheln am boden gibt. kann ungemein nerven. achja, wo der schilfguertel schmaler ist, liegt massig baum im wasser. blinkergrab.

    petri heil, vielleicht sieht man sich ja

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Alois Zimmer
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2010
    Länge: 106 cm
    Gewicht: 18 Kilo 000 Gramm



  14. #11
    Misanthrop Philanichthys
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    10318
    Alter
    38
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 48 Danke für 13 Beiträge
    Moin,

    hat irgendjemand aktuelle Infos zum See? Werde in 3 Wochen dort sein. Da ich keinen direkten Zielfisch habe, sind alle Tipps willkommen. Ist es dort mit Uferangelstellen wirklich so schwierig? Wo gäbe es denn die Chance vom Ufer aus?

    Danke und viele Grüße

  15. #12
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Hallo,

    mittlerweile ist es 2016...war jemand mal da in letzter Zeit? Oder hat sogar mal was gefangen?


    Beste Grüße
    Joker
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Daik
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    12355
    Beiträge
    290
    Abgegebene Danke
    208
    Erhielt 226 Danke für 99 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mittlerweile ist es 2016...war jemand mal da in letzter Zeit? Oder hat sogar mal was gefangen?


    Beste Grüße
    Joker
    Moin moin, CarpJoker.

    Ich wollte letztes Jahr diesen See beangeln, bis mir von ortsansässigen Anglern gesagt wurde, dass es sich nicht lohnt am obengenannten See zu angeln. Der Fischer setzt kaum etwas rein, und dem Gewässer darf so gut wie gar nichts entnommen werden. Habe im vergangenen Sommer dort meine Prüfung abgelegt und diese Sachen zu hören bekommen.

    Gruß

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Daik für den nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.548
    Abgegebene Danke
    5.821
    Erhielt 5.355 Danke für 1.716 Beiträge
    Hier mal ein paar aktutelle Bilder vom Mellensee bei Zossen

    Mellensee 1.jpg
    Mellensee 2.jpg
    Mellensee 3.jpg

    Fliege 2.

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Mensch Fliege da warst ja direkt nebenan :D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen