Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Badenser Angler
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    76646
    Alter
    51
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Elsass - Lauterbourg

    Hallo an alle Angelfreunde,
    bis ich in meiner Gegend angeln darf, muss ich noch bis November 07 warten.
    Dann werde ich hoffentlich die Fischereiprüfung bestehen.
    Bis dahin fahre ich recht oft nach Lauterbourg zum Angeln.
    Habe mir beim Tabak-Shop Fetsch in der Hauptstr. eine Jahreskarte für 88€ gekauft.(Passbild mitbringen).
    Mit dieser kann man am Rhein , Rheinhafen und mehren Seen Angeln. (s. Anhang)
    Nach einigen erfolglosen Ansitzen, was sicher an meiner Unerfahrenheit lag, wurde es recht schnell besser. Hatte einfach nur zu grosse Haken dran. Inzwischen sind Rotaugen und Rotfedern ganz normal. Der schöne Sonnenbarsch
    und andere Barsche beissen auch immer auf Made. Gut finde ich, dass man in Frankreich den lebenden Köder anbieten darf. Leider hatte ich noch keinen Erfolg auf grosse Raubfische. Ein kleiner Hecht hat auf Wurm gebissen und durfte nach einem schnellen Foto gleich wieder schwimmen.Meistens angle ich am Altrheinweiher. Der ist recht klein und hat ruhiges Wasser. Die anderen Gewässer (Rhein-Hafen) sind doch etwas welliger und hier fehlts an Erfahrung. Die Seen in Lauterbourg sind alle recht schön gelegen und unterschiedlich sauber und tief. Die Baggerseen sind bis 80 m tief und sehr sauber. Dort hatte ich noch keinen Erfolg.Am Altrhein weiher klappts bei mir am besten. Bei Sonnenaufgang mit Mais/Made knapp über Grund mit Pose hatte ich meinen ersten grossen Fang. Posenangeln ist für mich die spannendste Methode............. Ein Spiegelkarpfen von 55 cm Länge und 3,7 Kg. Gleich dannach eine Brasse von 50 cm und genau einem Kg. Hab die Fische getötet(waidgerecht) und meine Fau hat sich gefreut.
    Der einzigste Jäger ,welcher mir mein Rotauge abgefressen hat war eine recht grosse Wasserschildkröte. Das war schon die 2. die ich sah.

    So erstmal genug zum Angeln in Lauterbourg.
    Gruss Mike
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Badenser Angler für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Hallo Badenser Angler

    Petri für die gefangenen Fische!
    Viel glück bei der Prüfung, die schaffst du schon!

    Wenn du mit lebender Köder, lebender Köderfisch meinst, les mal das.
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=8794

    Gruß west
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    75181
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo wo bekommt man den die tageskarten für Lauterbourg??

  5. #4
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von derwolfi
    hallo wo bekommt man den die tageskarten für Lauterbourg??
    Oben steht wo es Jahreskarten gibt!
    Da wo es Jahreskarten gibt, gibt’s sicherlich auch Tageskarten!

    Gruß west
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    75181
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    na genau lesen wäre auch net schlecht wa!?*gg*
    danke schöön

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    55232
    Alter
    29
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hab ebenfalls vor im März mit nem Kumpel nach Lauterbourg zu fahren und dort mein Glück am Rhein zu versuchen; wir haben leider NOCH keinen Angelschein weshalb so ein Ausflug nach Frankreich unsere einzige Möglichkeit zum Angeln ist

    Hab an anderer Stelle gelesen das es die Tageskarte in Lauterbourg erst ab der Sommerferien-Saision zu kaufen gibt und vorher nur die Jahreskarte.
    Stimmt das und soll ich es dann lieber gleich im ein bisschen weiter entfernten Seltz probieren?

  8. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    76139
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo bluthund,

    Wegen Angelnkarten das stimmt. In Lauterburg wird erst bis mitte Juni nur Jahreskarten verkauft. ich habe mir eine letzte woche gehollt, die sind auch teuere geworden. Mann muss jetzt 90 EUR ausgeben.

  9. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    76139
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,

    hat jemand schon in diesem jahr am Altrheinweiher geangelnt ? Ich will am Donnerstag erte mal in diesem jahr Angeln gehen. Im letzte jaht habe oft dort geangelnt und es war nicht so besonderes. Ist im diesem Jahr besser ?

  10. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    69151
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ola Mike

    Zitat Zitat von Badenser Angler
    Hallo an alle Angelfreunde,
    bis ich in meiner Gegend angeln darf, muss ich noch bis November 07 warten.
    Dann werde ich hoffentlich die Fischereiprüfung bestehen.
    Bis dahin fahre ich recht oft nach Lauterbourg zum Angeln.
    Habe mir beim Tabak-Shop Fetsch in der Hauptstr. eine Jahreskarte für 88€ gekauft.(Passbild mitbringen).
    Mit dieser kann man am Rhein , Rheinhafen und mehren Seen Angeln. (s. Anhang)
    Nach einigen erfolglosen Ansitzen, was sicher an meiner Unerfahrenheit lag, wurde es recht schnell besser. Hatte einfach nur zu grosse Haken dran. Inzwischen sind Rotaugen und Rotfedern ganz normal. Der schöne Sonnenbarsch
    und andere Barsche beissen auch immer auf Made. Gut finde ich, dass man in Frankreich den lebenden Köder anbieten darf. Leider hatte ich noch keinen Erfolg auf grosse Raubfische. Ein kleiner Hecht hat auf Wurm gebissen und durfte nach einem schnellen Foto gleich wieder schwimmen.Meistens angle ich am Altrheinweiher. Der ist recht klein und hat ruhiges Wasser. Die anderen Gewässer (Rhein-Hafen) sind doch etwas welliger und hier fehlts an Erfahrung. Die Seen in Lauterbourg sind alle recht schön gelegen und unterschiedlich sauber und tief. Die Baggerseen sind bis 80 m tief und sehr sauber. Dort hatte ich noch keinen Erfolg.Am Altrhein weiher klappts bei mir am besten. Bei Sonnenaufgang mit Mais/Made knapp über Grund mit Pose hatte ich meinen ersten grossen Fang. Posenangeln ist für mich die spannendste Methode............. Ein Spiegelkarpfen von 55 cm Länge und 3,7 Kg. Gleich dannach eine Brasse von 50 cm und genau einem Kg. Hab die Fische getötet(waidgerecht) und meine Fau hat sich gefreut.
    Der einzigste Jäger ,welcher mir mein Rotauge abgefressen hat war eine recht grosse Wasserschildkröte. Das war schon die 2. die ich sah.

    So erstmal genug zum Angeln in Lauterbourg.
    Gruss Mike
    Guten Tag.
    Dieser Jahreskarte für 88€
    Kann ich Nür In Frankeisch Angler ?oder auch in Deutschland???
    Vieviel Kostet eine Fische Scheine in Deutscland??? Mann Musse Jeder Jahre betzahlen???

    Vielen danke
    Grüße
    Bras


  11. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    69151
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Vieviel Kostet dieser Tags Karte???
    Danke
    Danke

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    55232
    Alter
    29
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Ich glaube 15€

  13. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    76228
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Die Tageskarte kostet in Lauterbourg beim Tabakladen 10,00 €

  14. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.12.2008
    Ort
    70499
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,

    wir überlegen Ende Mai (Pfingsten) oder Anfang Juni (erstes WE) hinzufahren.
    Mal ein paar Fragen:
    - Wo genau ist die Tabakladen, wo man die Tageskarte für 10EUR bekommt? Bis wann hat sie am WE (Samstag) offen?
    - Kriegt man die Tageskarte nur ab Juni, oder könnten wir sie auch im Mai bekommen?
    Tipps zum Angelplätzen sind willkommen!

    Danke!!

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    76
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Moin,

    es kommt darauf an, wie man nach Lauterbourg reinfährt. Fährt man nach der Autobahn immer Richtung [Zoll] fährt man nach der Zollstelle direkt runter und nach dem Kreisverkehr in die Stadt rein, dann immer geradeaus und rechts an der Hauptstraße ist der Tabakladen, da stehen auch diverse Angelmaterialien im Schaufenster.

    Fährt man nach der Autobahn (bevor man zum [Zoll] fährt) nach Neulauterbourg ab, kommt man an einem Plus, Penny oder Lidl vorbei (ka welches davon genau^^) dann nicht durch den kreisverkehr sondern einfach rechts dran vorbei in die Stadt, dann immer geradeaus über die Brücke und das selbe Spiel, nur dass der Tabakladen nun zur Linken ist

    Tages - und 2 Wochenkarten gibt es leider erst, wenn die Franzosen Schulferien haben, was Mitte Juni sein dürfte.

    Jahreskarten kamen 2008 = 90 Euro ob es dieses Jahr auch so ist, weiss ich noch nicht.

    Zu den Gewässern:

    Rheinhafen und Rhein.. Auf der kleinen Halbinsel im Rheinhafen sitzen regelmäßig Brassenangler an und mit Futterkorb und Made machts das oftmals wirklich Spaß. Mit Köfi hat man meiner Meinung nach sehr gute chancen auf kapitale Rapfen. In der Morgendämmerung konnte ich auch schon einen Aal landen.

    Wenn man am Rheinhafen entlang fährt, gibt es eine Art Biegung , bei sonem Wasserwerk. Dort steht meistens Hecht, Rapfen , Barsch aber das scheint sher vom Rheinpegel abzuhängen.

    Der Altrheinweiher:

    Ende Mai belagert von Seerosenfeldern, wo man mit gezielten Schwimmbrot aktionen schonmal einen kapitalen Karpfen angeln kann, desweiteren beherbergt der See schöne Brassen, Spiegler, Schuppies und viele sonnenbarsche^^

    Mein bester Erfolg an diesem kleinen See war ein Waller mit knapp nem Meter auf Tauwurm.

    der See direkt neben dran ist bekannt für große Waller und Hechte, leider habe ich hier keine Erfahrungen bis auf einen maßigen Hecht sammeln können.

    Der Badesee mit Campingplatz:

    Dieser See ist gut in Richtung Hecht und Barsch, was aber sehr abhängig von der Windrichtung ist (sofern ich das Mitbekommen habe) eine gute Möglichkeit bietet die Landzunge in der Mitte des Sees 8mit dem Auto befahrbar) jenachdem wie der Wind kommt, kann man sich eine Seite des Sees aussuchen.

    Die Tiefen der Gewässer kenne ich allesamt nicht oder mag sie nicht verraten ein wenig müsst ihr schon selbst rausfinden

    mfG Adler

    /edit

    An dem See mit denm Campingplatz (ihr erhaltet eine Karte beim Kauf der Jahreskarte) darf erst gegen Ende Juni geangelt werden.

    Jahreskarten 2009 = Kosten 90 Euro

    Hecht, Zander etc. dard ab dem (ich glaube) 9. Mai beangelt werden.
    Geändert von weisseradler (21.04.2009 um 12:42 Uhr)

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an weisseradler für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.12.2008
    Ort
    70499
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke!!!!!! Die Infos sind echt klasse!
    Hmmm...dann müssen wir das verschieben. Oder halt ein Jahresticket kaufen. Aber da müsste man schon mehrmals hinfahren, bis sich das lohnt.

    VG
    K

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen