Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ01 Dorfteich Wachau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Fisherman`s Partner
    Hechtstr. 169
    01127 Dresden
    Tel. 03 51 / 2 16 72 80
    Fax. 03 51 / 2 16 72 81

    Anglerbedarf Tronicke
    Friedrich-Engels-Str. 4
    01458 Medingen
    Tel. 03 52 05 / 7 31 03


    Dorfteich Wachau im Landkreis Kamenz

    in Wachau.


    Größe: ca. 0,5 ha

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (20.08.2013 um 07:16 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Hat von euch dort schon mal jemand geangelt.?
    Also bis auf kleine Satzkarpfenm und einer schönen 45er Karausche hab ich nix gefangen obwohl die Hechte dort eigentlich immer wie doof jagen muss ich haber gestehen das ich bis jetzt noch nicht auf Hecht dort gefischt habe .... Karpfen hatten vorrang

    Würde mich freuen wenn jemand schreibt

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    01471
    Alter
    38
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
    Hallo

    es lohnt sich nicht da zu angeln nur kleinmist egal auf was du da angelst

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Aber so wie"s aussieht rauben da auch Hechte die nicht zu klein sind
    Geschätzte 60cm müssten da unter Wasser schon sein bei dem was da an Raubaktion los ist

    Auf was hast du schon alles dort geangelt.? Und was hast du gefangen.?

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    01454
    Alter
    26
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja, ein angler der gleich dort wohnt erzählte sogar was von Hecht über nem meter. bist dort öfter mal angeln, tonyg796 ???

    Mfg Halli

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge

    :(

    Auch hier ist was das Thema Karpfen betrifft, Auszeit
    Außer 2 Brassen und einen Aussteiger im Drill (warscheinlich ne kleine Brasse) war auch hier nix weiter wärend des 24h Ansitzes zu holen

    MfG
    Siermann

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    01454
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge
    also hier ist noch richtig hecht drin habe das ganze mal paar tage beobachtet und da scheint wirklich was zu gehen.
    aal ging im sommer auch sehr gut allerdings nicht die riesen dabei.

  8. #8
    Karpfen u Schleienjäger
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    01109
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 33 Beiträge
    Weiß jemand von aktuellen Fängen?
    Ich war heut mal dort und konnte mit der Feeder- und Pickerrute 10 kleine Rotaugen und Rotfedern von etwa 18-25cm fangen können auf Made.
    Leider war es dann auch innerhalb von 2 Stunden schnell vorbei mit dem beißen und so blieb auch keine weitere Zeit damit ein Karpfen beißen hätte können.

    Vielleicht hat jemand von euch diese Jahr schon erfolge dort (bessere als Ich) gehabt.


    MfG
    Fänge 2012:
    Karpfen: llll/llll/llll/llll (<45Pfd)
    Schleien: llll/ (<41cm)
    Hechte: lll (<71cm)
    Brassen: llll/llll/ll (<49cm)
    Aal: lll (<63cm)
    Zwergwelse: llll/llll/ll (<ca30cm)
    Waller: ll (<1,24m)


    geblankt: llll/l

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an wagner93 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von wagner93 Beitrag anzeigen
    Weiß jemand von aktuellen Fängen?
    Ich war heut mal dort und konnte mit der Feeder- und Pickerrute 10 kleine Rotaugen und Rotfedern von etwa 18-25cm fangen können auf Made.
    Leider war es dann auch innerhalb von 2 Stunden schnell vorbei mit dem beißen und so blieb auch keine weitere Zeit damit ein Karpfen beißen hätte können.

    Vielleicht hat jemand von euch diese Jahr schon erfolge dort (bessere als Ich) gehabt.


    MfG
    Ich behaupte jetzt mal das dieses Gewässer den größten Teil des bisherigen Jahres zugefroren war,weshalb du sicherlich nicht mit aktuellen Ergebnissen zugeschüttet wirst.
    Der Tümpel ist ein Karpfenteich wo man sicherlich keine Rekordfänge erwarten darf,in etwa zu vergleichen mit der Lehmgrube Hellerau.

  11. #10
    Karpfen u Schleienjäger
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    01109
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 33 Beiträge
    Das ist sicherlich richtig
    Nur 2-3 Wochen ist er sicher mindestens schon auf

    Wenn das Wetter am Wochenende nicht so bes****en werden würde wäre ich schon mit meiner 1. Nacht des Jahres dran aber so

    Das ist so ärgerlich...hoffe das die Saison endlich mal zu Potte kommt und das Wetter endlich wieder besser wird (oder mind. so wie es die letzten 2-3 Tage war.)

    MfG

    P.S
    Vielleicht gibt es ja trotzdem Meldungen
    Fänge 2012:
    Karpfen: llll/llll/llll/llll (<45Pfd)
    Schleien: llll/ (<41cm)
    Hechte: lll (<71cm)
    Brassen: llll/llll/ll (<49cm)
    Aal: lll (<63cm)
    Zwergwelse: llll/llll/ll (<ca30cm)
    Waller: ll (<1,24m)


    geblankt: llll/l

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Bedenke das wir noch Winter haben.Aber ich weiss schon wo ich die Raubfischschonzeit überbrücke.Das Wetter ist meiner Meinung nach einfach noch zu unkonstant um wirklich ernsthaft auf Karpfen zu angeln.

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    01809
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hi.

    War am Wochende dort. Sehr schönes und sauberes (bzgl. Angelplätze)Gewässer mitten im Ort.Weißfisch und Karpfen ging ab Mittag.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen