Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Krumme Lanke bei Lanke

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Niederbarnim e.V.
    Biesenthaler Chaussee 23 a
    16348 Marienwerder OT Ruhlsdorf
    Tel. 030 94380811
    Mobil 0172 99289030
    kontakt@av-niederbarnim.de
    www.av-niederbarnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de

    Angelspezi Niederbarnim
    Dorfstr. 26
    16321 Schönow
    Tel. 033387/60422


    Interessanter See im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    bei Lanke gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 03-115

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe ca. 7 ha






    Gewässerfotos von unserem User stadtangler

    Hier sind keine Bleie anzutreffen

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 09:33 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Schönes und gut gepflegtes Gewässer, der Angelverein kümmert sich um die Parkplätze und Angelstellen. Soll große Schleien beherbergen. Keine Brassen. Wenige Karpfen verblieben. Tagsüber wenig Erfolge. Am Wochenende oft alle Stellen besetzt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei stadtangler für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von netzfisch
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    10435
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Auch die Hechte sind dort gut zu befischen. Allerdings ist hier, besonders im Sommer, nur ein Boot sinnvoll, da der See doch ziemlich stark verkrautet. Tipp: toter Köderfisch am System! Hat bei mir zumindest ziemlich gut funktioniert...

    Gruß
    netzfisch

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei netzfisch für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Schlei kann man nachts fangen.Am Tag warn bloß kleine Plötzen.Die fordere flache Hälfte ist gut auf Schlei.Karpfen sind wenig drin.Ansonsten schöner See mit klaren Wasser.Daneben liegt gleich der Hellsee,falls mal wieder alle guten stellen besetzt sind.
    Gruß Olli

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an david harly für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Zitat Zitat von stadtangler Beitrag anzeigen
    enige Karpfen verblieben.
    Ich habe zu diesem Gewässer andere Infos. Der Karpfenbestand ist nicht so schlecht wie du schreibst. Es sind Karpfen in fast allen Gewichtsklassen drin. Es werden jedes Jahr wirklich gute Exemplare dort gefangen. Es ist nur nicht so einfach sie zu fangen. Man muss unbedingt die Stellen kennen.
    MfG Patrick

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Patrick für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    12679
    Alter
    41
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallöchen, bin neu hier aber lasse mir einen kurzen Kommentar zur krummen Lanke nicht
    nehmen, da ich jetzt auch wieder gelegentlich dort angle.
    Muß sagen das der See immer mehr Verkrautet.
    Vor 10 Jahren fing man dort wirklich fette Plötzen und gute Hechte.
    Mein letzter Ansitz brachte allerdings eine kleine Plötze(Mais) und einen untermaßigen
    Hecht(Wobbler) .Dennoch denke ich das der See für so manche Überraschung gut ist.

  12. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    16348
    Alter
    58
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    293
    Erhielt 63 Danke für 43 Beiträge
    Hallo zusammen,

    hat jemand neuere Infos? War jemand vor kurzem am See? Für Infos wäre ich dankbar.

    Gruß Jürgen

  13. #8
    Petrijünger Avatar von Nzofa
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    16321
    Alter
    38
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 161 Danke für 49 Beiträge
    Hab 2011 sehr oft ma See gesessen.
    Meißt auf Karpfen und das mit wenig Erfolg.
    Der Hechtbestand lässt sehr zu wünschen übrig. Der ansäßige Verein hat dieses Jahr zugegeben, dass es um den Hechtbestand sehr schlecht aussieht und hat darum gebeten den Angeldruck auf Hecht in diesem Gewässer runterzufahren. Der sehr hohe Bestand an Weißfisch, mit sehr vielen kleinen, scheint das zu bestätigen.

    Der Schleibestand scheint dagegen richtig gut zusein. Konnte dieses Jahr dort sehr schöne Exemplare auf die schleimigen Schuppen legen.

    Der Barschbestand ist so gut wie nicht mehr vorhanden. Habe komischerweise nur einen einzigen dieses Jahr dort bekommen.

    Wer mit dem Auto am rot/weißen balken vorbei fährt sollte drauf achten, dass er die richtige Waldfahrgenehmigung hat. Der Wald ist eigentum vom Land Berlin! Die brandenburgisch Waldfahrgenehmigung vom AVN-Brandenburg zählt hier nicht!
    Selbst wenn ich nicht am Fischen bin,
    denke ich darüber nach!

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Nzofa für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    das haben leider so manche dav-gewässer in der region so an sich

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei pike 84 für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ist auch nicht unbedingt verwunderlich wenn ich mir die Entnahmepolitik von vielen so anschaue... Schade eigentlich. Aber die brüllen dann am Ende noch wenn man zurücksetzt.

    Aber schade um den See.. wollte da eigentlich auch mal hin, was sich dann jetzt aber erstmal erledigt hat.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Das Gewässer liegt einfach zu nahe an Berlin. Viele Feiertagsangler und Sommerferienangler sitzen hier an und nehmen, was kommt.

    Auch die Karpfenangler haben es bunt getrieben und den See mit vielen Kilos Mais halb zugeschüttet. Die sind aber mittlerweile weiter gezogen. Zuletzt sah ich nur noch einzelne Spezis im hinteren Bereich, ist aber auch schon ein Jahr her.

    Ich hatte gehofft, die Strassensperrung würde ein bißchen Erleichterung bringen, aber dem scheint nicht so.

    Nach zahlreichen Spinnversuchen habe ich es dort aufgegeben und fahre nur noch zum Baden und Spazierengehen an diesen See.

    Man sollte dem Gewässer ein paar Jahre Ruhe gönnen, es würde sich bestimmt wieder erholen.....

  20. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei stadtangler für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Petrijünger Avatar von Nzofa
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    16321
    Alter
    38
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 161 Danke für 49 Beiträge
    Mich würde mal interesieren, worauf und in welchem Bereich (tiefe) ihr die Karpfen gefangen habt, habe immer am Rand versucht, dort wo ich frisch zerbrochene Muscheln gefunden habe... aber leider nix:-( außer Schleie, die mich dann schon echt generft haben. Und ja ich war im hinteren Bereich... ganz schöne Strecke, die man da hin legen muß, wenn ich daran denke schwitz ich schon jetzt wieder *lol*.
    Selbst wenn ich nicht am Fischen bin,
    denke ich darüber nach!

  22. #13
    Raubfisch Freak Avatar von Steven@Angel
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    10785
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 420 Danke für 104 Beiträge
    Wenn ich mich nicht irre, wurde das Gewässer auch in irgenteiner Zeitschrift vorgestellt.

    Vor ein Paar Jahren!!!

    Auch ein Grund dafür das nicht mehr viel zu fangen ist.

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Steven@Angel für den nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Zitat Zitat von Steven@Angel Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich nicht irre, wurde das Gewässer auch in irgenteiner Zeitschrift vorgestellt.

    Vor ein Paar Jahren!!!

    Auch ein Grund dafür das nicht mehr viel zu fangen ist.
    stimmt wo natürlich alle hots spots aufgelistet wurden und alles noch so
    schön geschrieben wird.

  25. #15
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge

    Keine Flussstrecke

    Die Krumme Lanke bei Lanke ist keine Flussstrecke, sondern ein See.
    Zudem bekam ich die Info, dass der See seit 2013 nicht mehr vom Ufer aus beangelt werden darf.

    Kann das jemand bestätigen?

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen