Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ16 Krumme Lanke bei Lanke

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 26. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.261
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2016
    buntschuh gefällt das.
  2. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Schönes und gut gepflegtes Gewässer, der Angelverein kümmert sich um die Parkplätze und Angelstellen. Soll große Schleien beherbergen. Keine Brassen. Wenige Karpfen verblieben. Tagsüber wenig Erfolge. Am Wochenende oft alle Stellen besetzt.
     

    Anhänge:

  3. netzfisch

    netzfisch Petrijünger

    Registriert am:
    28. April 2007
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    10435
    Auch die Hechte sind dort gut zu befischen. Allerdings ist hier, besonders im Sommer, nur ein Boot sinnvoll, da der See doch ziemlich stark verkrautet. Tipp: toter Köderfisch am System! Hat bei mir zumindest ziemlich gut funktioniert... :)

    Gruß
    netzfisch
     
    buntschuh und Bernd Zimmermann gefällt das.
  4. david harly

    david harly Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. April 2007
    Beiträge:
    308
    Likes erhalten:
    341
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schlei kann man nachts fangen.Am Tag warn bloß kleine Plötzen.Die fordere flache Hälfte ist gut auf Schlei.Karpfen sind wenig drin.Ansonsten schöner See mit klaren Wasser.Daneben liegt gleich der Hellsee,falls mal wieder alle guten stellen besetzt sind.
    Gruß Olli
     
    Bernd Zimmermann gefällt das.
  5. Carp-Patrick

    Carp-Patrick Carphunter 666

    Registriert am:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    921
    Ort:
    16244
    Ich habe zu diesem Gewässer andere Infos. Der Karpfenbestand ist nicht so schlecht wie du schreibst. Es sind Karpfen in fast allen Gewichtsklassen drin. Es werden jedes Jahr wirklich gute Exemplare dort gefangen. Es ist nur nicht so einfach sie zu fangen. Man muss unbedingt die Stellen kennen.
     
    Bernd Zimmermann gefällt das.
  6. Dirke

    Dirke Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    12679
    Hallöchen, bin neu hier aber lasse mir einen kurzen Kommentar zur krummen Lanke nicht
    nehmen, da ich jetzt auch wieder gelegentlich dort angle.
    Muß sagen das der See immer mehr Verkrautet.
    Vor 10 Jahren fing man dort wirklich fette Plötzen und gute Hechte.
    Mein letzter Ansitz brachte allerdings eine kleine Plötze(Mais) und einen untermaßigen
    Hecht(Wobbler) .Dennoch denke ich das der See für so manche Überraschung gut ist.
     
  7. Jürgen59

    Jürgen59 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. April 2010
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo zusammen,

    hat jemand neuere Infos? War jemand vor kurzem am See? Für Infos wäre ich dankbar.

    Gruß Jürgen
     
  8. Nzofa

    Nzofa Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16321
    Hab 2011 sehr oft ma See gesessen.
    Meißt auf Karpfen und das mit wenig Erfolg.
    Der Hechtbestand lässt sehr zu wünschen übrig. Der ansäßige Verein hat dieses Jahr zugegeben, dass es um den Hechtbestand sehr schlecht aussieht und hat darum gebeten den Angeldruck auf Hecht in diesem Gewässer runterzufahren. Der sehr hohe Bestand an Weißfisch, mit sehr vielen kleinen, scheint das zu bestätigen.

    Der Schleibestand scheint dagegen richtig gut zusein. Konnte dieses Jahr dort sehr schöne Exemplare auf die schleimigen Schuppen legen.

    Der Barschbestand ist so gut wie nicht mehr vorhanden. Habe komischerweise nur einen einzigen dieses Jahr dort bekommen.

    Wer mit dem Auto am rot/weißen balken vorbei fährt sollte drauf achten, dass er die richtige Waldfahrgenehmigung hat. Der Wald ist eigentum vom Land Berlin! Die brandenburgisch Waldfahrgenehmigung vom AVN-Brandenburg zählt hier nicht!
     
  9. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.320
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    das haben leider so manche dav-gewässer in der region so an sich
     
    Nzofa und stadtangler gefällt das.
  10. tingelianer

    tingelianer Raubfischpolizei

    Registriert am:
    15. September 2009
    Beiträge:
    1.383
    Likes erhalten:
    1.159
    Ort:
    16761
    Ist auch nicht unbedingt verwunderlich wenn ich mir die Entnahmepolitik von vielen so anschaue... Schade eigentlich. Aber die brüllen dann am Ende noch wenn man zurücksetzt.

    Aber schade um den See.. wollte da eigentlich auch mal hin, was sich dann jetzt aber erstmal erledigt hat.
     
    pike 84, Nzofa und stadtangler gefällt das.


  11. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Das Gewässer liegt einfach zu nahe an Berlin. Viele Feiertagsangler und Sommerferienangler sitzen hier an und nehmen, was kommt.

    Auch die Karpfenangler haben es bunt getrieben und den See mit vielen Kilos Mais halb zugeschüttet. Die sind aber mittlerweile weiter gezogen. Zuletzt sah ich nur noch einzelne Spezis im hinteren Bereich, ist aber auch schon ein Jahr her.

    Ich hatte gehofft, die Strassensperrung würde ein bißchen Erleichterung bringen, aber dem scheint nicht so.

    Nach zahlreichen Spinnversuchen habe ich es dort aufgegeben und fahre nur noch zum Baden und Spazierengehen an diesen See.

    Man sollte dem Gewässer ein paar Jahre Ruhe gönnen, es würde sich bestimmt wieder erholen.....
     
  12. Nzofa

    Nzofa Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16321
    Mich würde mal interesieren, worauf und in welchem Bereich (tiefe) ihr die Karpfen gefangen habt, habe immer am Rand versucht, dort wo ich frisch zerbrochene Muscheln gefunden habe... aber leider nix:-( außer Schleie, die mich dann schon echt generft haben. Und ja ich war im hinteren Bereich... ganz schöne Strecke, die man da hin legen muß, wenn ich daran denke schwitz ich schon jetzt wieder *lol*.
     
  13. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn ich mich nicht irre, wurde das Gewässer auch in irgenteiner Zeitschrift vorgestellt.

    Vor ein Paar Jahren!!!

    Auch ein Grund dafür das nicht mehr viel zu fangen ist.
     
    tingelianer und pike 84 gefällt das.
  14. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.320
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    stimmt wo natürlich alle hots spots aufgelistet wurden und alles noch so
    schön geschrieben wird.
     
  15. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Keine Flussstrecke

    Die Krumme Lanke bei Lanke ist keine Flussstrecke, sondern ein See.
    Zudem bekam ich die Info, dass der See seit 2013 nicht mehr vom Ufer aus beangelt werden darf.

    Kann das jemand bestätigen?
     
    Bronatik gefällt das.
  16. Bronatik

    Bronatik Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    20
    ...ich kann es nicht bestätigen, aber es würde mich interessieren,... ich war Anfang 2013 vor Ort vom Ufer aus...da durfte geangelt werden... es gibt eine Laichzone gleich am Anfang, da darf nicht vom Ufer geangelt werden (das verstehe ich auch), aber ansonsten würde ich so ein Verbot ja gar nicht verstehen.

    Habe schon von Bootverbot gehört, aber Uferangelverbot wäre mir neu...

    Wer weiß noch mehr?
    c.
     
  17. Bronatik

    Bronatik Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    20
    ...Hallo Alle,

    ich war gestern dort und es steht dort nichts. Richtig ist immernoch, daß die Laichzone vorn nicht vom Ufer zu beangeln ist, aber mehr nicht.

    Ich gehe weiter davon aus, daß Angeln vom Ufer erlaubt ist.

    Cercado
     
    DennyF, loki73de, BIG OMA und 2 anderen gefällt das.
  18. buntschuh

    buntschuh Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    437
    Ort:
    13187
    ich war gestern vor ort. es gab einige karpfenangler, die sich teils direkt neben dem anglerheim niedergelassen haben. bestünde am see ein uferangelverbot, hätten die dort sicher nicht gesessen, zumal im anglerheim selbst reger betrieb war.

    an der südseite gibt es, wie schon immer, die laich- und vogelschutzzone, die nicht betreten werden darf. am nordöstlichen bogenende gab es laut angelbroschüre wohl auch mal eine, aber ich konnte keine schilder oder ähnliche hinweise hierzu entdecken.

    ein schöner see fürs belly, weil die tiefsten stellen in der seemitte liegen und die kanten vom ufer aus nur schwer anzuwerfen sind.
    allerdings muss man das belly vom parkplatz aus 500-700 m wuchten, daher empfehlen sich tragegurte.
     
  19. Nzofa

    Nzofa Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16321
    PICT0003.JPG

    Hier mal ein Bilder aus alten Zeiten

    Bild 2.jpg

    Und noch ein Bild.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2015
    Tulpe2, BIG OMA und FM Henry gefällt das.

Diese Seite empfehlen