Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Rangsdorfer See bei Rangsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Zossen e.V.
    Bergstr.94
    15834 Rangsdorf
    Tel: 033708 440830
    Fax: 033708 440831
    Donnerstags 17.00-19.00 Uhr
    Kreisanglerverband-Z@t-online.de
    www.kavzossen.jimdo.com

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Büro für Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Rangsdorf
    Seebadallee 30
    15834 Rangsdorf
    Telefon 033708 23668
    Telefax 033708 23667
    tourismus@rangsdorf.de

    Anglerverein Rangsdorfer See e.V.
    Seepromenade 1a
    15834 Rangsdorf
    Tel. 033708 21356
    Mobil 0174 9669301
    anglerverein-rangsdorfersee@gmx.de
    www.anglerverein-rangsdorfersee.de


    See im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg

    bei Rangsdorf gelegen.


    Bewirtschaftet von:
    Fischerei Rangsdorf
    Am Strand 5
    15834 Rangsdorf
    Tel.: 033708 20620
    Di. - Do. 09-12 Uhr und Sa. + So. 11-16 Uhr

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 20 €
    Monatskarte 30 €
    Jahreskarte 65 €
    Alle Angelkartenpreise inklusive Nachtangeln.

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin / LAV Brandenburg angeln hier kostenlos. Auf diesem Gewässer sind 2 Ruten und das Nachtangeln erlaubt ( Achtung, für das Nachtangeln ist eine Zusatzkarte erforderlich). Verbandsvertragsgewässer.

    DAV / LAVB Gewässernummer: V 17-01

    Angelbedingungen

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.
    Nachtangeln gegen Gebühr möglich.
    Raubfischschonzeit 01.01.-31.05. eines jeden Jahres.


    Bild von unserem User danielson

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Giebel, Hechte, Zander, Barsche, Welse, viele Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (17.01.2017 um 13:31 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Ich bin demnächst ein paar Tage in Rangsdorf und werd mal schauen, was dort so los ist.
    Auf jeden Fall hier schonmal eine Homepage, für alle die von weiter her anreisen müssen und eine preiswerte Unterkunft brauchen. An leicht bezahlbaren Ferienwohnungen gibts dort einiges. Ich hoffe, auch an Hechten im See

    http://www.rangsdorf.de/Freizeit_Tou...terkunfte.html

    Grüße
    Micha

  3. #3
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Hallo Marcel!

    Ich bin mit einem Freund zusammen ab Montag abend in Rangsdorf. Da er in hamburg wohn müssen wir nur noch einen Schein für ihn holen. Ich selbst bin DAV-Mitlied.
    Vielleicht liest Du ja noch meine Nachricht vor morgen Nachmittag. Würde mich freuen, zumal wir noch auf der Suche nach einem Bott für die Woche sind. Habe gehört, dass im Seebad-Casino welche auszuleihen sind.

    Wir wollen die Woche über ausschließlich mit Kunstködern Hechten nachgehen. Haste Du einen Tip für mich??

    Würde mich über eine Antwort freuen!

    Grüße aus Berlin

    Micha
    Zitat Zitat von Marcel_73
    Hallo,mit Beginn des Jahres 2005 wurde eine Vereinbarung zur gemeinsamen Nutzung des Rangsdorfer See's mit dem Fischereibetrieb Rangsdorf-Teupitz GbR abgeschlossen. Dies bedeutet das der Rangsdorfer See mit der DAV Vollzahler 2007 beangelt werden kann (Bedingungen beachten). Näheres ist bei euren Vorständen oder der DAV Geschäftsstelle zu erfragen.


    Abteilung Sportfischen
    Bei dieser Abteilung liegen die Aktivitäten nicht in Berlin, sondern in Brandenburg. Der Rangsdorfer See ist Oase und Wettkampfstrecke zugleich. In guter Freundschaft und Partnerschaft seit 1990 mit den Angelfreunden des dort beheimateten Vereins liegen zur Zeit 3 vereinseigene Boote von BA-Tempelhof im Hafen und warten darauf benutzt zu werden. Auf eine lange und gute Freundschaft zwischen den Rangsdorfern und den Tempelhofern (Werner Feige und den Anglern) können wir zurück blicken. Ein Vereinsheim steht auf dem Gelände und bietet für diverse Feiern gute Möglichkeiten. Mein Revier kann auch Euer Revier werden. "Zander bis zum abwinken"
    Auch ist der Rangsdorfer See ein gutes Angelrevier für große Altkarpfen und für Aale.
    Die Großkarpfen sin überwiegend in den Schilfgürteln zu finden, und ohne lange Erfahrung schwer zu angeln. Die Aale werden jedes Jahr vom ansässigen Fischer neu gesetzt. Der Zander und der Welz vermehren sich über durchschnittlich gut, und sind sehr zahlreich vertreten. Der Rangsdorfer See ist seit drei Jahren ein DAV.Gewässer und bietet allen DAV-Mitgliedern aus Berlin und Brandenburg die Möglichkeit dort zu fischen (leider ohne Nachtangelerlaubnis) die es aber zusätzlich zu erwerben gibt. Gerne würden wir neue Mitglieder begrüßen, die uns helfen unsere Boote in Schuß zu halten (im Herbst die Boote aus dem Hafen zu holen und zu reinigen, und im Frühjahr wieder zu Wasser zu lassen) und die Tempelhofer als erfolgreiche Sportfischer zu zeigen.Wer jetzt Interesse bekommen hat in Rangsdorf einmal zu angeln, bekommt von mir die Möglichkeit in fast alle Geheimnisse des Sees (Tiefen und Sandbänke ect. mit Echolot ermittelt) eingeweiht zu werden.

    Hier noch kurz dei Wegbeschreibung nach Rangsdorf

    Im Süden in Lichtenrade raus aus Berlin und der B96 folgend
    Ab B96 Abfahrt Rangsdorf geradeaus über den Bahndamm und weiter gerade bis zur Kirche. An der Kirche wieder links vorbei und wieder an Sportplatz vorbei bis zur ersten Seitenstraße rechts (Zienowitzer Weg). Die Straße rechts bis zu Ende.

    "Angelverein Rangsdorfer See eV."
    Gefunden !!!

    Gruss Marcel

  4. #4
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    so, mal ein lagebericht von dieser woche.

    der fischer vom rangsdorfer see gibt spinnangeln erst ab juni frei. das problem dabei ist, dass der see bereits kippt!!! ich war die woche da, hab ihn mir mal angeschaut. auf dem wasser schwimmen bereits die ersten toten rapfen und karpfen! der see wird jetzt schon grün und stinkt. wenn man also ab juni da auf raubfische gehen will wird gar nicht mehr viel möglich sein. der see verliert nach aussage eines mitarbeiters des fischers bereits jetzt bei dem wetter täglich einen guten zentimeter an wasser!!

    auswahlmöglichkeiten: der nymphensee und der kiessee bei rangsdorf. erkundigt euch vor ort nach dem jeweiligen gewässer, ich habe die woche ein paar böse überraschungen erleben müssen. einige der ortsansässigen angler kennen nichtmal die bestimmungen des dav! so wurd ich von zwei leuten an der fenee ganz böse angemacht, da angeblich die schonzeit in den dav-gewässern bis 01.05. geht. die haben bereits nach der fischereiaufsicht telefoniert!
    die mindestmaße sind auch unterschiedlich, wie das auch immer möglich sein soll. so gibts zum beispiel für aale die mindestmaße von 45 bis 55 cm...
    insgesamt habe ich nur gute erfahrungen mit dem ortsansässigen dav-verein des kiessees gemacht. die leute dort waren sehr freundlich.
    vom dav-verein des rangsdorfer sees habe ich am sonntag per telefon die info bekommen, hechte seien am rangsdorfer bereits seit 16.4. frei. der fischer, welcher vorrecht hat gibt jedoch andere schonzeiten vor.

    ergo: gibt sicher bessere gewässer. der rangsdorfer see kippt, lohnt sich meiner meinung nach nicht.

    grüße
    micha

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    10
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 110 Danke für 14 Beiträge
    hi,
    wie groß ist der see??
    freu mich auf antwort

  6. #6
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Zitat Zitat von D4N!LO
    hi,
    wie groß ist der see??
    freu mich auf antwort
    Schon mal was von GOOGLE gehört ? Ich hab den See dort eingegeben
    und sofort kam dies : http://www.seen.de/seebi/seedetails/Rangsdorfer_See

    Vieleicht solltest du das auch mal nutzen !

    Gruss Mario

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    79274
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge
    werde dieses wochenende auch mal wieder den see beangeln wenn ich meine großeltern besuche ... der see ist nur zu empfehlen ich fische dort schon seit über 10 jahren vor allem aale hechte und karpfen aller art sind in massen vorhanden denn der see war mal nen karpfen zuchtgewässer
    Man kommt unfertig auf die Welt und wird fertig gemacht !!!

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei hechtjäger79 für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    79274
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge
    angelkarten sind auch direkt in rangsdorf am see erhältlich neben dem bootsverleih beim seebad casino...preise habe ich jetzt keine im kopf aber werde sie sobald ich wieder da bin mit adresse und telefonnr der ausgabestelle ergänzen
    Man kommt unfertig auf die Welt und wird fertig gemacht !!!

  10. #9
    Petrijünger Avatar von david jahn
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    152
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    karpfen

    reicht der dav ausweiss oder mus ich mir ne extra karte kaufen

  11. #10
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezialist Beitrag anzeigen
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):



    See im Landkreis Teltow-Fläming

    bei Rangsdorf - DAV-Gewässer.


    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.
    Nachtangeln gegen Gebühr möglich.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Giebel, Hechte, Zander, Barsche, Welse, viele Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    sorry ich will hier nix schlecht machen oder so aber is der See auf der Karte nich falsch eingetragen?
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    sorry ich will hier nix schlecht machen oder so aber is der See auf der Karte nich falsch eingetragen?
    Das ist der Landkreis und nicht der See!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  13. #12
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezialist Beitrag anzeigen
    Das ist der Landkreis und nicht der See!
    haha aso alles klar danke für die Antwort
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  14. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2009
    Ort
    15834
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    ist echt nicht schön, was ich heute gesehen habe ... traurig traurig ...

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von danielson Beitrag anzeigen
    ist echt nicht schön, was ich heute gesehen habe ... traurig traurig ...

    Das finde ich ziemlich untertrieben!

    Für mich sieht das nach einer "echten Katastrophe" aus.

    Leider wird es nach diesem "herrlichen Winter" noch weitere ähnliche Geschehnisse geben.
    Der Preis des harten Winters.

    Hoffe, dass es nicht alle Fische erwischt hat!?!?

  16. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    12347
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    hey leute das mit dem fischsterben liegt mit sicherheit nicht am winter.erstens war bekannt das der see kippt und ausserdem wer im lehrgang aufgepasst hat der weis das das wasser im winter unter der eisschicht immer eine temperatur von minimum 4 grad hat und diese nicht unterschreitet.jeder fisch kann bei dieser temperatur mehrere monate überleben.ich denke der see ist am ende das liegt daran das das säurebindungsvermögen und der kalökgehalt des wassers sehr gering geworden ist und sich somit der sauerstoff im tiefenwasser nicht gut verhält. das führt auch zu pflanzensterben und somit auch weniger sauerstoff. das sind echt schreckliche bilder hoffe sie bekommen den see wieder in den griff.nein

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen