Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.867
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Schlaggraben bei Zeestow

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    P10 KAV Nauen e.V.
    Vorsitzender Wolfgang Schulz
    Post an: Kreisanglerverband Nauen e.V.
    Paul-Jerchel-Str. 6
    14641 Nauen
    Tel.: 03321/452545
    Dienstags 15.00 Uhr-18.00 Uhr
    www.kav-nauen.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de/


    Bachstrecke / Fließgewässer im Landkreis Havelland in Brandenburg

    von der Eisenbahnbrücke bis zum Schöpfwerk Zeestow, einschließlich des Mahlbusen.


    LAVB / DAV GewässerGewässernummer: P 10-206

    Größe: ca. 5,5 ha

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise

    Gewässerordnung des LAVB


    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAV Brandenburg angeln kostenlos.


    Gewässerbild von unserem User Kuddel1968

    Hauptfischarten: Karpfen, Aale, Barsche, Hechte und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (09.04.2016 um 05:27 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    aktuelle Bilder vom Schöpfwerk in Zeestow




    Biberbau


    Der Schlaggraben der meist sehr flach ist...


    der Graben führt unter der A10 durch...




    und ist immer ein Versuch wert auf Aal und Schleie im Frühjahr!

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei FischAndy1980 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    14641
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 135 Danke für 61 Beiträge
    Hi!

    Was hatte dieser Graben denn mal für eine Funktion? Und hat der Verbindung zum Havelkanal? Scheint ja Richtung Falkensee irgendwann einfach zu enden... und mit Bach hat der wohl wenig zu tun, würde ich meinen

    Vor allem ... bis eben wußte ich nicht, das es dieses Gewässer in meiner Nähe gibt

    Gruß...
    Deinosuchus

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an deinosuchus für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von rapfen300
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    10589
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    schon mal jemand da geangelt und vorallem was gefangen

  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    Zitat Zitat von deinosuchus Beitrag anzeigen
    Hi!

    Was hatte dieser Graben denn mal für eine Funktion? Und hat der Verbindung zum Havelkanal? Scheint ja Richtung Falkensee irgendwann einfach zu enden... und mit Bach hat der wohl wenig zu tun, würde ich meinen

    Vor allem ... bis eben wußte ich nicht, das es dieses Gewässer in meiner Nähe gibt

    Gruß...
    Deinosuchus
    Hi,

    keine ahnung, vielleicht nur ein alter Entwässerungsgraben von den vielen Wiesen ringsum

  9. #6
    Der, der den Fisch isst Avatar von Kuddel1968
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    20341
    Alter
    49
    Beiträge
    304
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 414 Danke für 144 Beiträge
    Hallo
    Mit der Fliegenrute sieht die Welt manchmal doch etwas anders aus
    Deshalb hatte ich mich entschieden mal den Schlaggraben genauer anzusehen. 10 Meter breite sind mit einer Fliegenrute ja locker zu bewältigen. Na ja, Anfang April ist ja nun etwas früh für die Fliegenfischerei, aber allein das Werfen macht schon Spaß. Das nördliche Ufer ist geradezu für die Flugangel geschaffen. kaum Bewuchs und man kann super unter die Bäume am anderen Ufer werfen.

    Ich blieb die zwei Stunden zwar Schneider, aber da man ja auch die Natur genießen will, setzte ich mich etwa eine halbe Stunde einfach hin und sah zu, was da im Wasser so passiert. Und das war es Wert. Ich denke zur Insektenzeit ist das ein zwar kurzer, aber lohnenswerter Graben. Flach, aber dass da Fisch drin ist zeigten die Bugwellen und die teilweise auch schon Oberflächenfutter nehmenden Fische.

    Ich geh´ wieder hin - im Sommer IMG_0004.JPG
    mfg
    Ralf


    Der Weg ist das Ziel.

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Kuddel1968 für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Und warst du mal im Sommer dort ? Kommt man denn mit dem Auto irgendwie ran oder gibt es irgendwo Parkplätze ?
    MfG
    Motivation ist alles

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen